Destiny 2 hat jetzt Level-Boosts für 20 € – Spieler warnen vor „Geldverschwendung“

Destiny 2 hat jetzt Level-Boosts für 20 € – Spieler warnen vor „Geldverschwendung“

Schon in der Vergangenheit hat Bungie Level-Boosts in Destiny 2 verkauft. Diese kosten nicht nur viel, sondern lohnen sich in den meisten Fällen nicht. Spieler rufen nun dazu auf, nicht diese sündhaft teuren Boosts zu kaufen, da sich diese nicht rentieren.

Was sind das für ein Boost? Euch ist bestimmt nach dem Weekly Reset ein neues Symbol hinter dem Balken eures Hüters bei der Auswahl aufgefallen. Dieser wurde schon in Destiny 1 und 2 eingeführt, damit Spieler für „kleines“ Geld ihren Hüter auf das Soft-Cap pushen können.

So sieht das „einladende“ Fenster zum kaufen aus

Da viele neue Spieler zum Release eines großen DLCs quer einsteigen, haben Hüter auf reddit dazu aufgerufen diese Boosts nicht zu kaufen. Sie betitelten die kostenpflichtigen Upgrades, als Geldverschwendung und ersparen euch auch keine Zeit, was das Erreichen des Soft-Caps angeht.

Teure Boosts, die euch keine Zeit ersparen

Wie viel kostet der Boost? Falls ihr euch überlegt den Boost doch zu kaufen, kostet dieser 2.000 Silber. Umgerechnet sind das 20 Euro. Diesen Preis müsst ihr dann für alle Hüter ausgeben, die ihr auf das Soft-Cap pushen möchtet.

Was haben die Hüter gegen die Boosts? Spieler auf reddit warnen vor dieser „Abkürzung“, da sie euch nur den Spielspaß entzieht und gleichzeitig euer hart verdientes Geld. Dabei verteufeln sie Bungie, da sie wissen, viele ahnungslose Spieler würden darauf hereinfallen:

Wirklich eine Schande für Bungie, dass sie das überhaupt anbieten. Sie wissen, dass Spieler es nicht besser wissen werden, aber sie wissen, wie trivial es ist, das Soft-Cap zu erreichen.

meint reddit-User shortMEISTERthe3rd

Dabei meinen viele Spieler auch, dass es nicht notwendig ist, bei so einer guten Story und den einfachen Möglichkeiten sich hoch zu leveln, so eine Abkürzung zu wählen.

Ihr könnt an jedem Freitag bei Xûr legendäre Ausrüstungen und Exo-Waffen und -Rüstungen kaufen, die über eurem Level sind. Solltet ihr einen Hüter schon über dem Soft-Cap gezogen haben, müsst ihr lediglich eure stärkeren Waffen auf euren Low-Level rüberziehen.

Automatisch spart ihr euch so Zeit und bekommt höheren Loot. So haben Spieler gemeint, dass sie sich sogar in 30 Minuten über dem Soft-Cap eingefunden haben. Neulinge im Loot-Shooter sehen den Aufstieg jedoch bis zum Soft-Cap wie eine riesige Hürde. Vergleicht man aber den Grind vom Soft-Cap auf das Hard-Cap gleicht der Weg dort hin einem Spaziergang.

Verschwendet also eurer Geld nicht und habt stattdessen Spaß an Destiny 2 mit seinem Looten und Leveln. Dafür wurde es entwickelt und mit Freunden macht das Farmen sogar mehr Spaß.

Was haltet ihr von den Boosts? Findet ihr auch, dass sie unberechtigt zu Wucherpreisen verhökert werden? Oder habt ihr euch überreden lassen und doch zugeschlagen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle(n): reddit, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
39 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Habe gestern einfach mal mit meinem WL die erste Mission gemacht, mit dem Titan schon vorher ein 1550er Exo bei Xur für ihn gekauft, 11 mit dem Titan freigeschaltete Engramme von Shaxx rausgelassen und die Seasonpass Rüstung, sowie 4 Exoengramme von dort gelöst. 1549.

ChrisP1986

Die Leute müssen nachdem sie irgendwas bezahlen, auch noch spielen…😱😱😱

OMG!!! BETRUG BETRUG BETRUG!!!

Hauptsache mal wieder ein Fass aufmachen, wo gar keines ist…

Es ist doch kein einziger Spieler, irgendwo gezwungen sowas zu kaufen🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

In mobile Games 100te Euros versenken und hier meckern…🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️🤦🏼‍♂️

Verstehe einer die Welt von heute…

Mir wurde schon vorgeworfen, dass es unfair sei, dass ich WQ spielen darf und er nicht, obwohl er doch schon für kosmetische Items soviel Silber ausgegeben hat…
Ich dachte erst das wäre ein Scherz, dem war allerdings nicht so, der meinte das toternst…🤦🏼‍♂️😂😂😂😂

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von ChrisP1986
xKing-Fusselx

Diese Boosts sind schwachsinnig ich habe es binnen 3 Wochen geschafft 2 meiner Charaktere auf 1560 zu bringen.

