Hüter in Destiny 2 fürchten erneut, dass die Tresore für Witch Queen zu klein sind

In Destiny 2 wären Hüter ohne ihren Tresor aufgeschmissen. Über diese Item-Bank können sie ihre Waffen- und Rüstungssammlungen aufbewahren und nach Belieben wechseln. Deshalb fürchten Hüter nun, dass ihnen in Witch Queen der Platz ausgehen könnte.

Welches Problem könnte anstehen? Da uns Anfang des nächsten Jahres die neue große Erweiterung „The Witch Queen“ bevorsteht, fürchten Hüter über mangelnde Tresorplätze. Vielen wird bewusst, dass durch das Verschwinden des Content Vaults eine größere Palette an Waffen und Rüstungen sammelbar sind.

Trotz des relativ großen Tresors mit 500 Plätzen sind viele Spieler schon an ihre Grenze gekommen. Das lässt düstere Zeiten beim Tresor-Management erahnen.

Witch Queen könnte das Problem des Platzmangels verschlimmern

In der momentanen Season der Verloreren wurde ein neues Waffen- und Rüstungselement hinzugefügt – das „Stasiselement“. Da Bungie durch Sandboxänderungen Builds wie „Mit Licht aufgeladen“ und „Kriegsgeistzellen“ geschwächt hat, möchten sie eher Wert auf die neuen Mods der elementaren Quellen legen.

Das wirkt sich leider negativ auf den Tresor aus. Viele Hüter möchten für jede Situation gewappnet sein. Das heißt, im schlimmsten Falle muss jedes Element an jeder Exo vertreten sein. Das sorgt für Flexibilität im Kampf, aber für randvolle Tresore.

Witch Queen könnte es verschlimmern: Die erwartete Erweiterung könnte das Fass zum Überlaufen bringen. In „Witch Queen“ wird es eine neue Waffengattung geben, die sogenannte Glefe. Und zusätzlich wird auch noch die heiß ersehnte Waffenschmiede veröffentlicht.

Traumatisiert vom Anblick des Tresors

Viele Hüter sollten schon hier bemerken, dass der Tresor, der schon ohnehin randvoll ist, schlussendlich an seine Grenzen kommen wird.

Das ist ein Dilemma auf höchstem Maße. Ist man jetzt dazu gezwungen, seine God Rolls zu löschen, um Platz für neue Schießeisen zu schaffen? Oder hält man lieber an den alten Items fest und verzichtet auf die neuen Waffen? Beides keine optimalen Optionen.

Was sagt die Community dazu? Die Thematik über die Tresore flammt immer mal wieder auf. Zuletzt ging das aber unter, als der Content Vault noch aktiv war.

Da nun fast alle Rüstungen erspielbar sind, schauen Hüter in die Zukunft und stellen fest, dass es zu Problemen kommen könnte. Sie haben Angst, dass ihr Tresor nicht ausreichen könnte, da viele Gegenstände Platz einnehmen:

[…] Irgendwann hatte ich 6 einäugige Masken im Tresor, weil ich nicht herausfinden konnte, welche Rolls am besten funktionieren würden. Und das ist nur ein Beispiel, es gibt so viele doppelte exotische Rüstungen, um die ich mir zu viele Sorgen mache, um sie zu löschen, und keine Zeit habe, sie auszuprobieren. […]

erwähnte blackpepperjc via reddit

Schlussendlich sind wir in einem Loot-Shooter. Wieso solltet ihr euch darüber Gedanken machen müssen, welche Schmuckstücke ihr zerlegen solltet und welche nicht?

Hat Bungie sich dazu geäußert? Joe Blackburn, der Game-Director von Destiny 2, erwähnte in einem Interview, dass es nicht so leicht sei, weitere Plätze im Tresor zu schaffen. Vieles ist miteinander vernetzt. Es könnte sein, dass es zu massiven Problemen kommt.

So könnten möglicherweise starke Items verschwinden, für die ihr lange gegrindet habt. Ob es eine Lösung für die Probleme gibt, lässt sich derzeit noch nicht absehen. Bis spätestens Anfang nächsten Jahres wird sich zeigen, ob der Tresor reichen wird oder aus allen Nähten platzt.

