In Destiny 2 gibt es eindeutige Hinweise auf die Rückkehr eines alten Feindes – Diesmal als Verbündeter?

In Destiny 2 gibt es eindeutige Hinweise auf die Rückkehr eines alten Feindes – Diesmal als Verbündeter?

In Destiny 2 wird vieles von der eigentlichen Story durch Lore-Einträge und Waffen- und Rüstungsbeschreibungen erklärt. Nun hat eine Beschreibung einer bekannten Mission aus Witch Queen die baldige Rückkehr eines alten Feindes/Freundes angekündigt.

Welcher Feind ist gemeint? Es handelt sich hierbei um die bekannte Kriegs-KI aus dem goldenen Zeitalter: Rasputin. Dieser russische Genosse kam schon oft mit der Menschheit in Kontakt und das nicht immer in guter Absicht.

Einst vernichtete er fast alle Eisernen Lords und ist schon für die Vorhut als unberechenbar und nicht vertrauenswürdig abgestempelt. Bungie hat jedoch trotzdem viele Anspielungen bezüglich Rasputin getätigt und ihm auch eine Season gewidmet. Trotzdem glauben viele Hüter, dass uns noch eine weitere Season mit der Wunderwaffe „SIVA“ und der unberechenbaren KI, die sie steuert, bevorsteht.

Missions-Beschreibungen aus der Exo-Glefen-Quest könnten nun handfestere Hinweise darauf liefern, dass in Jahr 5 bald ein Wiedersehen mit der wieder hergestellten KI von Rasputin möglich wird.

Rasputin bald als Verbündeter mit SIVA

Was ist mit Rasputin passiert? In der Season der Ankunft wurde Rasputin durch die Evakuierung des Mars, beim Angriff der Pyramidenschiffe, in ein Engramm gesteckt, um das letzte von ihm noch zu retten. Seither arbeitet Any Bray im Turm der letzten Stadt, mit Genehmigung von Commander Zavala, daran ihn wieder herzustellen und, in welcher Form auch immer, zurückzubringen.

Während Hüter versuchen sich erstmal in der Thronwelt von Savathûn auszubreiten, liefern Missions-Beschreibungen der Beweistafel in der Enklave plötzlich tiefere Einblicke zu Rasputin.

Destiny Siva Iron lord 2
Von Siva korrumpierter Eiserner Lord

Dabei bezieht sich die Info auf den Lore-Eintrag Report: TRANSCRIPT-WOUND der durch die Exo-Glefen-Quest offenbart wurde. Dieser bedeutet übersetzt:

„An IKO-006: Hier ist die Abschrift des AI-COM/RSPN-Protokolls, die wir aus den Wunden entnommen haben. Demnach hat Rasputin vor der Initiierung von YUGA SUNDOWN alle Schutzmaßnahmen für menschliche Kolonien und Siedlungen zerstört. Es gibt eine lange Liste von Codenamen für den Mond, den Mars, die Erde, die Exodus-Schiffe usw. … aber Rasputin bezieht sich auch auf einen Ort namens NEFELE STRONGHOLD. Keine Aufzeichnung darüber in irgendeiner unserer Datenbanken. Weiterleitung an AB für einen Querverweis.“

Diese Nachricht war an Ikora adressiert und nennt ausdrücklich den Ort „Nefele Strongholt“. Folgt man dem Lore-Eintrag weiter, meint Ana Bray, dass alle Einträge so sauber vernichtet wurden, dass keine Nachverfolgung mehr möglich ist. Sie geht davon aus, dass Rasputin selbst diese vernichtet hat.

Schaut man sich nun die beiden Begriffe an, stellt man fest, dass sie folgendes bedeuten:

  • Nefele auch Nephele – Ist eine Wolke, die von Zeus geschaffen wurde
  • Strongholt – Bedeutet übersetzt Festung

Durch die Realitätsrisse auf dem Mars ist es Ana möglich gewesen, auf diese Informationen aus der Vergangenheit überhaupt Zugriff zu erlangen. Sollte es sich hierbei also bestätigen und Rasputin kennt eine Festung die schwebt, könnte das ein neuer Zielort für Hüter sein. In diesem könnte Rasputin vielleicht eine mobile Rettungsanlage bereithalten, mit SIVA-Resscourcen, um auch im Extremfall gewappnet zu sein.