Man muss einfach nur das Spiel spielen und man ist ruckzuck fertig.

SneaX

Ist man eigentlich gezwungen mit jedem char die kampange durch zu spielen? Hab sie jetzt mit 2 chars durch aber ehrlich gesagt kein bock ein drittes mal nochmal da durch zu zocken. Zweimal auf legendär hat mir gereicht. Allerdings sehe ich, das ich wohl nicht drum herum komme sonst kann ich ja mit dem dritten char nicht zur trohnwelt, raid u.s.w

Nolando

Du musst lediglich die ersten zwei drei Missionen machen.

Danach konnte ich mit meinem Warlock in den Raid

SneaX

Ah okei top, danke dir

Bienenvogel

Naja, ist doch ein alter Hut. Das „Angebot“ gibt es doch bei jedem DLC. Ist natürlich Unsinn, Neueinsteiger wissen nur vermutlich nicht, wie man sinnvoll und schnell auf 1500 levelt.

Da ich die Kampagne nicht habe, habe ich es so gemacht: Strikes gespielt (gab ja genügend „neue“ Kats die dort droppen) und immer die neuen Teile mit dem neuen, höheren PL aufgehoben bis ich irgendwann bei 1500 war. Erst da hab ich angefangen zu infundieren. So hab ich auch gleich Upgrade-Module gespart, da wirst ja sonst blöde wenn du jedes neue blaue Rüstungsteil infundierst..
Dabei habe ich auch eine interessante Beobachtung gemacht: Auf 1350 war das Matchmaking ohne Crossplay quasi nonexistent, ich war fast immer alleine im Strike. Und mit Crossplay spielte man dann nur mit New Lights zusammen, was teilweise sehr interessant war. Zum Beispiel einfach mal knallhart direkt vor Alak-Hul stehen bleiben, wenn Blackout!! als Modifier drin ist. 😅

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Bienenvogel
Don77

nicht diese sündhaft teuren Boosts zu kaufen

20 Euro nicht, 50 oder glaub mittlerweile 60 Euro Level Boost hingegen schon

CandyAndyDE

Mein Warlock (zweite Charakter) von PL 1350 bis PL 1550 hat ca. 30-40 Minuten gedauert 🤪

Furi

Die sollen sich das bescheuerte Powerleveln sonst wo hin stecken. Das braucht keine Sau.
Ich hab jetzt einen Char fertig, die andren beiden hofftl. gar im Raid dann. Ständig die gleichen Müllaktivitäten und das Drecks-RNG zu Beginn jeder Season, da hat man eigtl. die Schnauze schon wieder voll.

Kadara

Würd ich mir ja n anderes Spiel suchen wenns so scheiße ist.

WooDaHoo

Und wenn das Spiel ansich Klasse ist und Spaß macht, es keine wirklich vergleichbare Alternative gibt und einen halt nur dieser Levelaspekt auf den Senkel geht? Man sich das stumpfe Abklappern auch sofort nach Erreichen des Max wieder schenkt und dann nur noch spielt, worauf man Lust hat? Soll man sich dann auch ein anderes Spiel suchen? Ich kann Furis Kommentar komplett nachvollziehen, denn auch mich nervt das Leveln, vor allem nach Erreichen des Softcap, auch sehr. Vor allem wegen Bungies Non-smart-Loot-System, welches einem auch immer wieder schön Loot für den gleichen Slot vor die Füße rotzt, wenn man schon Aktivitäten spielt, auf die man eigentlich keine Lust mehr hat.

Ich beiße bei jeder großen Erweiterung die Zähne zusammen und Levele halt. Es gibt ja auch genug Leute, denen das Spaß macht. Persönlich finde ich es aber eben, wie auch Fury, nervig. Zum Glück gibt´s mittlerweile genügend Primusengramme, um die dämliche Duplettenmaschinerie etwas zu entschärfen. Spaß habe ich trotzdem. Sonst wäre ich nach 7 Jahren nicht mehr dabei. Und eigentlich brauche ich das PL ja auch nur für bestimmte Aktivitäten. Den Rest kann man auch so spielen. ^^

Furi

Genau so schaut’s aus.

