Destiny 2: Risikoreich bekommen – So gibt’s die exotische SMG gleich mit Katalysator

Die exotische Maschinenpistole Risikoreich ist eine starke exotische Waffe. Früher gab es sie über die Kampagne von Destiny 2 oder über Xur. Neue Spieler können sie nun über die Quest-Reihe „Fleiß und Preis“ verdienen. Wir führen Euch durch die Aufgaben und werfen einen Blick auf diese exotische Waffe.

So Fangt Ihr die Quest an: Besucht den Waffenmeister Banshe-44 in seiner Werkstatt im Turm. Er gibt Euch eine Quest namens „Fleiß und Preis“ (Pain and Gain).

Der erste Quest-Schritt: heißt „Freude im Leid“ und verlangt von Euch:

  • Einen Verlorenen Sektor in der ETZ abzuschließen
  • Ein Öffentliches Event auf Heroisch abzuschließen
  • Einen Dämmerungs-Strike abzuschließen

Verlorene Sektoren gibt es in der Europäischen Todeszone zur Genüge. Und während Ihr die Trümmer der Erde in der ETZ durchwandert, könnt Ihr idealerweise gleich eines der häufigen Events vor Ort auf heroisch meistern.

Der Auftakt der Exo-Quest Fleiß und Preis

Der Dämmerungsstrike (Nightfall) könnte sich für manche als eine etwas größere Hürde erweisen. Gerade für Solo-Hüter ist das eine schwere Aufgabe. Abhilfe schafft aber zum Beispiel die offizielle Destiny-App oder unsere Facebook-Seite, so könnt Ihr Euch schnell einem Einsatztrupp anschließen und diesen Questschritt zusammen angehen, falls Ihr gerade keine Kumpels habt, die online sind oder komplett neu im Spiel seid.

Übrigens, seit Shadowkeep bietet Vorhut-Chef Zavala den Spielern 2 Alternativen an:

  • Die reguläre Dämmerung, empfohlen ist ein Powerlevel von 820. Hier wählt Ihr weiterhin über „Fünf der Schwerter“ die Modifikatoren selbst aus und brauchen einen vorgefertigten Trupp.
  • Die neue Variante der Dämmerung heißt Feuerprobe. Hier wird anfangs ein Powerlevel von 750 empfohlen. In den höheren Schwierigkeitsgraden steigt die Anforderung auf bis zu 980 an und erhält weitere zusätzliche Herausforderungen.

Auf Stufe Meister (und Held) ist in der Feuerprobe-Dämmerung das Matchmaking aktiv, Ihr werdet also mit weiter Spielern zusammengewürfelt. Ob allerdings auch ein Abschluss auf diesen beiden Stufen Fortschritt für die Quest erzielt, konnten wir bisher jedoch nicht prüfen.

Gehört zu den neuen Spitzenaktivitäten der Woche: Die Feuerprobe

Der zweite Quest-Schritt: Nun führt Euch die Quest erneut in die ETZ. Auf der Map erscheint eine neue Mission namens „Risk/Reward“ (zu Deutsch etwa Risiko/Belohnung). Und so läuft sie:

  • Während der Mission müsst Ihr 3 bestimmte Gefallenen-Captians finden und eliminieren. Diese spawnen erst, wenn Ihr genug Standardgegnern das Fürchten gelehrt habt.
  • Nachdem alle 3 Captians besiegt wurden, müsst werdet Ihr zu einem Bereich gelotst, wo Ihr Eure Sprungkünste unter Beweis stellen müsst. Am Ende einer längeren Sprungpassage erwartet Euch das die Risikoreich auf einem Tisch.
  • Übrigens, erledigt Ihr einen der Läufer, erscheint eine Kiste aus der Ihr dann das Khvostov-Automatikgewehr looten könnt – allerdings die weiße Version. Dabei handelt es sich um die erste Waffe, die die Hüter eins zu Beginn ihrer Reise in Destiny 1 in den Händen hielten.
  • Dann geht es weiter und Ihr müsst einen dicken Gefallenen-Boss besiegen. Habt Ihr ihn ins virtuelle Jenseits geschickt, gibt es den exotischen Meisterwerk-Katalysator für die Risikoreich.
  • Nun sollt zu Banshe-44 in den Turm zurückkehren. Eine weitere Belohnung gibt es dort allerdings nicht mehr.
Destiny-2-fallen-walker
ein Gefallenen-Läufer – Kein Problem für die Hüter

