In Destiny 2 habt Ihr schon jetzt Community-Prämien verdient, nur Calus verschläft

Bei Destiny 2 ist die Community-Challenge geschafft. Ihr habt Calus angeblich schwer beeindruckt, aber er hat seinen Einsatz verschlafen.

Um dieses Community-Event geht’s: Letzten Dienstag startete Bungie eine Community-Challenge in Destiny 2. Dabei durftet Ihr gemeinsam als Hüterschaft mehrere Aufgaben auf dem Mars erfüllen, für die Ihr eine Woche Zeit hattet.

Doch die vollen 7 Tage waren nicht nötig. Bereits am gestrigen Samstagabend twitterte Bungie beeindruckt, dass Ihr alle Aufgaben erfolgreich gemeistert habt. Die Community-Challenge sei damit beendet:

Wie lief die Challenge ab? Bei der Herausforderung musstet Ihr in Community-Arbeit insgesamt 6 Aufgaben bewältigen:

  • 175.000 Eskalationsprotokoll-Bosse der Welle 7 besiegen
  • 300 Millionen Schar-Gegner auf dem Mars besiegen
  • 150.000 Mal Nokris im Mars-Nightfall „Fremdes Terrain“ besiegen
  • 100.000 Mal Xol im Mars-Nightfall „Wille der Tausenden“ besiegen
  • 300.000 Override-Frequenzen benutzen

Als besonders hart stellte sich die Nokris-Aufgabe heraus. Auf reddit motivierten sich die Hüter aber gegenseitig, die volle Konzentration auf Nokris zu lenken. So gelang es letztendlich, die Herausforderung schon zu einem so frühen Zeitpunkt, schon nach 4 Challenge-Tagen, zu meistern.

Welche Belohnungen gibt’s jetzt? Wenn Ihr einen Dämmerungsstrike während der Challenge abgeschlossen habt, bekommt Ihr diese beiden Belohnungen:

  • ein Abzeichen
  • sowie zusätzliche Belohnungen in der Menagerie. Kabal-Imperator Calus zieht jetzt die Spendierhosen an und gibt mehr Loot bei erfolgreichen Menagerie-Abschlüssen. Zum Challenge-Abschluss soll es zwei garantierte Belohnungen geben und jeden Freitag im September soll eine zusätzliche Belohnung hinzugefügt werden.

Sprich, jetzt sollte es 2 Prämien beim Öffnen der Truhe in der Menagerie geben. Und am 13., 20. und 27.9. kommt jeweils noch eine weitere Prämie hinzu. Ende September ist Calus also besonders spendabel und gewährt satte 5 Prämien.

Wann Ihr das Abzeichen erhaltet (sofern Ihr die Dämmerung gespielt habt), bleibt abzuwarten. Die Menagiere-Extra-Prämien sind wohl für alle Hüter – ob Ihr einen Nightfall gespielt habt oder nicht.

Das Problem bei Calus

Was hat Calus schon wieder verbrochen? Calus ist der ehemalige Imperator der Kabale, der seit dem Destiny-2-Launch auf dem riesigen Weltenfresser „Leviathan“ entspannt und Euch zum Raiden einlädt.

Nachdem Bungie gestern ankündigte, dass Calus von Euch beeindruckt sei und zusätzliche Prämien in der Menagerie freigeschaltet habe, stellten sie jedoch ein Problem fest. Anscheinend funktionierte die Prämien-Erhöhung nicht. Man versuche, das Problem Anfang nächster Woche zu lösen.

destiny-2-raid-calus

Community-Manager dmg04 sprang dazwischen und erklärte via Twitter, dass sie im Wochenende seien und dieses Problem wohl tiefere Nachforschungen bedürfe. Doch nur 2 Stunden später twitterte er: „Wir haben möglicherweise einen Fix für die Menagie-Prämien.“

Der offizielle Bungie-Account teilte nun vor wenigen Stunden mit, dass die Bonus-Menagerie-Prämien jetzt korrekt ablaufen sollten. Calus habe verschlafen, aber er habe nicht Eure Prämie vergessen.

Ihr könnt nun also in die Menagerie gehen und schauen, ob Calus sein Wort hält und Extra-Prämien springen lässt.

Wie aktiv wart Ihr bei der Community-Challenge?

Noch immer keinen Titel in Destiny 2? So leicht wirst Du jetzt zum Wanderer
Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (35)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.