Was haltet ihr von dem Tresor? Benötigt ihr auch mehr Platz und würdet sogar für Silber Plätze kaufen? Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob ihr etwas von dem Platzmangel mitbekommen habt.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
50 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bienenvogel

Achja, das gute alte Tresorproblem. 🙂

Also ich hebe sicher auch recht viel auf, aber ans Maximum bin ich in den 7 Jahren nie gekommen. Und ich habe momentan sogar noch einige Y1-D2 Waffen im Tresor, wie z.b. meine “Bessere Teufel” mit 18k Kills, die zwar unbrauchbar sind, aber einfach einen ideelen Wert haben.

Zugegeben: ich spiele eher selten PVP, und wenn dann 1) sehr “casual”, also ohne mir da jetzt groß extra ein Set mit Build etc für zu machen und 2) eigentlich nur mit dem Jäger, also einer Klasse, weil ich mich da einfach am wohlsten fühle.
Das reduziert sicher schon dem Hamsterbedarf im Gegensatz zu manch anderem hier. Auch hebe ich nicht jedes Exo-Teil auf, ich nutze eh schon unabhängig von Änderungen meist die gleichen Sachen. Da ist es auch wurscht, wenn wie der Hirsch z.b., Exotics plötzlich gebufft werden.

Letztendlich sehe ich es mal nüchtern: es könnten bestimmt 70% von meinem Tresor weg. Benutzt werden die Sachen im Moment eh nicht und ich versuche generell ein Loadout zu haben, dass immer für mich funktioniert. Unabhängig davon, was gerade für eine Meta am Start ist. Momentan renne ich z.b. trotz Lin/Fusi Meta primär mit Bogen (Ghul und Ticcus) für den Overload-Mod und Hegemonie oder Schwert rum. Funktioniert – für mich – auch sehr gut. 🙂

KingFritz

Wenn mein Tresor gen 500 geht, wird gereinigt. Suche ich mir die besten rolls raus und der Rest wird gelöscht. Beispiel: hab aktuell ca. 8 Falkenmond drin. Die beste behalte ich, der Rest und Tschüss. Aber erst, wenn der Lagerplatz nicht mehr ausreicht. Solange schmeiß ich alles rein. Die Waffen, die ich hauptsächlich spiele, hab ich eh immer am Hüter. Nen größer Tresor würde für mich nur bedeuten, daß das Reinigen länger dauert. Sparrows und Schiffe lösche ich, da man die ja alle neu ziehen kann. Die müssen nicht in den Tresor. Aber natürlich nehme ich auch nen 1000er Tresor. 😀

Zuletzt bearbeitet vor 5 Tagen von KingFritz
Tomas Stefani

Das problem ist nicht der platz sondern die tatsache das einer der destiny experten sagt das ist godroll das ist godroll und die spieler die waffen dan auch alle in den tressor schmeissen und die garnicht spielen.
Habe angefangen auf mich zu hören und nach meinem spielstiel die waffen zu behalten und schau auf einmal ist der Tresor sooooo…..Groß, und ich schaffe trotzdem spitzenreiter und HM GK.

Wrubbel

Ich würde mir ja wünschen, dass die Sammlung endlich mal ne sinnvolle Funktion hat und die erhaltenen Rolls speichert. Dann könnte man Problemlos alles löschen, was man gerade nicht benötigt. Wenn Bungo dann mal wieder die Sandbox durcheinander wirbelt, dann könnte man die entsprechenden Waffen/Rüstungen/Exos dann aus der Sammlung ziehen.

KingK

Einfach mal ausmisten zwischendrin. Man hebt in der Regel viel zuviele Rolls auf, die man dann letztendlich nie anpackt. Hab meinen von fast 500 neulich auch auf ~370 reduziert. Immer noch viel zu viel Zeugs, aber ich hebe auch alle guten Exorolls auf, weil es hier ja immer mal wieder reworks der unbedeutenden Teile gibt und ich dann gerne gute Exemplare parat haben will, statt mich mit den denen aus der Sammlung zufrieden zu geben.

