Destiny 2: So steigert Ihr Euer Power-Level extrem, aber beeilt Euch

In Destiny 2 habt Ihr aktuell eine einmalige Gelegenheit, das Power-Level Eures Hüters ordentlich voranzutreiben. Wir zeigen Euch wie. Doch beeilt Euch – die Chance bleibt nicht lange.

Diese Woche bietet sich für die Hüter eine einmalige Möglichkeit, auf ihrem Weg zum Max Power-Level 600 einen enormen Satz nach vorne zu machen. Es ist zwar mit viel Grind verbunden, doch alle, die sich mühsam zum neuen Level-Cap von Forsaken  vorkämpfen, können jetzt ordentlich aufholen – gerade am Wochenende.

Bis zum Reset das Power-Level pushen – So geht’s

Das ist diese Woche besonders: Der Schlüssel zu einem größeren Power-Level-Sprung liegt diese Woche in der besonderen Kombination aus dem Halloween-Event Festival der Verlorenen und dem laufenden Eisenbanner, die in dieser Form noch bis zum kommenden Weekly Reset am 23.10. bestehen bleibt.

Dadurch eröffnen sich zusätzliche Quellen für Mächtige Ausrüstung, die geschickt kombiniert einen größeren Sprung in Richtung Power-Level 600 ermöglichen.

d2 fdv waffe

Holt Euch die Gruselgeschichte

Der erste Schritt besteht darin, sich von Amanda Holiday das neue Event-spezifische Automatikgewehr Gruselgeschichte zu besorgen. Denn das Schießeisen erhält man mit einem festen Power-Level von 600 – unabhängig von Eurer eigenen aktuellen Stufe (Forsaken vorausgesetzt).

Warum ist die Gruselgeschichte so wichtig? Drops von Mächtiger Ausrüstung sind von Eurem jeweiligen Power-Level abhängig. Die besten Drops wie beispielsweise im Raid lassen dabei Ausrüstung springen, die bis zu 5 Punkte über Eurem aktuellen Power-Level liegt.

Mit dem Update 2.0.4 wurde zudem das Mindest-Level angehoben, das beim Erhalt Mächtiger Ausrüstung gewährt wird. Jedes Mächtige Item sollte jetzt also mehr als nur 1 Level über Eurer aktuellen Stufe liegen.

Wenn Ihr nun beispielsweise mit 560 die 600er Gruselgeschichte anlegt, sollte das Eurem Power-Level einen Schub von ungefähr 5 Punkten gewähren. Die nächsten mächtigen Drops sollten dann je nach Quelle zwischen 2 und 5 Punkten oberhalb Eures Power-Levels liegen.

Ist Eurer Power-Level unter 560, so sollte Euch diese 600er Waffe einen noch größeren Schub verleihen.

d2 fdv warlock

So bekommt Ihr die Gruselgeschichte: Dafür ist die Waffe nicht leicht zu bekommen. Das Automatikgewehr gibt es für stolze 120 Seelenbruchstücke bei Amanda Holiday. Und dafür müsst Ihr hart arbeiten.

Denn Bruchstücke verdient Ihr durch Event-spezifische Beutezüge von Amanda und beim Spielen der neuen Aktivität Spukforst. Doch mit Event-Bounties allein bekommt Ihr bis zum Reset nicht ausreichend Seelenbruchstücke zusammen – es führt also kein Weg am Spukforst und somit an einigen Stunden hartem Grind vorbei.

Pro Run bekommt Ihr dort zwischen 6 und 7 Seelenbruchstücken. Ihr werdet einige Stunden brauchen, um auf die nötigen 120 Bruchstücke zu kommen.

Was Ihr im Spukforst beachten solltet, um Euch das Leben dort leichter zu machen, findet Ihr hier: Mit diesen 10 Tipps meistert Ihr den Spukforst in Destiny 2

d2 spukforst 10

Absolviert die Eisenbanner-Beutezüge

Habt ihr Euch das Event-Gewehr erspielt, könnt Ihr nun zum nächsten Schritt übergehen. Dort kommt das verbesserte Eisenbanner mit seinen Beutezügen zum Tragen.

Darum sind die Eisenbanner-Beutezüge wichtig: Die Eisenbanner-Bounties sind mit dem aktuell laufenden PvP-Event etwas leichter geworden und gewähren nun zudem allesamt Mächtige Ausrüstung.

So könnt Ihr Euch bis zum kommenden Reset zusätzlich 7 Mächtige Engramme erspielen. Dadurch solltet Ihr einen weiteren kräftigen Schub in Eurem Power-Level erhalten.

destiny-2-eisenbanner

Holt Euch die übrigen Mächtigen Belohnungen

So könnt Ihr diese Woche das Maximum rausholen: Falls Ihr danach noch bis zum Reset Zeit habt, könnt Ihr Euch auf die übrigen Challenges und Bounties konzentrieren, die Euch bis dahin noch mit Mächtiger Ausrüstung belohnen.

Es ist dann zwar vergleichsweise viel Destiny für eine Woche, doch so holt Ihr dann das Maximum aus dieser einmaligen Gelegenheit raus. Denn wenn Ihr viel Zeit mitbringt, könnt Ihr an diesem einen Wochenende den Fortschritt mehrerer Wochen aufholen – gerade für Gelegenheitsspieler eine (bisher) einmalige Chance.

Mehr zum Thema
Alle Guides, Tipps und Lösungen zu Destiny 2 Forsaken im Überblick
Autor(in)
Quelle(n): Polygon
Deine Meinung?
Level Up (64) Kommentieren (124)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.