Destiny 2 bringt neue exotische Glefen – Enttäuscht Fans auf ganzer Linie

Destiny 2 bringt neue exotische Glefen – Enttäuscht Fans auf ganzer Linie

In Destiny 2 haben Spieler, die Witch Queen besitzen, die Chance an exotische Glefen heranzukommen. Bungie zeigte schon im Vorfeld krasse Aufnahmen, wie cool die Hybridwaffe ist. Spieler haben nun aber die Glefen getestet und sind enttäuscht.

Worüber haben sich Spieler beschwert? Schon im Vorfeld hatten sich Spieler über den nervenzerreißenden Grind beschwert. Bestimmte Waffen, die für die Glefen-Quest essenziell sind, droppten einfach nicht. Hüter farmten stundenlang in der neuen Aktivität „Urquell“ – doch ohne Erfolg.

Jetzt, da der Worlds First vorbei ist, haben Hüter die Möglichkeit, den Bauplan der klassenspezifischen Exos zu ergattern. Doch als das Schmieden losging und Spieler die neuen Glefen testen konnten, machte sich Enttäuschung breit.

Harter Grind für schlechte Waffen

Was ist so schlecht an den Exo-Glefen? Die Glefen können leider nicht gegen ihre legendäre Version ankommen. Dabei sind viele Dinge einfach noch nicht ausgereift:

  • Um die Spezialfähigkeit zu benutzten, muss die Glefe aufgeladen sein.
  • Aufladung benötigt aber 5–7 Schüsse auf einen Gegner, um komplett aufgeladen zu sein.
  • Benutzt man die Spezialfähigkeit, wird die ganze Energie fürs Blocken verschwendet.
  • Ihr müsst Munition und die Fähigkeit zum Blocken opfern, um die Ulti der Glefe zünden zu können.
  • Ultis der Glefen sind zu schwach und lohnen sich nicht für End-Game-Content.
destiny-2-witch-queen-hexenkoenigin-glefe
Die neue Waffengattung Glefe

Viele Hüter bleiben ihrer legendären Variante treu und bunkern ihren Exoten lieber im Tresor. Da der Hybrid in diesem Falle exotisch ist, sehen die Spieler nicht ein, ihren Itemslot dafür zu verschwenden. Lieber werden andere Exos mit besseren DPS-Möglichkeiten eingepackt, wie die Ghjallarhorn oder Große Ouvertüre.

Welche Exo-Glefen gibt es? Es gibt insgesamt drei Exo-Glefen, die Spieler für jede Klasse verdienen können.

  • Klinge der Übereinkunft – Jäger – Erschafft Arkus-Schockwellen
  • Klinge der Handlung – Titan – Erschafft eine kleine Titan-Bubble
  • Klinge der Absicht – Warlock – Erschafft Nobelgeschosse, die Spieler suchen und Heilen

Was sagen die Spieler? Hüter sind von den exotischen Varianten nicht beeindruckt. Sie haben das Gefühl, Bungie habe einen Testlauf gestartet, um zu schauen, wie die Waffen in der Community ankommen. Dabei meint reddit-User Ze_AwEsOmE_Hobo folgendes:

Immer wenn wir einen neuen Waffentyp bekommen, fühlen sie sich immer weniger wie ein Waffentyp, sondern eher wie ein Beta-Test an. Das liegt wahrscheinlich daran, dass sie [Bungie] nie sicher sind, wie die Community darauf reagieren wird. Um nicht zu viele Ressourcen für die vollständige Implementierung aufzuwenden, wie Sandbox-Ergänzungen, werden sie im Staub gelassen wie die Pistolen.

Trotz der negativen Meinung der Community könnte Bungie noch viele Änderungen durchführen, um die Glefen in der PvE-Meta durchsetzungsfähig hinzubekommen. Witch Queen steht noch am Anfang und Bungie hat noch genug Zeit, die Meinungen der Community zu ändern.

