NPC aus Destiny 2 schickt Nachricht an nur eine ganz spezielle Hüterin

Letzte Nacht raste durch die Destiny 2 Community eine sehr persönliche Videomessage. Eingesprochen vom Synchronsprecher von Uldren Sov und Krähe, Brandon O’Neill. Sie war ganz persönlich an die Twitch-Streamerin Liv gerichtet. Was war da los?

In Destiny 2 warten die Spieler derzeit gespannt darauf, was im aktuellen Storyverlauf der Season 15 noch passieren wird. Vor allem jetzt, wo die große Bombe geplatzt ist.

So ist der aktuelle Stand in der Destiny 2 Story:

  • Savathun wurde nach dem Vorfall mit Krähe von MaraSov in ihrem Kristallgefängis unterdrückt. Sie wartet verstummt weiter auf ihren “Wurmexorzismus”.
  • Wo Osiris ist, weiß derzeit niemand – und ob er überhaupt noch lebt. Die Vorhut unternimmt jedoch alles, um ihn zu finden. Ist er tot, platzt der Deal mit Savathun.
  • Der 14. Heilige ist krank vor Sorge und fast am Ende. Er erzählt jedem Hüter, der Trials Beutezüge abholt, verzweifelt, wie sehr er Osiris vermisst und dass er immer noch Hoffnung hat.

Ansonsten ist vor allem eine Frage noch offen: „Wo ist Krähe und was macht er?“ Viele Spieler, die das Schicksal von Krähe miterlebt haben, fragten sich, wie es ihm nach der Enthüllung geht. Sein Abgang war überstürzt und man war sich nicht sicher, ob er seinem Leben nicht verzweifelt ein Ende bereitet. Zumal er allein ging – ohne seinen Geist.

Doch einer Hüterin schickte er nun eine sehr persönliche Botschaft. Und damit auch ein erstes Lebenszeichen.

Wer hat die Botschaft bekommen? Liv oder auch „LockandloadLiv“ ist eine Twitch-Streamerin, die vorrangig Destiny 2 streamt. Vor allem die amerikanische Community kennt sie als den größten Krähe-Fan in Destiny 2. Sie ist die Beglückte, die Krähe in seiner Einsamkeit mit einer Nachricht bedacht hat.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Nachricht lautet wie folgt:

Liv, bist du das?
Ich habe nicht viel Zeit. Die Dinge waren in letzter Zeit ein bisschen … daneben. Glint hat mich nicht in Ruhe gelassen, nicht einmal für eine Sekunde. Ich wollte dir für alles danken. Du hast mich über die Jahre immer unterstützt, auch bei allem, was ich durchgemacht habe. Wir durchgemacht haben. Ich bin mir im Moment nicht sicher, alles ist so trüb, aber so klar. Ich weiß nicht, was als Nächstes passieren wird, aber ich weiß, dass es etwas Großes werden wird. Ich brauche dich an meiner Seite, um mir dabei zu helfen. Deine Unterstützung hält mich am Laufen. Ich muss jetzt gehen. Ich höre, wie Glint wiederkommt, um nach mir zu sehen.
Pass auf dich auf, Liv.
Wir sehen uns bald … hoffe ich.“

Krähe lebt und kommt scheinbar bald zurück: Auch wenn er den Rest der Community nicht anspricht, so wissen wir jetzt, dass er noch da ist. Es ist wohl auch offenkundig nicht die letzte Begegnung mit ihm. Uns erwartet „etwas Großes“. Leider verrät er nicht, was er so lange auf der Venus macht. Doch eins vermittelt die Nachricht dennoch: Krähe ist bereit, weiter zu machen.

Der Rest passt technisch dann nicht zu 100 % zur aktuellen Story in Season 15. Glint, Krähes Geist, unterstützt uns derzeit nämlich noch beim Festival der Verlorenen und bei unserer Jagd nach den mythischen Kopflosen. Dass er nicht von seiner Seite gewichen ist, ist also nicht ganz richtig.

Krähe-Fans sind neidisch: Warum bekommt ausgerechnet diese Twitch-Streamerin eine so persönliche Nachricht von einem NPC? Offenkundig ist das keine offizielle Mitteilung von Bungie. Nach welchen Kriterien wurde Liv ausgesucht?

Die vorherrschende Theorie besagt, dass jemand den Synchronsprecher damit beauftragt hat, dies für Liv aufzunehmen. Es wurde ihr auch anonym zugesendet. Auf Nachfrage hat sich Brandon O’Neill noch nicht dazu geäußert. Gut möglich, dass es tatsächlich nur ein Geschenk von einem treuen Fan ist, der Liv’s Leidenschaft für Krähe damit würdigen wollte.

