Die besten Rüstungen in Destiny 2 sind selten und kaputt – Indiana-Jones-Bug sorgt für Ärger

Die besten Rüstungen in Destiny 2 sind selten und kaputt – Indiana-Jones-Bug sorgt für Ärger

In Destiny 2 existiert eine besondere Form eurer Rüstungen. Die „Kunstvolle Rüstung“. Mit ihr habt ihr normalerweise einen besonderen Vorteil gegenüber jeder normalen Rüstungen. Ein Bug jedoch, der von Bungie als „Indiana Jones“-Bug betitelt wird, macht diese Rüstungen momentan fast nutzlos. Wir zeigen euch, was da los ist.

Was sind kunstvolle Rüstungen? Kunstvolle Rüstungen sind Rüstungen, die nur in Großmeister-Dungeons erspielt werden können. Sie unterscheiden sich von eurer üblichen Ausrüstung durch ein spezielles Detail: Ein zusätzlicher Mod-Slot.

Mit ihm könnt ihr mehr zusätzliche Boni eures Artefakts ausrüsten, die euer Build noch verfeiern können. Seit Wochen jedoch berichten Hüter über Probleme bei ihrer High-End-Rüstung. Es lassen sich manchmal keine weiteren Mods ausrüsten und auch sonst verschwindet das Feld des zusätzlichen Slots einfach aus dem Nichts.

Destiny 2 hat jetzt Kunstvolle Rüstung mit einem starken Vorteil, doch nicht für jeden

Bungie betitelt diesen Bug explizit unter der Bezeichnung „Indiana Jones“-Bug und das hat seinen Grund.

Indiana-Jones-Bug sorgt für Probleme

Wer ist davon betroffen? Dieser Bug kursierte seit dem Anfang von Season 17. Spieler beklagten, dass ihnen ein Mod-Slot für die kunstvolle Rüstung fehlte.

Bungie ging deshalb den Bug im letzten Patch 4.1.0.2 bereits an, doch er wurde nur halb behoben. Hüter, die sich schon in Season 17 während des Dilemmas angemeldet hatten, besaßen weiterhin den Fehler.

Woran liegt das Problem? Bungie ging nun näher darauf ein, weshalb der Bug noch präsent ist und sich nicht so einfach fixen lässt.

Wenn das Entwickler-Team eine neue Season startet, werden Aspekte im Spiel verschoben, verbessert oder ganz entfernt. Das gilt auch für die alten und neuen Artefakt-Mods. Als sich das Team die Rüstung aus dem „Sog der Habsucht“-Dungeon angeschaut hatte, stellte man fest, dass der Kunstvolle-Rüstungs-Mod-Slot plötzlich verschwand.

Das passiert, weil bei einer neuen Season die Artefakt-Mods entfernt werden und das System versucht, die Rüstung zu „reparieren“. Deshalb wird der Mod-Slot verborgen und ist nicht mehr sichtbar.

Ryan Hammond von Bungie beschreibt diesen Fehler wie folgt: „Das ist so, wie wenn Indiana Jones die goldene Götzenfigur gegen den Sandsack austauscht.“ Deshalb auch die Bezeichnung „Indiana Jones“-Bug.

„Wenn man auch nur ein kleines bisschen davon abweicht, kann alles zusammenbrechen. In diesem Fall waren einige der Sandsäcke, die wir verwendet haben, nicht ganz richtig.“, erklärte Bungie die zögerliche Behebung dieses Problems.

Wann wird der Bug gefixt? Bungie datiert den Fix auf den nächsten Patch. Man weiß nicht, wann dieser kommt, doch vorstellbar wäre nächste Woche, am 19. Juli. Der neue Fix enthält dann ein Skript, welches eure Ingame-Daten durchkämmt und die Fehler der kaputten Rüstungen repariert.

Also keine Sorge, denn eure Rüstungen sind nicht irreparabel kaputt. Sie werden bald wieder zum alten Glanz zurückkehren, damit ihr sie wieder so wie gedacht im Spiel verwenden könnt.