Was sagt ihr zu den Exoten? Findet ihr sie auch zu schwach? Oder sind sie genau ausbalanciert und verdienen nur das richtige Build? Oder wartet ihr immer noch darauf, dass euch die benötigten Waffen aus dem Urquell droppen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
45 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
EnoX

Ich kann nicht sagen, dass die benötigten Waffen nicht droppen, nur leider droppen sie nicht als Tiefenresonanz-Waffen, das ist der springende Punkt.
Bisher habe ich leider nur den Raketenwerfer für die Quest. Generell bin ich kein Fan von Quests, bei denen es auf Zufall ankommt, um sie erledigen zu können, daher hab ich die Enklave wohl auch so lange gemieden.
Die legendäre Glefe Enigma gehört bei mir zur Standard-Ausrüstung und macht sich besonders gut gegen Champions und bei der Abwehr starker Attacken.

xKing-Fusselx

Die Drop Chance für die Gleven ist nicht so schlecht. Ich habe ungefähr 8h Urquell gefarmt und habe dann die beiden fehlenden Gleven innerhalb von 6 Abschlüssen von einander bekommen.

Die Gleven an sich sind natürlich viel zu schwach sowohl die Exotische Version als auch die legendären Gegenstücke.

Ich würde mir wünschen das Gleven sowohl von Nahkampf und Waffenperks gleichmäßig profitieren. Genauer gesagt das sich ein Elementbezogener Schadensbuff wie zum Beispiel von Quelle der Macht sich sowohl auf die Fernkampf Eigenschaft als auch auf die Nahkampf Eigenschaft bezieht.

Wenn ich die Gleven mal benutze spiele ich sie ausschließlich um damit Feinde im Nahkampf zu beseitigen da der Feuermodus zu unspektakulär ist und sich der DPS nicht rentiert.

Hoffentlich bufft Bungo die teile mal weil sonst landen die wie die meisten nicht Meta Waffen im Tresor und werden dort verstauben.

Gönndalf

Spieler: Die Exoglefen sind (trotz Grind des Todes!) für die Tonne!

Bungie: Wir hören euch! Die exotischen Glefen sind euch zu schwach? Wir werden die legendäre Glefe nerfen! 🧐

Kuhsel

Grad ma ne Frage: brauch noch 2x das Automatikgewehr mit rotem Rand aus’m Urquell. Droppt das nur an speziellen Tagen, oder immer? 🤔 Beim Grantwerfer hatte ich Glück, nach 8x hatte ich den 2x. Allerdings war er auch als Drop angegeben. Jetzt ist der Bogen angegeben, also keine Chance auf das Automatikgewehr? Wenn, dann ist das echt nervig und zieht die Quest nochmals unnötig in die Länge. Dann warte ich nämlich, bis es die Tage dann dran ist.

xKing-Fusselx

Jede Waffe ist nach 4 Tagen wieder drin.
Die Reihenfolge ist:
Automatikgeweh
Granatenwerfer
Bogen
Sniper

Du kannst nur andere Waffen bekommen wenn du den Spitzenloot oder die mächtige Ausrüstung erhälst.
Und das auch nur wenn du als Belohnung dafür keine Rüstung bekommst

Furi

Die Glefen sind doch nur wegen dem Unterdrückung/Unaufhaltsam Mod momentan brauchbar, ansonsten seh ich keinen Sinn, die im Endgame herzunehmen.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Furi
Bon A Parte

Die Befürchtung habe ich auch. Die macht ganz gut Schaden, dafür das man keine Munition braucht, aber wenn nächste Season Supressing Glaive weg ist, dann bin ich gespannt wie gut die noch ist.

