Destiny 2: Kaum Fortschritt bei Ritual-Waffen-Quests? Darauf solltet ihr achten

Bei der Jagd nach den neuen Ritual-Waffen aus Season 9 läuft in Destiny 2 offenbar nicht alles so, wie es sollte. Und nun ist bekannt, warum. Wir zeigen, woran das liegt und worauf ihr achten solltet.

Um diese Waffen geht’s: Mit Start der Season 9 kamen bei Destiny 2 neben neuen exotischen Waffen unter anderem auch 3 neue Ritual-Waffen ins Spiel:

  • die Pistole Bussard
  • das Linear-Fusionsgewehr Komodo-4FR
  • die Schrotflinte Python

Alle drei Schießeisen sind jeweils an eine eigene Quest geknüpft, in deren Rahmen man mehrere Aufgaben erfüllen muss. Und bei einigen Aufgaben gibt es offenbar Probleme – zumindest bei der Python und der Komodo.

Was ist das Problem bei den Ritual-Waffen? Für die Python muss man unter anderem in Gambit-Matches insgesamt 500 Kills mit Schrotflinten landen. Auch 150 Schrotflinten-Todesstöße aus der Nahdistanz wollen erzielt werden.

destiny-2-s9-python-2

Für die Komodo müssen Schmelztiegel-Matches bestritten werden, wo man auf 125 Kills mit Linear-Fusionsgewehren kommen oder 15 Präzisions-Todesstöße mit einem Exemplar dieser Waffengattung erreichen muss.

Das Problem dabei: Häufig erhält man für diese Schritte keinerlei Fortschritt – weder im Schmelztiegel, noch in Gambit. Auch wenn man eindeutig diese Kriterien mehrfach im Verlauf von Matches erfüllt, so tut sich bei der Quest-Anzeige einfach nichts – die Kills zählen nicht. Doch warum?

Der Grund dafür ist offenbar das Joinen in bereits laufende Matches. So haben zahlreiche Spieler nun festgestellt, dass man für diese Schritte keinerlei Fortschritt erzielt, wenn man laufenden Schmelztiegel-Matches oder Gambit-Partien zugelost wird und diesen beitritt. Denn dort werden keine Eurer entsprechenden Leistungen angerechnet – egal, wie gut sie auch sein mögen.

destiny-2-s9-komodo-4fr

Darauf solltet ihr bei der Jagd nach den Ritual-Waffen achten: Kurzum, ihr könnt immer noch Fortschritt erzielen – allerdings nicht in laufenden Matches.

Seid ihr also gerade auf der Jagd nach beiden oder einer dieser Ritual-Waffen, dann habt ihr folgende Möglichkeiten:

  • Die laufende Partie verlassen und ein neues Match joinen, in der Hoffnung, dass ihr nun einem Spiel zugelost werdet, das ihr von Beginn an bestreitet. Das ist euren Mitspielern gegenüber allerdings nicht besonders fair und nett. Zudem könnt ihr das aufgrund der daraus resultierenden Warnungen oder gar kurzzeitigen Sperren nicht allzu oft machen.
  • Auf euer reguläres Gambit- oder Schmelztiegel-Loadout wechseln, das bereits laufende Match zu Ende spielen und dann darauf hoffen, dass ihr die nächste Partie von Beginn an bestreitet. Auch wenn ihr eine nervige Lobby erwischt habt, solltet ihr zudem vielleicht darüber nachdenken, nicht nach dem Match rauszugehen und eine frische Spielersuche zu starten. So steigt die Wahrscheinlichkeit, in ein laufendes Match zu kommen.

Übrigens, wie einige Spieler berichten, scheint dieser Bug aktuell auch in anderen Bereichen des Spiels sein Unwesen zu treiben, in denen es um ähnliche Voraussetzungen gilt – unter anderem auch bei Bounties und Quests.

Destiny 2 Zavala not amused

Das sagt Bungie: Im entsprechendem Reddit-Beitrag hat sich mittlerweile der Community Manager Cozmo23 zu Wort gemeldet. Dieser vermeldete, dass die Entwickler es sich anschauen werden, ob irgendetwas bei der „Join in Progress“-Mechanik durcheinander gekommen ist.

Was sind überhaupt Ritual-Waffen? Ritual-Waffen sind im Prinzip eine Art abgeschwächte Form der Spitzenwaffen in Destiny 2. 

Ritual-Waffen, wie beispielsweise das beliebte Scoutgewehr Randys Wurfmesser, haben im Gegensatz zu den Spitzenwaffen keine einzigartigen Perks mehr. Sie kommen nur noch mit handverlesen Rolls. Außerdem sind die Quests für Ritual-Waffen kürzer gehalten und erfordern nicht mehr ganz so viel Grind wie noch einige Spitzenwaffen.

Seid auch ihr von diesem Problem betroffen oder habt ihr weitere Probleme bei den Quests für die Spitzen-Waffen bemerkt? Übrigens, neue Waffen sind nicht alles, was die Season 9 zu bieten hat:

Destiny 2: Alle neuen Rüstungs-Exotics in der Saison der Dämmerung
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
10
Gefällt mir!

57
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
WurstWiesel
1 Monat zuvor

Also ich hab Freitag die Shotgun erspielt, ich bin da ein, zweimal in laufende Gambit-Matches gekommen und da hat der Fortschritt gezählt.
Bei Bussard am Mittwoch ebenfalls. Lediglich bei der Komodo hatte ich Donnerstag das Problem dass einmal der Fortschritt nicht gezählt hat. Ist das denn immer so dass bei einer laufenden Aktivität der Fortschritt nicht zählt oder kann es da dann nur sein dass er nicht zählt?

Mizzbizz
1 Monat zuvor

Wer mit sowas n Problem hat, ist meist selbst Schuld. Ich denke das passiert nur denjenigen, die ständig leaven und ne neue Suche starten. „Anständigen“ Spielern passiert sowas schon extrem selten, oder nich?
Bei mir gab es keinen einzigen Strike für die Buzzard (wobei ihr die hier ja ausgenommen habt) und bei keinem Gambit Match für die Schrotti. PVP ist zur Zeit auf Eis gelegt…

SAW
1 Monat zuvor

Ich leave grundsätzlich nützen. Außer Bungie zwingt mich mit seinen grandiosen Servern dazu. Und trotzdem bin ich schon einige Male in laufende Matches gejoined. Das hat nichts damit zu tun ob man selbst leaved oder nicht.

Mizzbizz
1 Monat zuvor

Naja, wenn man selbst das laufende Match verlässt, wird der leere Platz aufgefüllt, mit einem neuen Spieler… der dann logischerweise in ein laufendes Match joined. Aber faktisch hast Du recht, der Spieler der das Match verlassen hat ist selbst zunächst nicht direkt betroffen. wink

KingK
1 Monat zuvor

Bei dem vergleichsweise geringen Aufwand, macht man die Waffen doch easy nebenher^^
Dass es im Tiegel nen Lineares Fusi sein musste, ist aber fraglich. Egal. Hälfte ist geschafft und danach wird wieder das eigene Loadout gespielt.

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Egal in was für ein Schmelztiegel Match man geht, man hört von überall das Zischen der Arbalest.
Das Schnellspiel ist aktuell mehr als grauenvoll.