Sie ist mit dieser Leidenschaft für Krähe jedoch schon lange nicht mehr allein und teilte diese Botschaft gerne mit der gesamten Destiny-2-Community.

destiny-2-uldren-augen
Sagen die Augen von Krähe immer die Wahrheit?

Krähe spaltet auch weiterhin die Community

Krähe ist für einige der Lieblings-NPC: Seine Wandlung ist zwiespältig. Vom Feind und Mörder zum Freund und Mithüter. Krähe ist einerseits eine ausgestoßene Person, die eigentlich Vergebung verdient. Diese Opferrolle beschert ihm Sympathien und neue Fans. Uldren Sov dagegen ist weiter ein Mörder, den wir selbst gerichtet haben. Dass er wieder da ist, ist ein notwendiges Übel, dem man nicht entkommen kann.

Langjährige Spieler, die Cayde 6 noch kennen, werden nicht warm mit Krähe und dem, was er einmal war. So schreibt 45slayz im reddit:

Meh, ich wünschte nur, wir könnten ihn für DMG-Tests und so weiter in den Schmelztiegel nehmen …. ähnlich der Tribut-Halle, aber speziell für PvP ….. es würde meinen zugrunde liegenden Wunsch befriedigen, ihm die tausend Tode zu geben, die er als Uldren verdiente und gibt ihm einen tödlich akzeptablen Grund, um da zu sein (er hilft uns nur).

Das genaue Gegenteil sind neue Destiny 2 Spieler, wie YEAHYEAHOKv2. Er schreibt im reddit dazu ganz offen:

Ich liebe ihn, er hat nichts falsch gemacht. Leute, die sagen „Aber es ist Uldren“ – das ist nicht Uldren, er ist nicht mehr dieselbe Person, ich habe wirklich Mitleid mit ihm. Einige Loren lassen uns wissen, dass ein Titan ihn zufällig gefunden und fast zu Tode prügelte (er verblutete schließlich und starb) und wusste nicht, warum die Leute ihn hassen, weil er nicht dieselbe Person ist.

Ist das noch Uldren Sov? Oder ist das tatsächlich zu 100 % eine neue, andere Person? Zumal er jetzt seine Vergangenheit wieder kennt. Die Community ist sich in diesem Punkt nicht einig. Die Krähe-Fans feiern jedoch seine private Botschaft an Liv und teilten sie vielfach via SocialMedia mit ihren Followern.

Ürbrigens: Dies ist bereits die zweite Botschaft dieser Art, die Destiny-2-Spieler erhalten haben. Vor ein paar Wochen übermittelte Zavalas Synchronsprecher Lance Reddick einem werdenden Vater die frohe Botschaft. Dieser herzliche Austausch ist immer unglaublich, und er zeigt, wie sehr die Synchronsprecher von Destiny 2 das lieben, was sie tun.

Destiny 2: Titanen-Boss Zavala verteilt nun Quests an werdende Väter

Wie steht ihr zu Krähe? Freut euch die Nachricht, dass er wohlauf ist und noch Großes mit uns vorhat? Oder gehört ihr zu den Destiny-2-Spielern, die froh sind, dass er jetzt wieder abgehauen ist?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ChrisP1986

Wenn Bungie eine/n kleine/n leidenschaftliche/n Destiny Streamer/in so eine Botschaft zukommen ließen, hätte er/sie viel viel mehr davon gehabt…

Wenn man nur mal vom reinen Support ausgegangen wäre…

Stattdessen wird einer größeren Streamerin noch mehr geholfen, das ist doch Kalkül…

Andererseits für ALLE anderen Hüter ein Tritt in den Allerwertesten…

Millerntorian

Ach was, olle Kamellen. Ich krieg doch auch genug persönliche Nachrichten. Vorzugsweise von Shaxx, wenn ich mich mal in den Schmelztiegel verirre. Leider sind die selten positiv, sondern wollen mir wohl verdeutlichen, ich solle lieber Murmeln statt Konflikt spielen… 😉

*ironische Randnotizen dürfen in obigem Falle behalten werden

Ansonsten verfalle ich nun bekanntermaßen nicht in “My name is Byf…äh….Millerntorian”-kryptisches Lore-Interpretationsgebaren, nur weil irgendwelche Infohäppchen rumflattern. Und Stellung (wenn ich das so lese pro/contra Cayde & Co.) beziehen in einem VIDEOSPIEL stellt bei mir meist nur die Sinnhaftigkeit-Nackenhaare senkrecht. Na ja, jeder hat eben so seinen Fetisch.

btt., generell zwar eine nette Geste an eine Streamerin (bei gleichzeitiger medial-viraler Infopolitik an die Community), aber für mich unwichtig. Die Story geht so oder so zu Ende.