Hattet ihr Sorge, dass eure hart erkämpfte Rüstung für immer kaputt ist oder wusstet ihr, dass Bungie sich dem Problem annehmen wird? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): TWAB
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CandyAndyDE

Der Inventar-Bug besteht auch noch.
Waffen zum Meisterwerk zu machen nervt, da man ständig mit dem Cursor hin und her wackeln muss.

Europa
Beim Pyramiden-Konstrukt auf Europa fehlen auf der Rückseite seit dem Start von Season 17 die Texturen.

Sind nur Kleinigkeiten, aber Qualitätssicherung sieht anders aus.

no12playwith2k3

Was auch nervt ist, beim 14. Heiligen wiederholbare Beutezüge abzuholen…

CandyAndyDE

Wie eigentlich überall.

KeuCo

Die never Ending “VerschlimmBesserungsphase“ von Bungo halt^^
Wundert sich da echt noch Jemand drüber 🤷🏼‍♂️

greywulf74

Hm, müssten dann nicht auch bei normalen Rüstungen die Slots verschwindend? Ob nun 4 oder 5 hängt ja weniger an der Aspekten als an den Rüstungen.????

Millerntorian

„Wenn man auch nur ein kleines bisschen davon abweicht, kann alles zusammenbrechen. In diesem Fall waren einige der Sandsäcke, die wir verwendet haben, nicht ganz richtig.“, erklärte Bungie die zögerliche Behebung dieses Problems.

Korrekt muss es natürlich lauten: „Wenn man nur ein kleines bisschen davon abweicht, kann alles zusammenbrechen.

In diesem Fall waren einige der behebigen…*sorry*…behäbigen Säcke, die daran gearbeitet haben, mit ihren Gedanken schon im sommerlichen Sandstrand-Urlaub. Wir werden weiterhin zögerlich versuchen, für die Lösung dieses Problems Erklärungen zu präsentieren. “

Dann wäre ja alles in Butter. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
no12playwith2k3

Mal wieder treffend! Hierzu noch ein Gedankenspiel:

Was wäre gewesen, würde der zusätzliche Mod-Slot es fälschlicherweise erlauben, Saison-Mods kostenlos zu aktivieren?

Ich vermute, da wäre im günstigsten Falle der Mod-Slot global deaktiviert worden. Im nicht ganz unwahrscheinlichen Worst-Case-Szenario würden vermutlich bis auf die Champion Mods bis zur Fehlerbehebung alle anderen Saison-Mods deaktiviert werden. Also so 6 Wochen etwa…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von no12playwith2k3
no12playwith2k3

Da wird wohl versucht, mit witzig gemeinten Anleihen an die Popkultur vermeidbare Fehler schön zu reden. Aber es ist wie immer: Da der Spieler ja nur Vorteile verliert, kann man das einfach auf die lange Bank schieben.

Oder um es auf der Bungie Metaebene zu versuchen: Dann ersetzt doch einfach die falschen Sandsäcke! Das sind ja schließlich keine kostbaren goldenen Götzenfiguren, sondern kinderleicht herzustellende Sandsäcke.

Tonto

Da wird wohl versucht, mit witzig gemeinten Anleihen an die Popkultur vermeidbare Fehler schön zu reden.

Exakt. Es ist mittlerweile weder witzig noch charmant, sondern einfach nur noch traurig. Nach jedem Patch den Bungie einspielt ist mehr kaputt als noch davor. Manchmal glaube ich, dass sie die Patch Notes oft erst nachdem der Patch ausgerollt veröffentlichen, weil sie selber erst mal einloggen müssen um nachzusehen, was nun wirklich gefixt wurde.

Sehr schoen auch der heutige Xur Loot: Linear Fusion Rifle mit „Blast Radius“ Masterwork…. Der Warlock Helm ist dafür natürlich Zucker 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx