CoD Warzone: Skin aus dem Battle Pass macht unsichtbar – „Er ist überall auf der Map“

Das kostenlose Battle Royale Call of Duty: Warzone hat seinen nächsten Aufreger. Ein Skin aus dem Battle Pass macht Spieler unsichtbar.

Update 06. Januar: In der Nacht vom 05. auf den 06. Januar kam ein Update in Warzone, das den kaputten Skin repariert hat.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Die Stimmung in Call of Duty: Warzone ist derzeit nicht rosig. Es gibt viele Fehler, eine schiefe Waffen-Balance und das Weihnachts-Event brachte Spieler auf die Palme.
  • Über einen Battle Pass kann man sich im Battle Royale viele Items für ungefähr 10 € pro Season erspielen.
  • Die finale Belohnung aus dem aktuellen Battle Pass ist ein Skin des neuen Operators „Francis“. Mit dem Skin kann man teilweise oder komplett unsichtbar werden.

„Erwacht“-Skin teilweise oder komplett unsichtbar

Bei dem kaputten Cosmetic handelt es sich um den „Erwacht“-Skin von Francis, den ihr auf Stufe 100 des Battle Pass der Season 1 erhaltet.

Dass es sich dabei um die finale Battle-Pass-Belohnung handelt, ist gleich doppelt ärgerlich:

  1. Der Stufe-100-Skin des Battle Pass wird jede Season viel gespielt
  2. Da der Skin im Battle Pass ist, geht ein Pay-to-Win-Verdacht um

Ein Video mit dem kaputten Skin binden wir euch hier ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Spieler im Video hat Glück – der Skin ist in dem Fall durch Verzerrungen im Bild zu sehen und auch die Maske des Skins ist zu erkennen. Dadurch kann der „unsichtbare Skin“ doch erledigt werden. Es gibt jedoch auch Berichte, dass der Skin komplett verschwinden kann.

Der Glitch ist dabei sehr inkonsistent. Manchmal ist die Maske zu sehen, manchmal nicht. Bei manchen startet die Unsichtbarkeit erst bei einer Entfernung von knapp 30 Meter, bei anderen auf unterschiedlichen Entfernungen.

Wie im Video zu sehen, kann man den Skin durch das Heranzoomen wieder sichtbar machen. Das gilt wohl nur, wenn die Zoom-Stärke des Visiers hoch genug ist. Alles sehr kurios.

Bleibt das so? Obwohl es Spieler gibt, die einen Pay-to-Win-Aspekt hinter dem kaputten Skin vermuten, handelt es sich dabei sicher um einen Glitch.

Obwohl es derzeit dazu keinen Eintrag im Trello-Board der Entwickler zu Warzone gibt, verschwindet der Fehler mit großer Wahrscheinlichkeit schon bald wieder (via trello.com). In diesem Board sammeln die Entwickler Fehler, an denen sie arbeiten.

Die ersten Berichte zu dem unsichtbaren Ärgernis tauchten schon um die Weihnachtsfeiertage 2021 herum auf. Jedoch waren die Entwickler über die Feiertage im Urlaub und vermutlich ist der Glitch nur deshalb noch im Spiel.

Etwas unglücklich wirkt zu dem Zeitpunkt die Visitenkarte von Francis mit dem Titel „Ungesehen“:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Spieler sind enttäuscht, aber wenig überrascht

Was sagen Spieler dazu? Auf der Diskussionsplattform reddit finden sich in den letzten Tagen viele Threads zu dem Thema.

Hier und da finden sich Kommentare, die sich kräftig darüber aufregen. Allerdings lesen sich die Gespräche zum Skin generell eher gleichgültig. Viele sind nicht überrascht, sondern eher enttäuscht, in welchem Zustand das Battle Royale Warzone derzeit ist.

