Crowfall: Das untypische MMORPG überschreitet 3 Millionen Marke beim Crowdfunding

Das Spielkonzept des MMORPGs Crowfall kommt gut an. Denn über das Crowdfunding konnte das Entwicklerstudio ArtCraft Entertainment nun mehr als 3 Millionen US-Dollar einnehmen!

Die Kickstarter-Kampagne wurde im März 2015 mit über 1,7 Millionen Dollar erfolgreich beendet. Gemeinsam mit den jetzt über weiterführendes Crowdfunding eingenommenen 3 Millionen Dollar plus weiteren Finanzierungsmitteln steht das Projekt bei einer Gesamtsumme von über 10 Millionen Dollar.

Crowfall Alpha1Crowfall ist erfolgreich

Gordon Walton, Präsident und Executive Producer bei ArtCraft Entertainment sagt: „Vor mehr als 18 Monaten schaffte es Crowfall unter die Top 20 der am höchsten per Crowdfunding finanzierten Computerspiele und nahm fast 1,8 Millionen Dollar von mehr als 16.000 Unterstützern ein. Das Wachstum ist nach wie vor fantastisch und es stoßen jeden Monat neue Backer zu unserer Community dazu.“

Crowfall ist kein typisches MMORPG. Die Entwickler bezeichnen es als „Throne War Simulator“. Denn das Geschehen findet nicht auf einer persistenten Welt statt, sondern in einem Universum voller Welten, die immer neu entstehen und wieder zerstört werden. Nur in den Eternal Kingdoms, eurer Heimat, herrscht „echte“ Persistenz. Ihr reist bei jeder Kampagne auf eine der Welten und kämpft dort um die Vorherrschaft. So lange, bis der „Hunger“ diese Welt verschlingt. Anschließend kehrt ihr in euer Königreich zurück und könnt dieses mit euren Errungenschaften der Kampagne weiter ausbauen.

Kampagnen statt einer großen Welt

crowfall ranger neuJede Kampagne dauert dabei nur wenige Monate an. Es ist aber dennoch möglich, dass ihr euch zu Gilden und Allianzen zusammenschließt, um in den PvP-Schlachten und Belagerungen bessere Chancen zu haben. Denn PvP stellt das Kernelement des Spiels dar. In Crowfall geht es nicht um Quests und epische Geschichten, sondern um Eroberungen.

„Es ist verblüffend, dass wir nur wenige Tage vor dem öffentlichen Test unserer persistenten Weltenserver diesen Meilenstein erreichen konnten“, erklärt J. Todd Coleman, CEO von ArtCraft Entertainment. „Bis jetzt waren wir auf ein modulares System für unsere Tests beschränkt – darunter die Kämpfe oder das Belagerungssystem. Nun kommt die erste Gelegenheit, das Spiel als ganzes zu erleben in einer großen Spielwelt, in der man Tage lang anstatt nur Stunden spielen kann.“

Sobald die Server online gehen, werden Tester in Europa und den USA die Gelegenheit bekommen, die persistente Spielwelt von Crowfall selbst zu erleben. Die europäischen Server werden dabei vom Partnerunternehmen Travian Games gehostet.

Weitere Artikel zu Crowfall:

Crowfall: Ressourcen sammeln soll gefährlich, belohnend und spaßig werden!

Crowfall: „Wir machen Pay2Lose“ – Gamescom-Interview zum Wirtschaftssystem, Housing und Gameplay

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (2)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.