Mac31

Das Problem könnte man entschärfen, wenn man die erspielten Rolls & Co von Waffen und Rüstungen, auf jeden gleichen Gegenstand auswählen könnte.
Zum Beispiel: Ich hab drei verschiedene Rolls von Magenknurren im Tresor. Wenn ich jeweiligen Rolls davon auf einer Magenknurren auswählen könnte. Bräuchte ich nur noch eine davon aufheben.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Mac31
Vonsieberson

Bungie muss endlich davon weg, dass bestimmte Mods nur in bestimmte Rüstungen (Solar, Arc, Leere, Stasis) gesetzt werden können. Das würde schon einiges entschärfen. So bräuchte man nur 2 Sets, eines für PvE und eines für PvP.
für mich jedenfalls!
Die Mods könnte man dann nach Belieben ändern. Wenn man Ingame nun noch Sets speichern könnte, dann bräuchte man sich nicht mal merken, was für Mods drin waren. Sondern rüstet sein „Set“ aus und die Mods etc. werden allein gesetzt.

Felwinters Elite

Aber eine Sache beschäftigt mich schon seit Jahren immer beim Thema Tresor : wieso ist Bungo so dumm und verkauft keinen Premium Erweiterung für Silber . Das sollte doch besser weg gehen wie die inflationären sparrows etc

jolux

Hör bloß auf, sonst kommt Bungie tatsächlich noch drauf. 😣

Diese Dreistigkeit gibt es schon bei anderen Entwicklern. Z.B. in ESO musst du monatlich 13 Euro für ein Plus-Abo blechen, damit du einen Handwerksbeutel bekommst, der genug Komponenten aufnehmen kann. Von Free2Play kann man bei so einer Frechheit nicht mehr reden.

jolux

1000 würden für den Anfang reichen, aber auch die kriege ich voll. 😅

Es wäre schön, wenn Bungie den externen Apps endlich erlauben würde, Items zu löschen. Bis jetzt gibt das die API von Bungie nicht her.

Es gibt zwar wunderbare Apps wie “Kleines Licht”, mit denen man doppelte Items und ihre Rolls sehr komfortabel vergleichen kann. Auch taggen und zum Löschen vormerken ist möglich. So was mache ich gern mal auf dem Smartphone unterwegs, z.B. im Zug.

Aber zum direkten Löschen muss man dann doch wieder ins Spiel, was etwas frickelig ist.

Der Entwickler von “Kleines Licht” sagte mir mal, dass er das direkte Löschen gerne in die App einbauen würde, aber das gibt die API von Bungie für externe Apps nicht her.

CandyAndyDE

Es wäre schön, wenn Bungie den externen Apps endlich erlauben würde, Items zu löschen. Bis jetzt gibt das die API von Bungie nicht her.

Die Funktion gab es früher, wurde von Spielern missbraucht und dann von Bungie daraufhin deaktiviert.

jolux

Missbraucht? Wie? Wenn man seine eigenen Items löschen will?

CandyAndyDE

Du konntest dein Powel Level pushen, indem du die niedrigen Sachen im Inventar gelöscht hast.
Hast du ein Item auf Max Level gehabt und alle anderen Sachen gelöscht, dann sind neue Items ebenfalls auf Max Level gedroppt.

Ich hatte damals sogar einen Warlock im Schmelztiegel gesehen, der ohne Waffen rumgerannt ist 😂

Snake

Ich frage mich wie man bitte den Tresor voll bekommen soll. XD Wenn ich hier lese das einige am Limit sind, womit füllt ihr den? Mit Glimmer? Ich habe eine ganze Seite nur voll mehr nicht. Und das sind alles exo Sachen. Also warum braucht bitte noch mehr Platz? XD ich versteh das nicht.

Furi

Wenn du nur in der Strike Playlist rum hüpfst, dann brauchst auch nix weiter.
Für den Endgame-Content, wie GMNFs, ist es ratsam für jede Klasse, mehrere gute Builds parat zu haben und dass dazu noch in verschiedenen Energietypen. PvE und PvP Gear trennt sich auch ziemlich stark.