  • st00d5 auf reddit: „Wir haben alle Erfahrungen mit dem unsichtbaren Typen gemacht, denn er ist verdammt nochmal überall auf der Map.“
  • mjs90 auf reddit: „Ich wurde nur ein oder zweimal davon gekillt, aber es ist so kaputt. Ich musste mir das Replay anschauen, weil ich absolut keine Ahnung hatte, was passiert ist lol.
  • xD4N91x auf reddit zu der Francis-Visitenkarte: „Wenn du mir sagen willst, dass das keine Absicht ist, dann werde ich dir nicht glauben.“

Schon im letzten Jahr sorgte die Entwickler-Pause über Weihnachten und Neujahr für Furore in Warzone. Um die Weihnachtsfeiertage entdeckten Spieler das enorm overpowerte DMR 14.

Die Einzelschuss-Waffe übernahm in wenigen Tagen die Waffen-Meta und gilt bis heute als Negativ-Beispiel, wenn es um eine Schieflage der Meta in Warzone geht.

Wollt ihr euch einen Überblick verschaffen, was ihr derzeit in Warzone spielen solltet, dann schaut hier vorbei: CoD Warzone: Die besten Waffen mit Setups – Ständig aktualisiert

Quelle(n): PC Gamer
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MicMatt

Mich wundert einfach gar nichts mehr bei COD. Vor allem Warzone ist einfach kaputt. Auf Konsole unspielbar und es wurde rein gar nichts daran gemacht.
Das einzige was direkt gefixt wird ist, wenn irgenwas im Shop nicht funktioniert.

Jedes Spiel auf PS5 hat man irgendwelche Bugs, die sich über die verschiedenen Matches abwechseln. Man steckt ein paar sekunden in der Buy-Station fest, man glitcht zwischen Felsen, der Loadout-Drop fällt durch die Map, man kann Waffen micht aufnehmen oder es dauert einfach 10 Sek, Sound-Bugs, die Lobbies laggen, oder das Game crasht einfach komplett.

Dazu kommt, dass es immer noch kein Next-Gen Upgrade und dringend benötigten FOV-Slider gibt.

So Dinge wie unsichtbare pay-to-win skins, pay-to-win Wurfmesser oder die nicht vorhandene Waffenbalance sind traurigerweise schon “normal” geworden.

Ich hoffe sehr dass die Entwickler jetzt nach ihrem Urlaub schnell diese unfassbar vielen Probleme angehen und Updates raushauen und ich bin mir sicher dass sie das tun werden.

Aber leider bin ich mir auch genauso sicher, dass wenn Updates kommen, es auch wieder neue Bugs damit kommen. 🤷‍♂️

Warzone und die ganze Entwicklung davon kann man seit langem nur noch mit einem Wort beschreiben: Lächerlich!

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von MicMatt
Lieblingsleguan

Das hier beschriebene Problem wurde gestern gefixed. Lustiges Timing bei Mein-MMO, veröffentlicht den Artikel hier Wochen, nachdem das Problem bekannt wurde an genau dem Tag, an dem es behoben wird 🙂.

Mustafa Koc

Was meinst du mit unspielbar? 😀 Also ich hab Solo tatsächlich mal gewonnen auf der PS4.

MicMatt

Lies doch meinen Kommentar ganz und nicht nur die ersten 3 Sätze. Dann ist deine Frage beantwortet.

Zuletzt bearbeitet vor 13 Tagen von MicMatt
Mustafa Koc

Ich weiß nicht, wie ich das sagen soll…. UNSPIELBAR? Ein paar Dinge hab ich auch schon beobachtet, aber unspielbar? Ich merk immer wieder, ich bin nicht so pingelig.

MicMatt

Also wenn man fast jedes Spiel einen game crash hat (am besten noch kurz vorm letzten kreis) oder wegen nem freeze am Shop oder loadout stirbt kann man mmN schon davon reden dass das Spiel zur Zeit unspielbar ist.

Vielleicht hast du recht und es ist so dass du nicht so pingelig bist wie ich aber im derzeitigen Zustand von warzone würde ich eher sagen dass du einfach keine Ansprüche mehr hast. Traurigerweise.
Aber gut dass ich weiß dass viele andere auch meiner Meinung sind.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x