Die Belohnung für Eure Mühe

Das kann die exotische Maschinenpistole Risikoreich: Dieses Waffen-Exotic richtet Arkus-Schaden an und hat eine sehr hohen Feuerrate von 900. Sie zeichnet sich vor Allem durch Ihr hervoragendes Handling aus.

destiny 2 riskrunner risikoreich waffe
Schon seit der Destiny 2 Beta dabei – Risikoreich

Die einzigartigen exotischen Eigenschaften von Risikoreich sind:

  • Arkus-Leiter: Wenn man Arkus-Schaden abbekommt, wird die Waffe stärker und man widersteht eingehendem Arkus-Schaden. Kills verlängern die Zeit in diesem überladenen Zustand.
  • Supraleiter: Wenn Arkus-Leiter aktiv ist, besteht die Chance, dass abgefeuerte Schüsse zu Kettenblitzen werden und Munition zurückgeben.

Am besten eignet sich die Blitze schleudernde Wumme für die Front – gerade, wenn es gegen Feinde mir Arkus-Schaden geht. Dank dieser Waffe stellen schockende Feinde kein Problem für Euch dar.

Wie Ihr Euch genau mit der Waffe durch Gegnerwellen bruzelt lest Ihr hier:

Destiny 2: Risikoreich – Was taugt die einzige, exotische SMG?

Das bewirkt der Meisterwerk-Katalysator: Der Katalysator gibt der Waffe zusätzliche 30 Punkte Reichweite. Damit hat die SMG stolze 85/100 Reichweite und stellt viele andere Maschinenpistolen in den Schatten.

In diesem Video seht Ihr wie Nkuch das Quest angeht und sich auf die überarbeitete Jagd nach der Risikoreich macht:

Habt Ihr schon die Risikoreich inklusive Katalysator? Oder ist das jetzt eine willkommene Möglichkeit, um die Waffe oder den Kat schnell abzustauben?

Destiny 2: So einfach holt Ihr Euer 1. brandneues Waffen-Exotic aus Season 8
Autor(in)
Quelle(n): gamepur.com
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

21
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
viper1970
viper1970
2 Monate zuvor

Hab heute Morgen den Kat für die Zerberus +1 bekommen und direkt mal aufgelevelt. Jetzt kann man zwischen Automatikgewehr und so eine Art Automatik-Schrotflinte umschalten. Schwer zu beschreiben. Schießt dann wie ein Automatik-Scoutgewehr, aber ist nur im sehr nahen Bereich, schätze bis 5 Metern, one Hit bei den normalen Ads.

Triky313
Triky313
2 Monate zuvor

Ich habe zuletzt zu Release gespielt. Kann mir einer sagen ob es egal ist auf welcher Stufe ich die Gegenstände bekomme? Ich kann sie doch danach noch hoch pushen oder nicht?

TheCatalyyyst
TheCatalyyyst
2 Monate zuvor

Legendäre und exotische Gegenstände können nach wie vor infundiert werden. Wenn du z. B. eine gut gerollte Waffe gefunden hast die dir gefällt kannst du sie später upgraden.
Dazu brauchst du ein höherwertiges Item, das im selben Slot ist (z. B. Primär) und neuerdings die Upgrade Module (gibts über die saisonalen ränge und banshee).

LIGHTNING
2 Monate zuvor

Feuerprobe auf 750 mit Matchmaking ist ultra einfach. Selbst wenn die Mates gar nichts können, schafft man das eigentlich ziemlich locker.

DerFrek
DerFrek
2 Monate zuvor

Ist doch wahrscheinlich auch so gedacht ^^

Kann Denken
Kann Denken
2 Monate zuvor

Vor allem gegen Gefallene die Waffe erster Wahl. Bergusia Schmiede spiele ich z. Bsp. nur mit Risikoreich.

Dat Tool
Dat Tool
2 Monate zuvor

Moin. Für alle die noch ein paar Spitzenwaffen oder Questschritte im Komp benötigen. Macht es jetzt. Aktuell ist es leicht sich die ersten Punkte zusammen zu kratzen. Der Punkte verlust ist auch nicht mehr so immens. Viel Spaß beim zocken und schönen Feiertag ✌????

Tiemo Weisenseel
Tiemo Weisenseel
2 Monate zuvor

Off-Topic again:

Weiß jemand, ob es den wöchentlichen Glory-Bonus zum Reset noch gibt??? (Wenn man ein paar Comp-Matches gespielt hat.)