Bon A Parte

Genau. Man nutzt selten alles oder vieles davon, sondern eher ‘Für alle Fälle’ was parat zu haben. Und da sich jede Season die Champion Mods ändern häuft sich alleine dafür schon was an.

jolux

Hast du dich noch nie geärgert, weil du eine Waffe gelöscht hast, und in der nächsten Season wäre das Ding dann plötzlich Meta geworden? Z.B. weil ein bestimmter Perk plötzlich gebufft wurde oder im nächsten Season-Artefakt ein ganz toller Mod für diese Waffe dazu kam?

Snake

Warte lass mich überlegen…..nö. Der Grund ist auch einfach. Ich spiele nicht nach Meta. Ich spiele das worauf ich lust habe und gut ist.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Snake
jolux

Ich auch, aber meine Spaßwaffen ändern sich schon mal von Season zu Season. Und das kann auch an Buffs oder Perks oder neuen Mods liegen.

Tomas Stefani

In der jeweiligen season dropen ja auch immer die meta waffen man wird regelrecht zugemüllt.
Verstehe das Argument nicht.
Exos ist eh klar, nee…

Zuletzt bearbeitet vor 5 Tagen von Tomas Stefani
yyx

Ich habe sehr viele Rüstungskomponenten im Tresor, denn ich optimiere gerne die Stats von Loadouts mit dem Destiny Item Manager, so dass ich auf T32 komme. Dafür braucht man Rüstungsteile, welche im Durchschnitt einen Stat von 65 vor dem Masterworking haben, und die Einzelstats für Mobility, Recovery, Intellect etc müssen sich ja alle so addieren, dass da glatte Zehnerwerte rauskommen, weil sonst Stat-Punkte verschwendet werden und man noch höhere Totals als 65 im Durchschnitt braucht, um das wieder auszugleichen.

Also sammele ich Rüstungsteile, um mit jedem Exo einen T32 Build hinzubekommen. Mein Tresor ist immer auf 499.

swisslink420

D2AmorPicker ist besser als DIM um so Loadouts zu erstellen. mmn. Besonders wenn du keine punkte verschwenden willst (;

yyx

Danke für den Hinweis! Kannte ich bisher nicht, guck ich mir an! 👍

jolux

Supergeniales Tool, danke für den Geheimtipp!
👍

Zuletzt bearbeitet vor 5 Tagen von jolux
Alitsch

Tresor ärgert mich weniger als mein Inventar bzw. Materialwirtschaft.
(z.B 999 Teile kriege Ich beim Waffenteilen ziemlich schnell zusammen.)

Diese zu umzutauschen oder von mir auch zu löschen aber eine Gruppe auf ein Mal wäre willkommener.

yyx

Ich lasse just in diesem Moment ein Macro laufen, welche mir von meinen über 7.500 Mod-Komponenten welche löscht, damit die nicht mehr wie bisher acht Slots im Inventar belegen, so dass dieses voll ist.

Das dauert ewig. Das Macro drückt in einer Dauerschleife immer wieder 3,5 Sekunden die Taste F und lässt sie dann für 0,5 Sekunden wieder los. Ich starte Destiny 2 im Chrome-Browser, gehe ins Inventar, stelle den Cursor auf den ersten Mod-Komponenten-Stack und starte dann das Macro.

Martin G.

Als ich zu beginn nur 1 Char spielte war der Tresor mit 300 Inhalt noch genug. Später wurde der Tresor mit einem Inhalt für 500 Teile erweitert.
Mittlerweile spiele ich auch mit allen 3 Chars da ist der Tresor trotz immer wieder aufräumen 90% voll! und ich hab noch nicht mal alle Exo Rüstungen für die beiden anderen Chars. Eine erhöhung auf 900 wäre nicht schlecht, (300 pro Char.)😁

Bananaphone64

Das ist auch so ein Punkt. Mit einem Char kein Problem. Ich war lange Zeit bei unter 300.
Wenn man alle 3 spielt und noch die Raid Rüstung die ja besondere Mods haben kann auf allen 3en hat dann wird es schnell knapp.
Bin jetzt bei knapp über 400

Martin G.