LukecrativZockt

Ich hab zusammengerechnet 8 Std im Urquell gefarmt für die Vorlagen und muss euch gestehen: ja, ich hab mich unwahrscheinlich gefreut auf die Exoglefe. Da ich Urlaub hab, bin ich gestern um 3 Uhr in der früh fertig geworden mit farmen und anschließender Exoquest. Dabei schon die erste Ernüchterung: die Exoquest ist langweilig ohne ende. Egal, durchgeprügelt, wird sich schon lohnen. Als ich die Waffe in der Hand hatte, erstmal zum Mond, an den Yellowbars DMG testen. Und, was soll ich sagen, ich war intergalaktisch unterweltigt. Lohnt sich nicht der Stress, wer sich das doch antun will: selber schuld 😉

EnoX

Als Sammler will man das Teil trotzdem 😂

P3CO

Gut zu wissen, ich wollte diesen Stussgrind eh nur einmal erledigen nämlich für die Osteo und Kat, und das ist abgehakt. Seitdem habe ich diesen Unsinn sowieso ignoriert und nur das gespielt was mir Spass macht und was ich möchte , nicht was Bungie gerne erzwingen möchte.
Mehr gibt es zu diesem Zeugs nicht zu sagen, genau wie zu dem Unsinns-Grind fürs Aussehen mit diesem Quatsch von Synthetikstuss…..
Wers mag braucht meine Meinung nicht zu teilen, und dem wünsch ich weiterhin viel Spass bei soetwas..
😎

Chris

Jop, die Glefe als Waffe ist wirklich nice und macht Spaß, aber die Exo-Glefen sind im Vergleich aber total Sinnlos. Die Perks sind teilweise viel zu schwer zu triggern und haben einfach nicht so krassen Impact.
Ich hätte mir z.B. nen Schweren Schlag gewünscht, mit dem man die Glefe voll nach vorne ausstreckt, dann die klinge sich dreht und man z.B. stärkeren Schaden auf einmal auspacken kann über viele kleine Ticks. Das darf ja dann auch ruhig ne Chargetime haben.
Aber die aktuellen Exo-Glefen sind halt einfach den Exo-Slot nicht wert.

Takaede

Der ewige grind beim Urquell ist ätzend, aber ertragbar. Das kennt man ja schon. Viel schlimmer finde ich, dass die Kiste am Ende der Aktivität zu 90% einfach leer ist. Beziehungsweise mit großzügigen 300 Glimmer entlohnt wird. Das ist unnormal frustrierend und nimmt den Spaß aus der Aktivität.

Chris

Die haben bereits angekündigt sich dem anzunehmen. Man kann also hoffen. :3

P3CO

Zitat – ….Der ewige grind beim Urquell ist ätzend, aber ertragbar…. –

Umso erstaunlicher , wenn man das dann auch noch macht… Ich spiel nur das was ich möchte in Destiny, und das ist nicht nur ertragbar, sondern macht Spass.
Ganz ehrlich, jedem das Seine, aber ich für meinen Teil kann es nicht nachvollziehen womöglich Stunden über Stunden etwas „ertragbares“ zu machen, weiss nicht…Aber wie gesagt, jedem das Seine, wenn man damit Glücklich wird ist ja gut, für mich ist das nix jedenfalls..

EsmaraldV

Das Problem ist, dass man anfangs einfach indirekt dazu gezwungen wird, alles zu spielen um das pl zu erreichen, um auch die richtig interessanten Dinge zu spielen wie Raid, Dämmerung und trials…

P3CO

Naja, ist schon klar, ist ja so das ich das in den ersten zwei Wochen auch etwas betrieben habe bis jetzt.
Aber, ich habe keine 10 mal diesen Modus zB gespielt, da der fürs PL mal nicht zwingend notwendig war, ich hab mich allerdings durch den Mist wie PVP und Gambit je 3 mal gequält für die Spitzenteile, von daher ich weiss was Du meinst.

Aber dennoch – ich denke ich habe nicht unrecht wenn ich sage man kann es sich aussuchen haufenweise etwas zu spielen wo ich andauernd würgen muss, oder aber ich spiele nur das was ich will, und nehme in Kauf, das ich nicht ganz so schnell hochkomme wie andere.

Ich sag ja immer, jeder so wie er mag.

EsmaraldV

natürlich hast du nicht unrecht.