Sleeping-Ex

Und wenn das Spiel ansich Klasse ist und Spaß macht, es keine wirklich vergleichbare Alternative gibt und einen halt nur dieser Levelaspekt auf den Senkel geht?“

Dann nimmt man 20€ in die Hand und überspringt das Leveln. Ruhig mal lösungsorientiert an die Sache gehen, so wie Bungie. 😂

WooDaHoo

🤣👍

Furi

😂
Hab’s gestern noch geschafft, bin nun mit allen drei Chars durch.
Endlich wieder frei 🙏 😉

WooDaHoo

Sobald mein Jäger auf 1.550 ist, sollten die beiden anderen ja schnell nachgezogen sein. Heute wage ich mich erstmal mit zarten 1.530 ins Eisenbanner. Hoffentlich bringt es was und nicht nur die üblichen „Triplikate“…

Furi

Freilich, die andren zwei Chars gehen dann schnell. Kannst dir dann auch das Exo von Xur auf dem höchsten Charakter für die anderen zwei kaufen, sind wieder ein paar Level. 😉
PvP und Gambit lass ich momentan links liegen, da hab ich gar keinen Bock drauf.

Otto Riegel

Geil 😂

Mizzbizz

100% agree. Ich find es dazu noch sehr ätzend, dass man eben bestimmte Aktivitäten solange vergessen kann, bis man endlich auf nem geeigneten Level ist. Ich habe zB die Erhaltung seit 2 Wochen aufm Programm, bin aber zu schwächlich. Genauso Vex Obscura. Und mich durchziehen lassen, um es am Ende mit ner 4 Kills-Statistik „geschafft“ zu haben, schockt ja auch nich. 😉
Aber klar, der Rest ist spielbar und macht zur Zeit richtig Laune!

berndguggi

Ich dachte zuerst der Boost bezieht sich auf 1550 ohne Artefakt.

Tatsächlich ja nur auf 1500. Wem 1500 schon zu mühsam ist der sollte sich wohl besser ein anderes Spiel suchen.

WooDaHoo

Zumal man das Softcap ja auch problemlos während des Spielens der Story erreicht. Zumindest auf Legendär. Den normalen Schwierigkeitsgrad kann ich nicht einschätzen. Aber auch so dropt ja am laufenden Band blaues Zeug, was einen vorwärts bringt.

Chris

Find ich nicht dramatisch. Der Preis ist in der Hinsicht wahrscheinlich bewusst gewählt, weil so nur die Absolut faulen Leute knallhart solche Unsummen zahlen. Das Softcap zu erreichen ist eig. ein Witz. Das geht sooo schnell. Als ich mit der Story durch war auf Normal, war ich bereits 1514. Also echt kein Act. Da die Seasons eh nur noch das PL um 10 Level steigen lassen, kann man das schon 1x im Jahr machen.
Zumal der 2. Char im Prinzip instand das Softcap knacken kann.

Nexxos_Zero

Mal ehrlich. Ich habe mit meinem Main ganz klassische bis 1550 hochgespielt (Legendäre Kampagne und danach Playlist aktivitäten) und dann einfach angefangen, Exos bei Xur zu kaufen und in bestehenden Rüstungen zu infundieren (2 teile bei beiden). Dann mit beiden Alternate Chars die Kampagne auf normal durchgespielt und beide waren danach auf 1550.

Wer bran neue Chars hat, kann sogar dafür die Legendäre Rüstung aus dem Seasonpass verwenden, wenn man noch keine hat. Von daher echt unnötig sich so einen Booster zu kaufen um an das Softcap zu kommen.

Tim

WTF. Und auf den superspaßigen Grind auf 1550 verzichten. No way;)

hakan

Da muss ich leider von BETRUG sprechen, und zwar von BUNGIE !!
Harte Worte, aber es stimmt. Als Clan Belohnung gab es in den vergangenen Jahren IMMER ein Engramm und 7 Stück Verbesserungskerne. Jetzt gibt es ein Engramm, mit einem höheren Level und einer Waffe drinn, das war`s dann schon. Da braucht sich keiner wundern, wenn so viele Gamer aus den Clan Aussteigen und es so verdammt schwierig ist, gute Gamer zu halten. Bungie schuldet mir, seit Beginn von Witch Queen, pro Woche 7 Verbesserungkerne.

Britta ♤ BeAngel

Dann würde ich mal auf das Clanlevel schauen. Die 7 Verbesserungskerne bekommt man nämlich nur, wenn der Clan auch das richtige Level, das da heißt „Kerngeschäft“, hat 😉
Nach dem Start eines neuen DLCs/ einer neuen Season, ist das also kein „Betrug“, sondern normal, dass Du Dich da erst mal wieder hinspielen musst.