KingK
1 Monat zuvor

Haha, ja ist blöd gelöst von Bungo. Habs gestern fertig bekommen und direkt wieder die Revoker in ihren Slot gepackt. War ein schönes Comeback 😎

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Ich hatte auch überlegt, die Sniper Quest mal anzufangen. Theoretisch ist man ja zügiger als die Arbalest-Zischer…
Mein klassisches Mid-Range-Spiel mit Verflossen und Nicht Vergessen ist aber in dieser Saison total für den Eimer. Mal gucken, ob ich die Muße habe, mich mal ein wenig neu zu erfinden…

Nakazukii
1 Monat zuvor

ich hab das problem das ich für die gambit emblem quest „berühmt“ sein muss und der questschritt einfach nicht abgehakt wird obwohl ich schon einmal zurückgesetzt hab sad

jrichter
1 Monat zuvor

Mir geht es ebenfalls so, mir wird bei der Quest „Grün vor Neid“ ebenfalls der Ruchlosigkeitsrang „Berühmt“ nicht anerkannt -. –

Saibot77
1 Monat zuvor

Falsch übersetzt. Du brauchst 7500 Punkte. 😉

jrichter
1 Monat zuvor

Och nö😂

jrichter
1 Monat zuvor

Vielen Dank😊

Jokl
1 Monat zuvor

Fehler sind doch Destinys verlässlichster Teil, siehe Doppelloot in der Uhr, Dynamomod und Co., da kann ich nur noch lächeln drüber ^^. OT: Ich finde die Waffen dieses mal alle recht lahm muss ich sagen :/. Bungie scheint vorsichtig geworden zu sein, bloß nicht noch mal eine legendäre Waffe raushauen, die sich wirklich abhebt. Finde ich echt schade, aber scheinbar wollen einige Leute das ja so, für mich persönlich war es immer ein Anreiz. Wäre der Gipfle nicht so gut im PVE, ich hätte mich im Leben nicht mit GWs durchs PVP gequält, so als Beispiel. Aber nun, ich sehe… Weiterlesen »

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Sehe ich genau gleich, nur weil manche Leute es nicht schaffen sich gewisse Dinge zu erspielen, wird es gleich für alle anderen Leute kaputt gemacht…
Mir gefällt diese Entwicklung auch nicht sonderlich und Frage mich langsam echt was Bungie mit Destiny2 vor hat… Ich spiele nichts anderes mehr und deshalb finde ich es langsam echt bedenklich… Warum nimmt man uns immer mehr das „Will ich haben/will ich unbedingt-Gefühl“????

Marcel Brattig
1 Monat zuvor

Ich hatte keine Probleme damit. Hab die Schrotze und die Pistole schon.

Mausermaus
1 Monat zuvor

wie ist die Schrotze in PVP ??? Besser als Staub- Rock ?

Antester
1 Monat zuvor

Nope!

CandyAndyDE
1 Monat zuvor

Die laufende Partie verlassen und ein neues Match joinen, in der Hoffnung, dass ihr nun einem Spiel zugelost werdet, das ihr von Beginn an bestreitet.
———————————
Wenn ich sowas erlebe, können sich die Personen auf einen Report bei Bungie und Microsoft einstellen. Ich finde sowas absolut asozial und kenne da keine Gnade mad

Hallo erstmal
1 Monat zuvor

Jepp da bin ich bei, finde die Qualität der Beiträge hat stark nachgelassen; und dann kommt hier noch so etwas vom Sven-könnte gerade mal shutmouth

Schuhmann
1 Monat zuvor

An welcher Stelle hat die Qualität der Beiträge stark nachgelassen? Kannst du dafür Beispiele bringen? Wann war die Qualität der Beiträge besser? Auf was beziehst du dich? Wir sind offen für konstruktive Kritik, aber reine Werturteile bringen überhaupt nichts. Grade wenn sie von anonymen Nutzern kommen, das lässt sich dann überhaupt nicht einschätzt. Zu deinem Problem mit der Stelle. Siehst du, dass hier an der Stelle folgendes steht? Die laufende Partie verlassen und ein neues Match joinen, in der Hoffnung, dass ihr nun einem Spiel zugelost werdet, das ihr von Beginn an bestreitet. Das ist euren Mitspielern gegenüber allerdings nicht… Weiterlesen »

Mausermaus
1 Monat zuvor

hey Gerd, keine Sorge, gar nichts hat nachgelassen. Ihr leistet Top Arbeit.

Herr Zett
1 Monat zuvor

Bin da total bei Dir, eure Artikel sind immer dementsprechend neutral gehalten und zudem immer informativ, Danke.

IkeaSofa
1 Monat zuvor

Dann heul doch? Wieso sollte ich meine Zeit verschwenden?

Schuhmann
1 Monat zuvor

Bitte ganz zitieren: Die laufende Partie verlassen und ein neues Match joinen, in der Hoffnung, dass ihr nun einem Spiel zugelost werdet, das ihr von Beginn an bestreitet. Das ist euren Mitspielern gegenüber allerdings nicht besonders fair und nett. Zudem könnt ihr das aufgrund der daraus resultierenden Warnungen oder gar kurzzeitigen Sperren nicht allzu oft machen. Da steht doch klar drin, dass es unfair ist und daraus Nachteile entstehen könnte. Es ist die Frage: Verschweigt man, dass sowas passiert, oder stellt man es da und ordnet es ein. Es kommt dann so gleich wieder rüber als „MeinMMO empfiehlt das, die… Weiterlesen »

MadfmQ
1 Monat zuvor

Ich würde mir hier schon wünschen, dass sich Mein-MMO bei sowas klarer positioniert.
Die Aussage

Das ist euren Mitspielern gegenüber allerdings nicht besonders fair und nett.

, interpretiere ich eher als „so schlimm ist das ja nun auch nicht“.

Ist aber auch was generelles, dass ich mir hier eine deutlich stärkere persönliche Note der Autoren wünsche und nicht nur nüchterne Artikel.
#ReturnOfMeckerMittwochPLS

Scofield
1 Monat zuvor

Ohja bungie wird da wirklich viel machen. Sie suspendieren dich ja bereits wenn du das zu oft und mehrmals hintereinander machst. Mehr kommt da nicht.

Außerdem lass mal bitte die leute so spielen wie sie es möchten. Ist deren gutes recht, sie haben dafür Geld ausgegeben. Und bitte jetzt kein vergleich nach dem motto: „wer sich ein auto gekauft hat kann auch nicht wie eine sau im Straßenverkehr fahren“.

Jokl
1 Monat zuvor

Was meiner täglichen Beobachtung nach, trotzdem sehr viele machen Oo, wobei halt wie die Sau auch Dehnbar ist smile

Alex
1 Monat zuvor

Ich frage mich gerade wie du das machen willst, wenn er geleavt ist kannst du ihn ja nicht mehr melden weil er nicht mehr in der Liste ist, oder notierst du dir da jedesmal die Namen, und meldest sie hinterher? Zudem wird nichts passieren, da es schon eine Mechanik zur Bestrafung gibt, also wirklich nur verschwendete Lebenszeit und unnötig aufgeregt. Ich kann es verstehen das dich das aufregt, aber so ist das wohl leider wenn man mit randoms spielt, einziger weg das zu umgehen ist mit anderen zusammen zu spielen auf die man sich verlassen kann.

Nakazukii
1 Monat zuvor

denkst du echt das bungie sich für solche spieler reports interessiert?

Loki
1 Monat zuvor

Wie mir das persönlich scheiss egal wäre, wenn mich jemand des deswegen bei Bungie meldet. Und was passiert, wenn du wen meldest? Richtig, absolut gar nichts.