Stimmt die Raid Rüstungen sind ja auch noch 👀. Also Tresor auf 1000 😁🥳🥳

yyx

Genau, ich spiele zwei Hunter und einen Titan, weil ich mir einen Warlock dazu aus Platzgründen nicht auch noch leisten kann. Der Tresor ist auch so schon immer auf 499.

bekommtihrnicht

Künstlich gebautes Problem das für Vielspieler gar keines ist. Eher geht es um den Platz der Prismen und Ascendent Shards. Alle meine Kollegen inclusive mir haben den Tresor nur voll mit Rüstungen mit den entsprechenden Stats und nicht nach fokus. DEr wird einfach angepasst das man die ja ändern kann. Einen perfekten roll auf allen Elementen zu bekommen na dann viel Spaß beim grinden^^

Martin G.

Klar jede änderung der Rüstung z.B. von Solar auf Stasis oder Leere kostet nur min. 1 Upgrademodul. Wenn das Rüstungsteil mit Mods ausgestattet und ev. auf Meiserwerk gemacht wurde, sind Verbesserungskerne, /Prismen UND Aszendentenbruchstücke futsch, weg nada was Du zurück bekommst. Was den Perfekten Roll angeht, damit sind wohl die Werte gemeint, die möglichst hoch sein sollten, hatte ich tatsächlich schon öfter Glück gehabt und Rüstung mit richtig guten Grundwerten gekriegt die auch noch dort waren wo ich sie auch brauchte.
😉😁

NoDramaLama8985

Unverständlich. Es sind 500 Plätze frei und es gibt Spieler mit Platzmangel ? Was für Müll sammeln diese Spieler.
es ist ja nicht so, dass man eine Unmengen an Oerks benötigt für PvE sowie pvp 🙃😆

Nolando

Aus meiner sicht passiert das folgendermaßen

es gibt für jeden char über 90 Exo gegenstände, davon hab ich jeweils eine version mit (vermeintlich) guten Stats im tresor. da jede änderung in dem spiel ein exo plötzlich bursten kann.
das alleine sind schon 270 plätze
dann habe ich mindestens von jeder waffengattung 3 exemplare mit jeweiligem fokus: das sind weitere 48 Plätze.
dann die Exos die ich immer wieder benötige: ca 20 verschiedene
schon komme ich auf insgesamt 338 plätze die durchweg besetzt sind.
jetzt kommen alle meine anderen waffen dazu die ich droppe und die perks für gut befinde, aber noch testen möchte (irgendwann)
Rüstungen die ich droppe leg ich immer direkt in den TResor und sortiere die erst später aus. sofern sie nicht unter 62 gesamtstats liegen

ich laufe also mit einem stetigen platzverbrauch von mindestens 450 stück rum

heißt jenachdem wie stark meine session ist, ist mein tresor voll.
mittlerweile muss ich jeden monat mindestens 3 stunden investieren diesen kack aufzuräumen weil sonst kein platz ist

no12playwith2k3

Sehr schön zusammengefasst! Wenn ich konsequent ausmiste, lande ich bei ca. 400 Items im Tresor. Und die ganzen “gesunsetteten” Waffen, mit denen man x-tausend Kills im PvP gemacht hat, möchte man ja auch nicht zerlegen, auch wenn man die teilweise ja aus der Sammlung ziehen kann – aber eben dann auch ohne Kill-Tracker.

Ich bin mittlerweile soweit, dass alles an Rüstungen unter 66 direkt in die virtuelle Tonne kommt. Alle Exos ab 67 werden dank der kläglichen Aszendenten-Bruchstück-Politik umgehend zum Meisterwerk gemacht und trotzdem muss ich ständig Aszendenten-Bruchstücke und Verbesserungsprismen zerlegen, weil ich sonst z.B. keine Rufprämien mehr annehmen könnte.

yyx

Ja, man arbeitet sich hoch. 🙂 Ich behalte noch ab 64, da ich im Destiny Item Manager derzeit T32 anstrebe und dazu bei den vier oberen Rüstungsteilen sich perfekt ergänzende Durchschnittsstats von 65 benötige. Aber die Teile mit 64 sind auch bald dran wegen chronischem Tresor-Platzmangel.