Denn da der Anbruch ja erst in ein paar Wochen ansteht, schliesst sich das Zeitfenster für Savathuns Entwurmungskur hoffentlich bald. Ist auch gut so, dieses Timegate ist gefühlt ewig andauernd.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
KingK

😂😂😂

Nikushimi

Cayde aus D1 und Cayde aus D2 sind 2 völlig verschiedene Persönlichkeiten. In D1 war er cool. In D2 nur noch nervig, von daher find ich es nicht schade das er weg is. War sogar ne gute Story und hat mit Krähe einen der interessantesten Charaktere hervorgebracht.

Krähe ist einfach der zweitbeste Charakter neben dem 14. Heiligen, die im Verlauf des letzten Jahres eine spannende Entwicklung hingelegt haben wie ich finde.

Doch auch Savathun macht bis jetzt eine mehr als gute Figur.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Nikushimi
rolarocka

Ich find’s behämmert da Streamer eh viel zu viel Beachtung kriegen 🥴

Patsipat

Wenn ich mich richtig erinnere hat Cayde beim Ableben ja gesagt das er nach Hause kommt. Da könnte man ja auch interpretieren das er froh ist endlich dem ewigen Kreislauf aus Tod und Wiedergeburt entkommen zu sein.

Jetzt ist halt Krähe da und daran lässt sich nicht rütteln bis die Storyschreiber sich anders entscheiden. Und in dem Fall bin ich froh das die Entwickler nicht auf die die Fans hören und Cayde (höchstwahrscheinlich) tot bleibt sonst hätte man früher oder später eine Dragonball Z Situation in der es schlichtweg egal ist ob jemand stirbt weil man in einfach wieder zurück holen kann.

jolux

Gut gemacht und sicher sehr bewegend für Liv. Aber was soll diese seltsame Erwähnung von Glint? Wie Britta oben schon anmerkt, passt das doch gar nicht zum aktuellen Storyverlauf?

Mr. Killpool

Wer weiß was unser Hüter vorher alles gemacht hat. Vielleicht war er ja ein Serienkiller? Abgesehen davon wurde uldren, wie wir ja am Ende von forsaken erfahren, ja die ganze Zeit von savathun manipuliert.
Jetzt ist er auf jedenfall ein Hüter, egal wer er vorher war. Er ist nicht mein lieblings Charakter, aber er ist ganz in Ordnung. Immer noch besser als ikora oder zavala die zurzeit nur Turm rumschimmeln.😆

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Mr. Killpool
Achilles

Die Geschichte um Uldren/Crow finde ich stimmiger als das Geplänkel von Ikora und Zavala. Ich mag solche Charaktere die eben auch im Zwiespalt stehen. Kyle Catarrn aus dem Star Wars Kanon fand ich auch immmer interessant. Von der Hellen Seite der Macht abgewandt. Keiner Seite zugehörig um am Ende dann doch wieder zu sich selbst zu finden. Deswegen mochte ich auch die Entwicklung von Luke Skywalker im 8. Film. Auch wenn viele das anders sehen. Mir hat die Richtung gefallen. Wenn auch nicht unbedingt die Geschichte.

Zavarius

Klar kommt er zurück, Crow klärt uns über die Zukunft und den Reisenden auf *fg*

Brettermeier

Aber in erster Linie hat uldren doch nur cayde getötet… Das war das beste was bisher in destiny passiert ist von daher ist uldren der größte Held und gehört gefeiert… Setzt ihm ein Denkmal, er hat die größte Sülzbirne verstummen lassen… 😂

DerHartmut

Ja, total Spitze, den einzigen NPC zu killen der ein wenig Substanz hatte. Übrig blieben Prinzessin Valium und ihr getreuer Vasall König Nervensäge.

Snake

Selbst ich fand es gut das Cayde gestorben ist. Ich mochte ihn noch in Destiny, da war er nicht 24/7 der Clown, da war er bich normal fand ich aber in Destiny 2 war er eigentlich nur noch der Pausenclown und an seinem tot ist eigentlich er selbst schuld! Er musste doch diese idiotisch Lonestar Nummer abziehen anstelle auf Verstärkung zu warten.

Snake

Das Krähe von einem Teil der Community der Tod gewünscht wird, für etwas was eigentlich Uldren gemacht hat, erinnert mich an die Star Trek DS9 Folge 7 aus Staffel 1 ‘Der Fall Dax’. Darin soll Jazia auch für einen Mord schuldig gesprochen werden der eigentlich von Curson Dax, dem Wirt für den Dax symbionten vor Jazia, gemacht haben soll nur das Curson schon tot ist, weshalb Jazia verurteilt werden soll. Kann jedem der sagt Krähe ist für das was Uldren gemacht hat mit schuldig diese folge mal empfehlen.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Snake
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x