Nexxos_Zero
1 Monat zuvor

Ans geschätzte Mein-MMO Team: Ich wollte mich mal zum neuen Kommentarsystem äussern. Grunsätzlich echt Solide, auch wenn man sich neu Anmelden musste, aber das ging ja problemlos. Was mich allerding recht stark stört, dass man im Gegensatz zu Disqus keinerlei infomationen über Reaktionen zu Kommentaren bekommt, weder über Upvotes, noch über direkte Anworten. Diese Feature war bei Disqus echt ein richtiger vorteil, so musste man nämlich nicht alle Beiträge immer und immer wieder durchlesen, ob es Feedback gab. Besonders für ausgiebige Diskussionen ist das schade weil einem dann die motivation zu reagieren sehr schnell flöten geht. Ich hoffe das so… Weiterlesen »

Alex
1 Monat zuvor

Ich glaube da kam schon mal die Info das da noch ein feature kommt, aber mir geht es genauso, ohne diese Funktion habe ich kaum Motivation Diskussionen zu führen oder noch mal nach zu schauen ob eventuell jemand geantwortet hat, zudem ist schwierig nachzuvollziehen wer auf wen Antwortet weil über der Nachricht nicht wie bei Disqus steht an wem die Nachricht gerichtet ist. Übrigens vorrübergehend kannst du den aktuellen Artikel Abonnieren da bekommst du zumindest auf deine Email Adresse eine Nachricht wenn wer Antwortet ist aber etwas umständlich, wenn man das alte System gewöhnt ist, machts aber möglich.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Also ich habe seit heute morgen eine kleine Notification, die mir zumindest schon mal erzählt, dass wer auf meinen Kommentar geantwortet hat und mich per klick dahin bringt. Ist das noch nicht bei allen? Mir stach das vorhin direkt ins Auge, in der oberen rechten Bildschirmecke ^^

Ist noch nicht auf Disqus Niveau, aber schon mal ein Anfang.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Jo, das ist der Plan.

Der_Frek
1 Monat zuvor

Ich denke mal ihr habt ja bestimmt noch eine Menge QoL-Änderungen in Planung. Um vielleicht auch mal Feedback zu geben: Mit dem neuen System bin ich soweit erstmal recht zufrieden, da Login, etc. bei mir besser funktionieren als Disqus.

Was mir aktuell noch fehlt, wäre die Zuordnung der Antworten, dass wie bei Disqus steht an wen der Kommentar gerichtet ist, denn gerade am Handy ist das alles immer sehr spärlich eingerückt und ich kann/konnte manchmal wirklich nicht sagen an wen da was geht.

Habt ihr da schon was geplant/ in Aussicht?

Nexxos_Zero
1 Monat zuvor

hm…, das hier ist der Erste Beitrag bzw. die erste Anwort von der aus ich eine Benachrictigung erhalten habe. Wie du sagest, es ist ein Anfang.

just a passing villager
1 Monat zuvor

(Du siehst das hier ja wahrscheinlich nicht aber ich schreib es trotzdem)

Ich hab mal in der Kommentarsektion von einem Anderen Artikel gelesen, dass so ein System bereits in Arbeit ist. Ich denke es wird dann wohl nicht mer all zu lange dauern, bis wir diesen Komfort wieder geniessen können.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Das neue Feature ist schon da – es ist vielleicht nur noch nicht optimal eingestellt. Ich bekomme grade Nachrichten auf alle Aktivitäten zu mir, direkt auf der Seite.

Es ist oben rechts bei mir, wo man sich auch einloggt. Ich check mal, ob das auch für andere Nutzer schon aktiviert sein sollte.

Alex
1 Monat zuvor

Oh schön das es das jetzt gibt, danke das es doch so zügig ging, wie schon in meinem Kommentar erwähnt, wäre noch toll wenn über der Nachricht stehen könnte an wen die Antwort gerichtet ist, das sorgt manchmal etwas für Verwirrung.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Jo, leite ich weiter. Kann ich gut nachvollziehen den Punkt.

Scofield
1 Monat zuvor

Du müsstest auf die Glocke gehen. Aber jedes einzelne mal ist halt scheisse. Fand disqus allgemein besser, geordneter und bequemer.

Schuhmann
1 Monat zuvor

Disqus hat uns z.b. Werbung reingeknallt, die wir nicht mochten, und den Kommentarzähler auf der Homepage gekillt. Außerdem erforderte es dann 2 Accounts, um unsere Seite optimal zu nutzen, was bisschen albern war.