Wie Zavala oft meinte, wäre ein neues goldenes Zeitalter möglich, aber diesmal mit Rasputin an der Seite der Vorhut. Seine Feuerkraft und Möglichkeiten, die er bereithält, könnten der Vorhut im Kampf gegen die Dunkelheit vom großen Vorteil sein. Abgesehen von den Wächtern selbst ist es vielleicht in Zukunft eines der größten Werkzeuge der Vorhut, um die riesige Flotte der Dunkelheit abzuwehren.

Was ist SIVA? SIVA ist im Destiny-Universum eine von Bray-Tec entwickelte Nanotechnologie. Diese kann von Rasputin gezielt gesteuert werden und verwertet vorhandene Materie. Diese Materie wird dann in ihre Einzelteile zerlegt und neu von SIVA in das gewünschte Konstrukt zusammengesetzt.

Nützlich, wenn es sinnvoll eingesetzt wird, doch verheerend, wenn böse Mächte es missbrauchen. Die KI hat in Destiny 1 die Eisernen Lords vernichtet und sie zu unsterblichen und grotesken Zombies umgeformt. Doch genau das könnte sich als gute Waffe gegen die Dunkelheit bewähren.

Was haltet ihr von der Theorie? Könnte die russische KI bald mit der Vorhut in einem Exo-Körper an einem Tisch sitzen und der Dunkelheit zeigen, wo es lang geht? Oder habt ihr keine Lust auf eine SIVA-Season? Lasst es uns wissen!

Quelle(n): Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
33
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
CandyAndyDE

Macht durchaus Sinn. Das wurde schon bei Beyond Light angedeutet, dass Ana Rasputin wieder reparieren will.
Jetzt haben wir den Mars, mit den Bray-Tec-Anlagen und temporale Anomalien.

Und dann benutzen sie Siva:

Zavala, Siva-perfected (without whining)

Mac31

Abgesehen von den Wächtern selbst ist es vielleicht in Zukunft eines der größten Werkzeuge der Vorhut, um die riesige Flotte der Dunkelheit abzuwehren.

Nichts gegen Rasputin, wer weiß den heute noch Ballet zu schätzen. Aber wenn sich die schwarze Flotte und der Zeuge, sich von Rasputins Kriegssatelliten oder großen Wummen beeindrucken lässt. Wäre ich vom Downgrade dieses Feindes doch sehr enttäuscht.

Snake

Hast du nicht gesehen das selbst seine Waffen nichts genützt haben? Er hat auf das Pyramidenschiff geschossen das auf den Mars zuflog und es hatte nichtmal einen Kratze. Rasputin wird nur sich selbst schützen. Die Vorhut wird für ihn nur ein Werkzeug sein mehr nicht.

Nolando

EYYY macht mir keine Hoffnungen das wir bald als Fokus „SIVA“ erhalten könnten 😍

mit Fähigkeiten die Siva Schwärme wie bei der Ausbruch Primus erzeugen und allem pipapo

BlackSheep

Siva ist eine Technologie die von RSPN kontrolliert wird und wird leider nicht als Fokus kommen😅. Zugegeben es hätte schon etwas solchen Mini naniten als Granate zu schmeißen

CandyAndyDE

Könnte mir einen Granatwerfer mit Naiten gut vorstellen 🤔😀

PizzaMixxer

Halte ich leider auch für unrealistisch. Aber das wäre glaube ich mein größter Wunsch. Der Walkürenspeer in verschiedenen Ausführungen für jede Klasse. Mit SIVA Granaten 🤤
Ich finde Rasputin ist eines der Intressanten Dinge im Destiny Universum. Da jetzt für über ein Jahr Pause mit ihm war, hoffe ich das er wieder eine wichtigere Rolle spielt. Ich persönlich hoffe ja, das er im kommenden DLCs eine der Hauptfiguren wird. Nicht wie in Forsaken und (logischerweise) Witchqueen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x