Nolando

Ja klar arbeitet man sich hoch, die 62 bei mir wird auch nur behalten wenn meine favorisierten Stats ganz vorne liegen.

zum Beispiel wenn ich intellekt auf 18-20 und belastbarkeit auf 18-20 habe, da ist mir der rest egal solange er um die 6-8 beträgt.

Nolando

ach die Erinnerungswaffen habe ich ja ganz vergessen.
Ganz oben meine Vertrauen (natürlich gesunsetted) mit 15K Kills, die erste Waffe die mir so spaß gemacht hat das ich sie durchgehend gespielt hatte.

mittlerweile komme ich bei den Waffen immer nur auf 2k bis 3k weil dann schon wieder Wechsel angesagt ist…

no12playwith2k3

Ich mache diese Woche meine 16.000 PvP Kills mit der Verflossen klar.

Nolando

ich hab nichts gesagt… 😀

Bon A Parte

Wie schon erwähnt habe ich viele Waffen im Tresor “für den Fall das sie mal PvE oder PvP Meta werden” und davon echt nicht zu wenig. Und die ganzen Waffen die man evtl für Champions brauche könnte. In jedem Slot und von jedem Element einen Bogen, gleiches mit Scoutgewehren, etc. Hinzu kommen dutzende Exosrüstungen und Teile die ich auch teilweise 4-5 mal drin habe. Mit etwas aussortieren könnte ich das schon auf 400 drücken aber damit wäre der Tresor ja trotzdem zu 80% voll.

Ich hoffe ja, dass das Waffen Crafting da irgendwie Abhilfe schaffen kann, da man dann gezielter eine Waffe besorgen kann und nicht mehr so viel auf Reserve bunkern muss.

Da muss sich Bungie wirklich was einfallen lassen. Auf Dauer geht das nicht gut.

Bananaphone64

Ich denke eins der Hauptprobleme mit den vielen Waffen ist das Meta Shifting von bungie.

Sieht man ja jetzt sehr gut an Cartesian Coordinate. War die Waffe bis vor kurzem eigentlich bedeutungslos, ist das jetzt der Boss Killer schlechthin.

Plötzlich sind Waffen die ewig im Tresor lagen wieder von Bedeutung.
Einen Roll einer alten Waffe zu Farmen allerdings sehr aufwendig.

Für PvP gilt das selbe. Plötzlich sind Pistolen wieder top und wer dann nicht einen bestimmten Roll aufgehoben hat ist im Nachteil.

Find den Platz auch zu wenig und das obwohl ich nichts doppelt im Tresor habe.

Scofield

Sehe ich genauso. Ich horte im Prinzip allermeistens Schrott waffen mit guten rolls, die eventuell mal was sein könnten. Das frisst einfach Unmengen an Tresorkapazität.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Scofield
rolarocka

Ich finde die Exo Rüstungen sollten kein Platz beanspruchen. Davon habe ich zuviele mit guten rolls 😱

Der_Frek

…erst zu Witch Queen? Dieses Problem habe ich vor und während jeder Season 😂

WooDaHoo

Genau. Und das man mit dem Gelösche doch mal daneben liegen kann zeigt sich immer dann, wenn mal wieder an der Sandbox oder bestimmten Perks geschraubt wird. 🤪

ExoticStrohmi

mimimi, räumts einfach mal zusammen, ihr Messis. 😀

Felwinters Elite

Man müsste eigentlich die Rüstung erweitern können. Also eine gemeisterte Solar Rüstung mit einem exo Bruchstück etc nochmals aufwerten und man kann dann kostenlos zwischen den Fokussen wechseln .

Sleeping-Ex

Gute Idee.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

50
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x