Das Benachrichtigungs-Feature ist seit heute Morgen eigentlich aktiv. Ich kann verstehen, dass es jetzt eine Umgewöhnungszeit gibt und die stört.

Aber auch während Disqus aktiv war, gab es eine Vielzahl von Beschwerden über Disqus, auf die wir nicht reagieren konnte, weil es nicht unser System war. Das wird jetzt bisschen unter den Teppich gekehrt. smile

Hallo erstmal
1 Monat zuvor

Die laufende Partie verlassen….das ist jetzt nicht dein Ernst oder?

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Apropos Ritualwaffen: Kann man sich wieder ohne Arbalest ins PvP trauen oder geht´s dort noch immer so zu wie letzte Woche? Ich möchte ja gerne PvP spielen aber Spaß hat´s nicht gemacht. XD

Nexxos_Zero
1 Monat zuvor

Also gestern konnte man noch sehr gut die Arbalest in Freier Wildbahn begutachten, ich denke das wird erste über die nächsten wochen Abnehen… es sei denn es kommt Dynamik kontrolle, dann aber holla…

Antester
1 Monat zuvor

Ich fürchte nicht, ich werde da heute auch mal mit anfangen.

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Konnte die drei Waffen ohne Probleme und Bugs erspielen. Lediglich bei der Gambit Quest für den Shader „Grün vor Neid“ fehlt mir der Rang „Berühmt“ obwohl ich schon auf Berühmt III bin.

press o,o to evade
1 Monat zuvor

kann man mit der shotty spielen?
lohnt die sich?

Alex
1 Monat zuvor

Naja für nen Jäger/Titan Nahkampf build gut ansonsten eher so meh, der Punch perk ist halt schon sehr speziell.

Antester
1 Monat zuvor

Es gibt deutlich bessere, brauchst nur in die Menagerie gehen. Ein Durchgang und du hast schon was deutlich was anständigeres.

Andreas
1 Monat zuvor

Bei der Quest für die Pistole,habe ich bereits Vortschritte gemacht ca30%.Hab aber nie mit Pistolen gespielt.Da stimmt irgendwas auch nicht.

Sebo
1 Monat zuvor

Kann ich bestätigen, hatte nicht mal eine Pistole im Inventar und trotzdem Fortschritt bekommen..

Philipp
1 Monat zuvor

ich glaube, dass da der Fortschritt von Teammates mitzählt

Patrik B.
1 Monat zuvor

Jebb, allerdings die 50 kills aus der luft muss man immernoch alleine machen, aber das ja pillepalle 😂. Meiner meinung nach werden die ritualwaffen immer schlechter dafür das die anforderungen so runter geschraubt werden. Aber, ich glaube es fast selbst nicht das von mir zu lesen, ich verstehe bungie da vollkommen!!! Ständig dieses gejammer der letzten quests, sie wären zu heavy und da bungie ja gerne die situationen nutzt um ihre unfähigkeit in sachen phantasie und ideenreichtum zu gerechtfertigen, hörn sie halt wieder auf die kommunity und schrauben die quest schwierigkeit nach unten. Und um der anderen jammerlappen seite zu… Weiterlesen »

Antester
1 Monat zuvor

Dieses Mal lohnt sich der (geringe) Aufwand nur, wenn man die unbedingt erspielen möchte. Damit spielen wird wohl kaum einer. Dann doch bitte lieber eine deutliche längere Aufgabe (aber bitte nix ödes) und eine Waffe, die man danach auch wirklich nutzen möchte. Das Gambit-Teil war easy und die Pistole lächerlich einfach zu bekommen. Dementsprechend nutzlos sind sie auch.

Alex
1 Monat zuvor

Das einzige wo ich die Pistole Usefull finde ist im Solospiel wenn man Dämmerung mit Passgenau alleine machen möchte, das wars dann aber auch schon.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.