So tötet Ihr in Destiny 2 den Schweigenden Reißer – Dafür gibt’s Top-Loot

In Destiny 2 ist ein neuer Beutezug verfügbar, bei dem Ihr einen Schweigenden Reißer finden und töten sollt. Dieser bringt Euch Top-Loot!

Wer ist der Schweigende Reißer? Der Schweigende Reißer ist ein Feind, den es im wöchentlichen Beutzug namens „Gesucht: Schweigender Reißer“ zu eliminieren gilt. Den Beutezug findet Ihr bei Spider – das ist der Händler in der Wirrbucht.

Was für eine Belohnung erhalte ich? Gelingt Euch der Beutezug, erhaltet Ihr Mächtige Ausrüstung. Das ist zufälliger Loot, der Items über dem Soft-Cap von Power-Level 500 springen lässt.

Spider bringt jede Woche einen Beutzug mit, der diese mächtige Ausrüstung als Belohnung hat. Lasst Euch den Top-Loot nicht entgehen!destiny-2-wirrbucht

Fundort und Mechanik vom Schweigenden Reißer

So geht der Beutezug:

Schritt 1: Geht zu Spider in die Wirrbucht und kauft Euch mit 5 Geist-Fragmenten den Beutezug „Gesucht: Schweigender Reißer“. Geist-Fragmente erhaltet Ihr in der Wirrbucht, indem Ihr beispielsweise öffentliche Events oder andere Beutezüge bei Spider abschließt.

Ihr müsst mindestens Power-Level 500 sein, um den Beutezug annehmen zu können. Empfohlenes Power-Level ist 540. Der Beutzug läuft sieben Tage nach dem Kauf ab.

Schritt 2: Fliegt nun auf die Erde in die ETZ. Dort ist nach Annahme des Beutezugs ein neues Abenteuer aufgetaucht, das passenderweise „Gesucht: Schweigender Reißer“ heißt. Fahrt dorthin und startet das Abenteuer.

Schritt 3: Das Abenteuer führt Euch in einen Verlorenen Sektoren. Dort trefft Ihr schnell auf leuchtende Schweber, die eine Ladung fallen lassen, wenn Ihr sie besiegt. Mit dieser Ladung dürft Ihr die Maschine zerstören, die einen Schutzschild generiert, der Euch den Weg versperrt. schweigender-reißer

Der Kampf gegen den Schweigenden Reißer: Die Mechanik beim Boss läuft ähnlich ab. Dieses Mal ist aber nicht der Weg, sondern der Endboss von einem Schutzschild blockiert, durch das man keinen Schaden anrichten kann.

Ihr müsst deshalb erneut Schweber besiegen, die beim Kill Ladungen fallen lassen. Diese Ladungen werft Ihr zunächst auf die Schutzschild-Generatoren und später auf einen Servitor, der ebenfalls ein Schutzschild um den Schweigenden Reißer erzeugt. Sobald der Servitor mit den Ladungen zerstört wurde, könnt Ihr Schaden am Boss anrichten.

Nach einer Weile kommt ein weiterer Servitor, der den Schutzschild erneut aufstellt. Wiederholt die Mechanik, bis der Schweigende Reißer besiegt ist.

Nexxoss Gaming zeigt Euch den Weg und die Mechanik vom Schweigenden Reißer im Video:

Puh, der Schweigende Reißer ist ganz schön stark!

Falls Ihr Probleme mit dem Schweigenden Reißer habt, hier ein paar Tipps:

  • Das empfohlene Power-Level ist 540. Da viele Hüter dieses noch nicht erreicht haben, solltet Ihr unbedingt im Einsatztrupp das Abenteuer starten
  • Die Ladungen liegen meist mitten im Feindes-Gebiet. Wählt Euren Hüter mit dem höchsten Power-Level, der schnell zur Ladung rennt, sie aufnimmt und auf den Servitor wirft.
  • Die anderen Hüter können sich währenddessen am Eingang verstecken. Dort sind sie ziemlich geschützt.
  • Ist der Schild des Reißers down, feuert gnadenlos Eure Power-Waffen auf ihn.

Um den Loot zu erhalten, müsst Ihr noch den abgeschlossen Beutezug im Inventar abgeben.

Habt Ihr Euch den Loot diese Woche schon gesichert?

Der Schweigende Reißer ist bislang der dritte wöchentliche Beutezug bei Spider, der mächtige Ausrüstung springen lässt. Die vorherigen findet Ihr hier:

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (110)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.