Destiny 2: Letztes Eisenbanner der Season 9 steht an – Alle Infos

Bei Destiny 2 dürft ihr im Eisenbanner wieder ordentlich Dampf ablassen. Das ist eure letzte Chance, die saisonalen Rüstungs-Quests und Eisenbanner-Spitzen-Belohnungen einzusacken.

Wann geht das letzte Eisenbanner der Season los? Pünktlich zum Reset am 18. Februar eröffnet Lord Saladin das vorerst letzte Eisenbanner. Genau eine Woche lang könnt ihr euch in der PvP-Aktivität austoben, bevor sie am 25. 02. endet.

Die ganze Woche über sollt ihr euch über doppelte Tapferkeits-Punkte freuen dürfen. Am Wochenende erhaltet ihr üblicherweise sogar die dreifache Menge an Rang-Erfahrung.

destiny-2-lord-saladin
Lord Saladin schlägt sein Lager im Turm auf

Das Eisenbanner knüpft nahtlos an die Scharlach-Woche an. Wem die romantischen PvP-Aktivitäten für Paare zu intim waren, darf im Kontrolle-Modus (6 vs. 6) um God-Rolls, Rüstungen und Triumphen streiten.

Letzte Chance für Quest und Triumphe

So gibt’s die Eisenbanner-Sets: Wer sich in der rustikalen Ritterrüstung kleiden will, muss zunächst eine mehrstufige Quest-Reihe absolvieren. Wie die Quest funktioniert und warum Bungie diese sogar vereinfacht hat, lest ihr hier.

So entschärft Destiny 2 den nervigsten Schritt der Eisenbanner-Quest

Die aktuellen Eisenbanner-Sets sorgen aber auch für Frust bei Veteranen. Da das Design schon in der Vergangenheit verwendet wurde.

Nichtsdestotrotz lohnen sich die Rüstungen – und das nicht nur der Optik wegen. Das Eisenbanner-Gear kann mit sehr starken und hohen Statuswerten droppen. Ab der kommenden Season profitiert ihr zudem von den Änderungen an Armor 2.0.

destiny 2 eisenbanner s7 (1)

Verpasst nicht diese Triumphe: Jede Season bringt frische Triumphe mit sich. Wer diese noch komplettieren will, sollte sich ranhalten. Die Erfolge verschwinden und werden in der nächsten Season durch neue ersetzt.

Diese Woche hat ein Update passenderweise an einigen Triumphen geschraubt. So hieß es in den Patch Notes von Hotfix 2.7.1 folgendes:

  • Triumph hinzugefügt, der verdiente Eisenbanner-Pakete ab Saison 9 zählt. Dieser zählt rückwirkend alle Pakete, die bereits in dieser Saison verdient wurden.
  • Ein Problem wurde behoben, bei dem der Triumph „Efrideets Geschenk“ nicht abgeschlossen werden konnte, wenn Spieler 50 Eisenbanner-Pakete in Saison 9 verdient haben. Dies gilt rückwirkend.
destiny-rise-saladin
Lord Saladin mit seinen Wölfen

Ausblick für das Eisenbanner in Season 10: Welche Rüstungs-Sets oder Quests in der kommenden Season auf die Hüter warten, weiß aktuell nur Bungie. Von einer neuen Eisenbanner-Waffe wissen wir aber schon.

Wie Bungie bereits im Dezember mitteilte, wird in Season 10 ein Kampf-Bogen durch das Eisenbanner zu erspielen sein. „Hirschgeweihsprosse“ (eng. Point of the Stag) ist damit der erste Bogen im Design der Eisernen Lords.

Aktuell ist die Waffe sogar schon in den Datenbanken wie Light.gg für Interessenten einzusehen. Beachtet aber, dass sich die Werte und Perks ändern könnten.

Eisenbanner Bogen Destiny
So sieht ein Bogen der Eisernen Lords aus – Quelle: Light.gg

Stürzt ihr euch Hals über Kopf in das letzte Eisenbanner der Season oder lassen euch die Eisernen Lords kalt? Habt ihr Ideen für oder Wünsche für zukünftige Eisenbanner-Event?

Welches PvP-Spektakel uns ziemlich wahrscheinlich in Season 10 erwartet, könnt ihr an dieser Stelle lesen:

Destiny 2: Sieht ganz so aus, als kehren die Trials mit Season 10 endlich zurück
Quelle(n): Bungie, Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

28
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Lightningsoul
1 Monat zuvor

Mir FEHLT noch Enhanced Unflinching Hand Cannon Aim Mod. Gibt es den von Saladin? Würde dann hardcore farmen die Woche, weil der unabdinglich ist für so einen Renter wie mich!