Dat Tool
Dat Tool
2 Monate zuvor

Kann ich dir nicht sagen. Ich bin gestern mit Clankumpel ins Komp. Waren vorgestern auf 80 Punkte. Gestern ne 8er Strähne hingelegt und ich bin jetzt bei ü 1900Pkt. Wenn sich Komp lohnt dann jetzt!

Tiemo Weisenseel
Tiemo Weisenseel
2 Monate zuvor

Kann ich nur bestätigen, gestern und heute morgen in insgesamt 4 Stunden von 0 auf 2108, einfach nur insane! Die Freelance-Playlist für Solo-Spieler ist ein Gottesgeschenk für mittel-bis viertel-begabte PVP-Enthusiasten wie mich: Bin die letzten beiden Seasons gefühlte 10 Mal am letzten Sieg vor 2100 gescheitert (alles komplett solo), nachdem ich mich mühsam und nur mit Hilfe des wöchentlichen Bonus‘ in Richtung Recluse hochgearbeitet hatte. Diesmal war ich sogar öfter mal der Beste meines Teams, hatte bei geschätzt 20 Matches nur zwei Stomps, bei dem einmal wir und einmal die Gegner chancenlos waren. Ansonsten fühlt sich das neue Matchmaking für… Weiterlesen »

Patrick BELCL
Patrick BELCL
2 Monate zuvor

zumindest stehts noch in der Beschreibung das wenn du die 3 matches machst den Bonus bekommst

Nexxos Zero
Nexxos Zero
2 Monate zuvor

OFF-Topic Frage: So wie ich es verstanden habe kann man ja nach dem Update sämmtliche Waffen und Rüstungsmodifikatoren zerlegen, sofern man sie nciht für alte Rüstungen verwenden möchte. Die sind ja jetzt als Auswahlmenü verfügbar und verschwinden nach der Zerlegung auch nicht mehr. Sehe ich das so richtig? Ausserdem wüsste ich gerne ob es jemand geschaft hat, bei der Dreaming City-Rüstung den „überwelticher Segen“-Modifikator einzusetzen? Ich habe gestern beinschienen erhalten die den „Rivens Fluch“ Mod in einem gesonderteren Slot hatten. Der „überwelticher Segen“-Mod war allerdings nicht zur auswahl verfügbar un das obwohl ich aktuell noch 15 Stück davon besitze. Muss… Weiterlesen »

Dayn
Dayn
2 Monate zuvor

Hallo kann mir jemand sagen warum ich auf Xbox one alle Kampagnen außer shadowkeep habe und auf pc mit dem selben Account fehlt mir forsaken warum?

Dat Tool
Dat Tool
2 Monate zuvor

Weil du auf Xbox wohl Forsaken gekauft hast und auf dem Pc nicht

Nexxos Zero
Nexxos Zero
2 Monate zuvor

Forsaken ist nicht bei Shadowkeep dabei soweit mir ist.
Dementpsprechend wirst du wohl bei der Xbox Forsaken gekauft haben und uf PC Shadwokeep.

Franky
Franky
2 Monate zuvor

Du musst das Game für 2 Plattformen auch 2 Mal kaufen.

Lootziffer 666
Lootziffer 666
2 Monate zuvor

wer die noch nicht haben sollte…ich kann sie euch nur wärmstens empfehlen…und ein kleiner tipp für die neulinge unter euch: es gibt Arkusgranaten die, wenn ihr euch die vor die Füße werft, den Effekt des Exos auslösen (die Granate die ein kleines Aoefeld für paar sekunden erzeugt)
Allerdings macht das NIEEE wenn ihr einen strike lauft in dem Granatenschaden erhöht ist….dann killt ihr euch vielleicht selbst damit grin
aber sonst geht das Prima

rispin
rispin
2 Monate zuvor

Aus den Kisten beim Läufer gibts noch mehr, den ersten Geist und das erste Schiff, einfach Läufer killen und die Kiste spawnt neu

Raiiir
Raiiir
2 Monate zuvor

Sind die Vex Offensiven noch nicht im Spiel? bin seit gestern 19uhr online und es kam noch keine :/

Zord
Zord
2 Monate zuvor

Die beginnen erst am Samstag, zusammen mit dem Raid

Katoka_YTwitch
Katoka_YTwitch
2 Monate zuvor

feuerprobe funktioniert auch

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.