Nexxos_Zero

Jetzt mal für mich Dulli der nur die Hälfte mitbekommt.
Laut der Sammlung bekommt man die erste Exo-Glefe ja mit dem Charakter mit dem man die Beweistafel abgeschlosssen hat, und die folgenden als Blueprint aus dem Urquell.

Heisst daas jetzt ich kann auch mit meinem Hunter (auf dem ich mein erste Glefe geholt habe) auch die BP der andere beiden Exos im Urquell farmen oder muss ich jeweils mit titan und Warlock in den Urquell im den jeweiligen BP droppen zu können?

smiles

Da hast du was falsch verstanden. Die BP’s aus dem urquell sind essentiell um an der beweistafel voranzukommen und um am ende die exo glefe quest zu bekommen. Wenn du also jede exo glefe haben willst, musst du mit dem jeweiligen char die quests spielen um am ende die exo glefe zu bekommen.

Nexxos_Zero

Dachte ich erst auch aber nein, dem ist nicht so. Wurde gestern eines besseren belehrt.
Wenn man die Erste Exo Glefe besitzt, dann erscheinen die Baubpläne als Drop im Urquell und bei den Beschreibungen der Quelle in der Sammlung steht dann auch, dass die Erste Glefe von der beweistafel kommt, die anderen beiden dann im Urquell zu bekommen sind.

Glaub mir dem Irrtum bin ich auch erlegen, nur weiss ich jetzt nicht ob die Gelefe nur mit der jeweileiggen Klass im Urquell dropppt oder ob ich mir alle mit meinem hunter erspielen kann.

Nikushimi

Das stimmt nicht. Die Beweistafel gilt Charakter übergreifend.

Hast du mit einem Char die Exo-Glefe, dann kriegst du die anderen beiden nur als Bauplan über den Urquell

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Nikushimi
Todesklinge

Wenn ein Schwert schon Munition braucht weiss man bescheid was falsch läuft…

Nur 2 Exotische… hachherje, Destiny 2 ist so voller Widersprüche.

Das war wohl zu erwarten das eine Gleve was wie ein Schwert aussiehst, nicht so geil ist wie es sich anhört.

Tim

Das ganze Leben ist voller Widersprüche.

WooDaHoo

Das ist äußerst widersprüchlich. ^^

Todesklinge

Ich muss dem widersprechen!

KevinKaneki96

Wenn man die quest 1 mal erledigt hat muss man sich den Bauplan für die anderen Klassen im urquell erspielen… und dann sind sie auch noch komplett useless😑

CandyAndyDE

Bungie zeigte schon im Vorfeld krasse Aufnahmen, wie cool die Hybridwaffe ist. Spieler haben nun aber die Glefen getestet und sind enttäuscht.

Also eine PR-Lüge? 🤔
Ist ja ganz was neues bei Bungie… 😉

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von CandyAndyDE
Chris

Eher ist im Artikel die Formulierung etwas ungünstig gewählt. Denn in den Aufnahmen hat man nur die Glefe als neue Waffengattungen gezeigt und nicht spezifisch Exoglefen.
Glefen allgemein kommen ja nicht bei der Com schlecht an, sondern die Exo-Varianten.
Durch die Formulierung wird aber suggeriert, dass die Glefe als Ganzes falsch ankommt, oder die Exoglefen in den Clips gezeigt wurden.

Treatshot

Hab selber die warlock gleve und ein Kollege die Jäger, die Nobelgeschosse heilen nur einen Spieler damit ein anderer angezielt wird der es vllt Brauch muss man extrem weit weglaufen. Die Schockwelle der Jäger gleve macht genug schaden und hat genug range um 3 leibeigene zu töten

Würden die Werte wie Schlagkraft oder Handhabung auch auf das normale schlagen zugreifen währe die warlock gleve schon Mal viel besser

Tim

Wäre auch frech wenn die noch stärker werden als die Legendary Version;)
Hab fast nur damit gestern Legendäre Sektoren gefarmt.