Ernstgemeinte Frage! <3

vv4k3
1 Monat zuvor

Seit Shadowkeep war ich nicht mehr im EB. Aber der Bogen interessiert mich gerade derbe 🤔 … vielleicht gehe ich dennoch rein … unterlevelt des grauens, aber so werd ich mich halt mehr aufregen können 😂👍

no12playwith2k3
1 Monat zuvor

Der Bogen kommt doch erst in der neuen Season, oder irre ich?

vv4k3
1 Monat zuvor

ach verdammte scheisse. 😂
hat sich somit erledigt … danke dir 😅

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Eisenbanner reizt mich immer. Mach den Mist immer noch mit allen Charakteren. Sinnvoll ist zwar was anderes, aber zumindest gibts extra Token 🤷‍♂️

Rush
1 Monat zuvor

ich hab eisenbanner gerne gezockt, seid shadowkeep mach ich da nur 4 beutezüge und weg von dem dreckfest.

GameFreakSeba
1 Monat zuvor

Ich mach es auch so. Das allerdings auch mit allen drei Charakteren.

Nakazukii
1 Monat zuvor

bis wann geht die aktuelle season eigentlich genau?

KingK
1 Monat zuvor

Eisenbanner ist in einem grauenhaften Zustand, der nie schlimmer war.
Die Quest in jeder Season pro Char ist unnötig und verzögert die Möglichkeit auf gut gerollte Rüstungsteile. Die meisten Rüstungsteile sehen nach nichts aus. Waffen. Wann kommen endlich mal neue??
In D1 habe ich mich immer aufs Eisenbanner gefreut. Ich mochte auch das Punktesystem um einiges lieber. Ich habe da eigentlich immer alle drei Chars auf den maximalen Rang gezogen. Damals war das MM auch gefühlt nicht so im Eimer. Dann gab es schönere Rüstungsteile und echt brauchbare Waffen: Felwinters Lüge, Radegasts Wut, Jolders Hammer, Finnalas Fährniss etc.

Ganz abgesehen davon, finde ich Levelvorteile im Eisenbanner echt überholt. Durch das Artefakt sind die Unterschiede oft doch ganz schön hoch und man wird unnötig oft auf die Bretter geschickt.

Dieses EB werde ich komplett auslassen. Es macht einfach überhaupt keinen Spaß mehr 👎

Wrubbel
1 Monat zuvor

EB ist aktuell der einzige Modus der mich anzieht im Tiegel. Gut muss noch bissel Comp für Kommodo erledigen aber ansonsten empfinde ich den Tiegel aktuell als grausam. EB ist nicht ganz so schlimm mMn.

Zum Artefakt: da geht nur eins, das Ding hat nichts aber auch gar nichts im Pvp zu suchen.

Ich finde nicht nur den EB-Loot schlimm sondern nahezu den gesamten Lootpool grausam. Wenn ich so überlege welche guten Pvp-Waffen es aus dem Pvp gibt abseits der (abgeschafften) Spitzenwaffen dann fällt mir ehrlich gesagt nichts wirklich ein. Finde das erschreckend. Wenn ich an Fraktions-, Raid(außer Exos), Strikeloot denke, dann wird mir schlecht🤢

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Bessere Teufel kann ganz nett sein. Aus dem Eisenbanner-Lootpool fallen mir spontan Fuchsbiss, Wolfsklauen (eher semigut) und Rabenschwarm ein, wenn es um gute Waffen geht. Das Fusi kann auch ganz nett sein und wird gerne genutzt. Aber im großen und ganzen habt ihr Recht: Das Artefakt ist purer Sackgang. Wer keinen Bock hat drölftausend sinnlose und redundante BZ jede Woche zu schrubben (und damit meine ich auch das Knöpfchenhämmer-Spendeevent am Obelisken) oder wem die PvE-Aktivitäten für Spitzenloot keinen Spaß machen, der schaut über kurz oder lang in die Röhre. Das Artefakt sollte im PvP deaktiviert werden. Mit +10 Powerlevel über Spitzenloot hab ich kein Problem aber so, wie aktuell, spare ich mir das Banner wohl ebenfalls. Zumal dort das Lootsystem auch absolut sinnlos ist. Was bringt es mir, wenn ich aus vier von fünf Spitzenloot-BZ vier Energiewaffen auf dem gleichen Level bekomme wie letztes und vorletztes Banner? Das ist doch absurd. Auch die Energiewerte der Rüstungen waren eigentlich nur bei den ersten beiden Eisenbannern nach Fistung der Schatten gut. Seitdem dümpelnd die auch nur bei 50 bis maximal 55 rum. Somit ist auch dieser „Mehrwert“ zu ignorieren. Und das Matchmaking war letztens gefühlt genauso im Popes, wie im QP. Ich werde wohl passen und lieber versuchen im Comp weiter zu kommen.