Ein Rang bedeutet 100.000 Clan-EPs in der Woche zu erspielen. Maximum ist Level 6, das schaltet einen zusätzlichen Wöchentlichen Beutezug bei Hawthorne frei.

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Britta ♤ BeAngel
Sleeping-Ex

Ist das nicht sogar gecapped, sprich ein Clan könnte jetzt noch gar nicht auf dem nötigen Level sein? 🤔

Hangover-666

Ja, nach frühestens 6 Wochen in jeder Season kann man das maximale Clanlevel 6 erreichen. Um von Clanlevel 1 auf 2 zu kommen benötigt der Clan 100.000 EP, für jedes weitere Clanlevel benötigt man 125.000 Clan-EP. Pro Woche können im Clan jedoch nur 100.000 EP gesammelt werden (Weekly Cap), um das Clanlevel aufzuwerten.

Jeder kann mit jedem Charakter pro Woche 5.000 EP erlangen. Um das Clanlevel 6 nach 6 Wochen zu erreichen braucht man dementsprechend entweder mind. 20 Leute, die jede Woche mit einem Char 5.000 EP verdienen. Oder 7 Leute, die jede Woche mit jedem Char 5.000 EP farmen.

Und wenn man mit allen drei Chars spielt und 5.000 EP erreicht, dann bekomme ich auch dementsprechend jede Woche 3×7= 21 Verbesserungskerne, wenn Clanlevel 6 erreicht ist. Nach oben genannter Logik, dass wir hier nach Strich und Faden betrogen werden, schuldet Bungie jedem somit sogar 21 Kerne pro Woche (ich schlage vor, mit 25% Zinsen)….[Ich glaube, für manche war die letzte Season echt zu lang]😜

Sleeping-Ex

[Ich glaube, für manche war die letzte Season echt zu lang]😜

Bei manchen Kommentaren weiß man halt auch nicht mehr wo die Satire endet und das ernste Anliegen startet. 😂

Britta ♤ BeAngel

Theoretisch kannst Du also jetzt auf Level 4 sein und würdest damit auch die 7 Verbesserungskerne wieder bekommen. Braucht man halt genug Leute, die dann auch EP sammeln.

Sleeping-Ex

Den gibt’s ab Level vier? Ich dachte ab Level sechs.

Hangover-666

Ich habe gestern 7 Kerne von Hawthorne bekommen. Also ja stimmt, ab Level 4 bekommt man immer die 7 Kerne…;)

skandalinho

Genau das macht’s ja aus😂

Chris

Hatten wir nicht erst nen Artikel zu genau dieser Art von Kommentar? 😀
Wenn ihr euch mehr mit dem, was ihr da spielt, auch befassen würdet, gäbe es deutlich weniger Momente in denen man sich aufregt. 🙂

Wenn die Leute einen/deinen Clan wegen des Fehlens von 7 Verbesserungskerne pro Woche verlassen, würde ich mir Gedanken machen…
Es ist in Destiny deutlich schwerer einen Clan zu halten als in einigen anderen spielen. Das liegt aber einfach daran, dass Destiny keinen richtigen Clancontent hat und zudem viele ein völlig falsches Verständnis davon haben, was es für ne Arbeit bedeutet nen halbwegs großen Clan aktiv zu halten.
Ich selber Leite nen Clan mit 28 Membern aktuell. Davon ist fast jeder Aktiv und so ziemlich jeder spielt auch mit jedem. Diese Playerbase habe ich mir über fast 1 Jahr sehr mühseelig aufbauen müssen. Ich rede fast Wöchentlich mit den Membern, wo es defizite gibt oder alles soweit passt. Gibt es irgendwo Probleme kümmere ich mich darum, dass entweder neue Member für den Bereich rein kommen oder versuche über kleinere Events und etwas Absprache die Grüppchenbildung zu reduzieren. Das frisst viel Zeit. Weshalb öfter auch mal das Zocken selber oder etwas in Richtung halt zu kurz bei mir kommt. Gut ok, fairer weise muss man sagen, dass ich noch zusätzlich nen Discord Server mit über 200 Leuten Manage. Im Gegenzug habe aber sehr zufriedene Member im Clan und ne super gemeinschaft in der ich mich auch sehr wohl fühlen kann. 🙂

Zuletzt bearbeitet vor 2 Monaten von Chris
Sleeping-Ex

Jaha, aber deine Clan Member erhalten garantiert ihre 7 Verbesserungskerne pro Woche. Das ist mit Sicherheit der einzige Grund für ihre Aktivität. 😂

Chris

Verdammt! Der schwindel ist aufgeflogen…. 😂

Sleeping-Ex

Exposed! 😂

EsmaraldV

Schon ne dreiste Abzocke!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

39
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x