Sleeping-Ex

Ich hatte von vornherein keine hohen Erwartungen an die Exo Glefen, auch wenn ich zugeben muss Fan von der neuen Gattung zu sein.

Was Bungie sich allerdings bei den Exo Glefen gedacht ist mir schleierhaft. Würde sich die Energie wenigstens durch den Nahkampf aufladen wären die ja wenigstens halbwegs zu gebrauchen.

Stand jetzt gebe ich den Exo Platz allerdings nicht dafür her.

MaStr

Heute Morgen 4x Urquell, 2x Granatwerfer mit Rotem Rand. Gab’s da nen Hotfix, oder war das pures Glück?

Sleeping-Ex

Pures Glück. Der Fix kommt erst am Donnerstag. 😂

Mr. Killpool

Beim vierten Durchlauf ist mir der Granatwerfer mit rotem Rand gedroppt. Da hatten wir wohl Glück gehabt 😉

EinLootDude

Denk dran das du zwei stück mit roten Rand brauchst um die auch selber craften zu können 😅

Mr. Killpool

😂 verdammt

Sandro

Ich bin auch entäuscht, erst farmt man um die Quest ab zu schließen dann gehts auf einmal nicht weiter, dann kam endlich der nächste Questschritt da bekommt man dann die erste und für die andere muss man wieder in denn Quell.
Habe gestern 4 1/2 Stunden beim zweiten Charakter gefarmt um den Bauplan zu bekommen dieser Droppte dann endlich aber im Inventur war nichts und an der Enklave kann ich auch nichts machen, Lediglich den Tryump konnte ich aktivieren das ich sie habe aber überall anders steht Bauplan nicht entdekt, daanke Bungo.

Tobi

Du musst die roten Waffen 2x finden und einstimmen, um den Plan zu erhalten. Einige Waffen muss man sogar 5x finden und einstimmen. Ferner musst du die Waffen dann am Relikt Formen um in der Quest fortzuschreiten.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Tobi
KevinKaneki96

Super, trotz regelmäßigen Updates und downtimes läuft das Spiel einfach trotzdem nicht… es ist frustrierend Stunden langes gegrinde für nichts.

Kadara

Für die Fehler die 30cm VOR dem PC sitzen kann Bungie nix.

Patrick

Habe gestern nur Urquell gezockt um die Baupläne zu bekommen. Aber leider ohne Erfolg. Ist echt zum verzweifeln. Brauche noch Baupläne von dem Granatwerfer Verdammung aber ich bekomme sie einfach nicht.

no12playwith2k3

Kenne ich… Du bist nicht allein!

Andererseits verstehe ich den Hype um die Waffe eh nicht. Okay! In Verbindung mit der saisonalen Unterdrückungs-Mod war das Teil gegen 90% aller Gegner richtig gut.

Aber nun ohne diesen Mod gibt es deutlich interessantere Spezialwaffen.

Millerntorian

…tja, aber ohne das %%§$***&$-Ding kommt man questtechnisch an manchen Stellen leider nicht weiter. Glückwunsch Bungie, der goldene Verkacken-Orden ist mal wieder sicher.

Aber was red ich mir den Mund fusslig. Sonst muss ich mir wieder anhören, ich wäre zu kritisch. Und heute ist ja wieder Patch; und Donnerstag auch wieder. Kann so weitergehen, day on, day off, day on, day off…

.. mal gucken, ob die endlich mal die blöde Legierung-Sperre fixen.

kotstulle7

Der mod ist doch schon längst wieder verfügbar

no12playwith2k3

Ich finde dennoch diverse Fusionsgewehre deutlich interessanter als diese Glefe, zumal das Projektil auf höheren Schwierigkeiten zu 90% das idealerweise zu unterdrückende Ziel nicht trifft, da es imstande ist, auszuweichen.

Neulich habe ich „aus Langeweile“ den Jäger angefangen. Unfassbar, wie häufig der sich unsichtbar macht…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

45
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x