Roland
Roland
1 Monat zuvor

Der Rechtschreibfehler ist Absicht??? Wenn ja, grandios! Ich bepiss mich grad grin

WooDaHoo
1 Monat zuvor

Fistung der Ratten wäre wohl zu offensichtlich gewesen, oder? 🤣

Antester
1 Monat zuvor

Seh ich auch so, EB mache ich wegen dem höheren PL-Loot (auch wenn das mit S10 eh wieder egal sein wird) aber ansonsten macht EB/QP bei dem aktuellen MM komplett keinen Spaß, Komp ist um einiges entspannter und damit Destiny nicht mehr besonders reizvoll. Bleiben nur ein paar PvE-Aktivitäten wo man versuchen konnte bessere Perks auf Waffen zu bekommen.

KingK
1 Monat zuvor

Abseits des EBs gab es natürlich auch bessere Waffen in D1.
Allein die Waffen aus Shaxx Repertoire… Anonymer Herbst ist da die einzig gute Waffe im Moment. Die HC, das Sniper, die Shotgun – allesamt nichts für den Tiegel.
Damals konnte dir zB eine ordentliche Matador droppen. Aus dem Tiegel, für den Tiegel 🤷🏻‍♂️

Wenn die Trials wiederkehren, hoffe ich da endlich mal auf starke Vertreter…

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Sehe ich genauso, die Waffen die Shaxx ausspuckt machen im PvP NULL SINN und sind allesamt für die Tonne… die Rüstungsteile sind auch nicht erneuert worden, es wurden lediglich die alten genommen und 2.0 drüber geklatscht und Werte von 46-52 sind einfach nur lächerlich, selbst bei Tapferkeitsränge zurücksetzen bekommt man nichts mit gescheiten Werten und ich dachte da sollte doch die „Leistung“ honoriert werden… nicht einmal da gibt es etwas mehr geschweige denn bei 5500 Ruhm… Alles Pustekuchen!😑😑😑

KingK
1 Monat zuvor

Ich hoffe da tut sich wirklich mal was. Diese Rangbelohnungen finde ich eh auch nicht gut. Random Chance auf legendären (brauchbaren) Loot nach jedem Match wäre halt nice. Wie damals eben^^

Alex Mohr
1 Monat zuvor

Die Randy ist keine Spitzenwaffe, aber sie ist extrem stark.
Zusammen mit Gedankendreher Pumpe und das schwitzen kann los gehn lol

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Stimme ich absolut zu. Werde es aber wohl noch ein letztes Mal spielen bis es in Y3 hoffentlich deutlich besser wird.

BoHu4
1 Monat zuvor

Ich werde kurz rein schauen. Leider entsteht sehr schnell Langeweile für mich. Das ist wie qp, einfach über die map rennen und töten. Null fordernd und haufenweise komische Spieler die Jötunn und co benutzen 🤷‍♂️

Wrubbel
1 Monat zuvor

haufenweise komische Spieler

Ich musste schon ein wenig lachen, als ich das gelesen habe😂

Spoiler
Das ist wie qp, einfach über die map rennen und töten.

ChrisP1986
1 Monat zuvor

Ja man!😂

Shaxx Senior
1 Monat zuvor

“ einfach über die map rennen und töten.“

Ja klar. Und wegen solcher „komischen“ Spieler wird das Match verloren, weil sie keine Zonen einnehmen.

Disturbed
1 Monat zuvor

Und wegen solcher „komischen“ Spieler wird das Match verloren, weil sie keine Zonen einnehmen

Gebe ich dir völlig recht.
Wobei wir allerdings wieder beim Thema sind, was bereits etliche Male hier aufgemacht wurde. Kontrolle heißt, Zonen einnehmen und halten. Kluge Clans gewinnen Kontrolle ausschließlich auf diese Weise und nehmen die sich dadurch anbietenden Kills einfach mit.
Leider macht Bungie, mit den 4 Beutezügen, den Modus beinahe obsolet, da die meisten Hüter über die Map rennen, versuchen den Spitzenloot möglichst schnell einzufahren und eben nebenbei ein paar Zonen erobern.

Lightningsoul
1 Monat zuvor

Zonen halten, mach ich auch lieber als sinnlos einnehmen (und 10s rumstehen und von Shotgun umgerusht zu werden).

Einfach 4 Leute wegballern, die auf der Zone stehen, ist eh cooler! Man sollte mal die geblockten Zonen anzeigen, statt nur die eingenommenen. Da hätt ich locker 10+ pro Match. HEHE

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.