Crowfall will ein neues Top-MMORPG werden, braucht ein Top-Interface

Das Benutzerinterface eines MMORPGs ist wichtig, denn darüber greifen die Spieler auf die Funktionen zu. Um dieses so intuitiv und eingängig wie möglich zu gestalten, überarbeiten es die Entwickler im MMORPG Crowfall demnächst komplett.

Nur wenige MMORPGs schaffen es, mit einem minimalen UI auszukommen. Oftmals bedecken Fenster und Balken fast den gesamten Bildschirm. Es ist wichtig für ein Onlinespiel ein gutes UI zu haben, das eben alle Funktionen bietet, die der Spieler braucht, ohne den sogenannten „Screen Clutter“, also dem Zukleistern des Bildschirms mit nötigen Interface-Elementen.

Daher stecken die Entwickler des MMORPGs Crowfall viel Arbeit in die Entwicklung eines guten UIs.

Crowfall new UI
Das UI wird komplett überarbeitet

Billy Garretsen, Zuständig für die Programmierung des UIs bei den Artcraft Studios, erklärt, dass man mit dem neuen Interface auch einen besonderen Look erschaffen will, der gleich aussagt, dass es sich um Crowfall handelt.

Einen solchen Look hatte das Team für die Kickstarter-Kampagne ausgearbeitet, doch dieser ging mit der Zeit verloren. Jetzt soll er wieder seinen Weg zurück in das Spiel finden. Das fängt beim Hauptmenü an, das strahlend weiß sein wird. Die Interface-Elemente im Spiel jedoch werden einen dunklen Touch haben und sehr einfach gehalten sein.

Änderungen gehen 2017 live

Crowfall new main menu

Auch die Tooltips werden überarbeitet, sodass diese besser lesbar sind. Zudem soll es mehr Informationen geben, wenn man mit der Maus über Items oder Personen fährt und das Interface, über welches ihr euch euer Ewiges Königreich zusammenbastelt erfährt ebenfalls eine Überarbeitung, genau wie der Skill Tree und viele weitere Elemente.

Die Änderungen werden im Lauf dieses Jahres für Crowfall online gehen, während die Entwickler weiter daran arbeiten, alle anderen Spiel-Elemente in das PvP-lastige MMO einzubauen und langsam auf eine Beta hinarbeiten.

Weitere Artikel zu Crowfall:

Crowfall: Klassen – Hier sind der Meuchler und der Druide

Crowfall: Puzzelt Euch ein eigenes Ewiges Königreich

Quelle(n): MMORPG.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Skyzi

Viel BLA BLA mehr auch nicht.. Ich halte von dem Game nichts.

Erzkanzler

Bin wirklich gespannt was aus dem Titel wird, es hat so viele positive Ansätze, dass selbst ich alter PvE-ler mal in die Beta (oder war´s ne Alpha) geschnuppert hab. Allerdings zu kurz um wirklich urteilen zu können. Es machte allerdings einen interessanten Eindruck.

Oft schaut man ja in eine Vorabversion und es stören einen fehlende Animationen, fehlende Skills etc…. bei Crowfall hingegen hatte ich das Gefühl, alles was schon spielbar ist, ist ziemlich gut umgesetzt. Um mal ein Beispiel zu finden: Üblicherweise bekommt man den Zuckerguss um einen Kuchen zu bewerten, bei Crowfall hat man das Gefühl ein Stück vom gesamten Kuchen zu bekommen.

Für mich macht es einen soliden Eindruck, aber ich fahr auch voll auf den Grafikstyle ab.

Theojin

Ich hab nur PvP lastig gelesen und mich dann direkt gefragt: „Top MMO?“ Meiner Meinung nach schließt sich das damit doch schon gegenseitig aus.

Nicht falsch verstehen, das Spiel selber kann für sich genommen genial im Quadrat sein, aber wenn die Spieler es nicht annehmen, bringt das alles nichts. Aber als PvP MMO ist man doch von vornherein schon als Nischen MMO festgezurrt.

Nirraven

Deswegen wird von einem Spiel auch erst berichtet wenn schon fast alles fertig ist, bei Crowdfunding geht das eben nicht. Finde eher das die Entwicklung normal schnell voran geht.

Vladimir Klitschko

sonst keine Innovation , deswegen greift man jetzt auf das UI zurück. Mann hätte auch das beste Kopieren können wie zb. aus Diablo 3.
Mir geht es auch auf die Nerven, ewig hört man etwas von dem Spiel aber kein Progress

Ryohei Sasagawa

Finde sowas einfach nur nervig, wenn man Jahre lang von einem MMO hört und es einfach nicht fertig wird. ^^

Gerd Schuhmann

Kann ich gut nachvollziehen.

Es ist mit den Indie-MMORPGs schwierig. Deshalb versuchen wir da auch eine Balance zu finden, wie viel darüber berichten.

Es ist einfach extrem schwierig für die Indie-Studios mit kleinen Teams und extrem hohen Ansprüchen zu arbeiten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x