Destiny 2: Mit Forsaken erhält das Everversum eigene Beutezüge

Mit dem Release von Destiny 2: Forsaken wird es auch im Everversum eine Menge Änderungen geben. Wir fassen die wichtigsten Neuerungen für Euch zusammen.

Mit der Forsaken-Erweiterung wird sich auch im Eververse, dem Ingame-Cash-Shop von Destiny 2, so einiges tun. Kosmetische Items und Individualisierungsmöglichkeiten wird es auch weiterhin geben. Traditionsgemäß kommen mit Season 4 neue Ornamente und Gesten. Doch Bungie eröffnet weitere Wege, um an diese und weitere Items zu kommen, ohne dabei Echtgeld auf den Tisch legen zu müssen.

So wird es unter anderem neue Möglichkeiten geben, Glanzstaub – die exklusive Everversum-Währung – zu verdienen und sich so öfter und gezielt bestimmte Wunsch-Items zu gönnen.destiny-2-everversum

Geist-Projektionen und Ornamente für legendäre Waffen

Mit dem Release von Forsaken wird es zwei brandneue Item-Kategorien im Laden von Tess Everis geben:

Geist-Projektionen: Geist-Projektionen sind eine Art Hologramm (siehe Titelbild), die erscheinen, sobald man seinen Geist ruft. Dieses neue Geist-Item kann aus Glanzengrammen erlangt und danach unbegrenzt accountweit verwendet werden.

Ornamente für legendäre Waffen: Ornamente für legendäre Waffen werden mit Start der Season 4 den Glanzengrammen hinzugefügt. Sie sollen genauso funktionieren, wie ihre exotischen Counterparts und sind ebenfalls charakterübergreifend nutzbar.destiny-2-everversum

Everversum-Beutezüge

Tess Everis bekommt eigene Bounties: Eine der größten Veränderungen verkörpert die Einführung von hauseigenen Bounties im Everversum, die wöchentlich erneuert werden und Glanzstaub als Belohnung bieten. Um einen Everversum-Beutezug zu bekommen, brauchen die Hüter zunächst die sogenannte Bounty Note, die es aus jedem Glanzengramm während der Season 4 gibt.

Die Bounty Notes können dann gegen drei verschiedene Qualitätsstufen von Beutezügen getauscht werden:

  • Stufe 1: Der Beutezug kostet Euch eine Bounty Note und gibt bei erfolgreichem Abschluss 20 Glanzstaub als Belohnung
  • Stufe 2: Der Beutezug kostet Euch drei Bounty Notes und gibt bei erfolgreichem Abschluss 70 Glanzstaub als Belohnung
  • Stufe 3: Der Beutezug kostet Euch sechs Bounty Notes und gibt bei erfolgreichem Abschluss 150 Glanzstaub als Belohnung

Übrigens: die Bounties rotieren zwar wöchentlich, es gibt jedoch keine wöchentliche Obergrenze. Ihr könnt Euch in einer Woche so viele Everversum-Beutezüge holen, wie es Euch Eurer Vorrat an Bounty Notes ermöglicht. Gleichzeitig mitführen könnt Ihr jedoch jeweils nur einen Beutezug jeder Stufe.

Bounties, die nicht erfüllt wurden, verfallen nach einer Woche. Welche Aktivitäten die neuen Everversum-Beutezüge umfassen, hat Bungie noch nicht verraten.Destiny 2 prsimatische matrix

Prismatische Matrix

Die prismatische Matrix wurde im Laufe der Season 3 aus dem Everversum entfernt. Nachdem man das Spieler-Feedback dazu ausgewertet hat, wurde dieses Feature überarbeitet und kommt mit Start der Season 4 wieder zurück.

Die prismatischen Facetten, eine Art Freikarte für die Matrix, werden in Zukunft durch eine spezielle Stufe-1-Bounty aus dem Everversum bezogen. Für diesen Beutezug wird keine Bounty Note benötigt. Sie wird lediglich 250 Glimmer kosten. Man wird auch weiterhin maximal drei Facetten gleichzeitig mitführen können.

Weitere Änderungen

Folgendes wird sich ebenfalls mit Start der Season 4 im Everversum ändern:

  • Die gewonnene Menge an Glanzstaub aus dem Zerlegen von Everversum-Items wird auf eine bestimmte Rate festgelegt
  • Everversum-Rüstungen werden über Random Perk Rolls verfügen, wenn sie aus einem Glanzengramm stammen
  • Everversum-Rüstungen, die mit Glanzstaub oder über die Matrix erworben werden, werden fixe Perks aufweisen. Diese können aber vor dem Kauf eingesehen werden
  • Everversum-Items können ab Season 4 gegen Glanzstaub auch aus den Sammlungen gezogen werden. Items mit Random Rolls sind jedoch davon ausgenommen
  • Das Zerlegen von Shadern wirft eine fixe Menge an Glanzstaub ab
  • Durch Level-Ups im Rahmen der Forsaken-Kampagne werden spezielle Everversum-Geschenkpakete verdient. Erst, nachdem man das neue Level-Cap von 50 erreicht hat, bekommt man bei jedem Level-Up wieder Glanzengramme
Mehr zum Thema
Destiny 2: Season 4 ohne Prüfungen der Neun und Fraktions-Rallies

Was haltet Ihr von diesen Änderungen am Everversum? Nimmt der Cash-Shop nun für Euch annehmbare Züge an oder seid Ihr immer noch strikt gegen ein solches Feature?

Autor(in)
Quelle(n): TWaB
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (76)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.