Spieler von Call of Duty Warzone jammern laut über Märchen-Monster – Jetzt kommt der Nerf

Bei Call of Duty: Warzone gab es in den letzten Tagen viel Kritik an Krampus, dem Monster aus dem Weihnachts-Event 2021. Denn der Bösewicht zerlegte “unartige Spieler” und die fanden das gar nicht weihnachtlich.

Was war das Problem mit Krampus?

  • Wir haben am 19.12. schon über Krampus in CoD Warzone berichtet. Das Monster kam im Zuge des Weihnachtsevents „Festive Fervor“ am 16.12. zu Warzone.
  • Krampus tauchte in verschiedenen Warzone-Matches auf, visierte einen Spieler an und jagte dem erbarmungslos 3 Minuten lang nach. Wer die Meldung bekam, er stehe auf der Liste der unartigen Kinder, konnte sich auf einen baldigen Tod einstellen.
  • Das Problem mit Krampus war, dass er extrem viele Lebenspunkte hatte: Wenn er eine bestimmte Menge Schaden erlitt, verschwand er zwar kurz, tauchte dann aber wieder auf. Er musste 4-Mal bezwungen werden, bis er endlich sein Loot-Paket hinterließ.
Anzeige von GameStar Inhalten widerrufen. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Monster kann so verdammt viel Schaden einstecken

Wie viele Lebenspunkte hatte Krampus denn? Die Seite Forbes meldete, Krampus habe:

  • im Modus Solo 6000 Lebenspunkte
  • bei Duos 9000 Lebenspunkte
  • bei Trios 12.000 Lebenspunkte
  • bei Quads 15.000 Lebenspunkte

Weniger Lebenspunkte für Krampus in CoD Warzone

Wie fanden Spieler den Krampus? Überhaupt nicht cool. Seit Tagen gab es Beschwerden gegen Krampus. Man forderte Entwickler Raven auf, das Viech direkt aus dem Spiel zu nehmen.

  • Es hieß etwa, Krampus sei „unfassbar bescheuert“ – das Spiel sei im Prinzip vorbei, wenn Krampus einen jage.
  • Ein Spieler schrieb, das „fucking thing“ hätte sein Team in 4 verschiedenen Games innerhalb einer Stunde gejagt. Der habe einfach so viele Lebenspunkte und sei so ein „gottverdammtes Monster“, dass das Spiel vorbei sei, wenn er einen jage (via reddit).

So reagiert CoD Warzone: Die haben jetzt tatsächlich eingegriffen. Krampus erhält 2 Nerfs:

  • Seine Lebenspunkte wurden deutlich reduziert – das gilt für alle Modi und Squad-Größen
  • Außerdem kommt Krampus nicht mehr am Ende eines Matches, wenn der 4. Kreis erschienen ist
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Es scheint also doch noch frohe Weihnachten in CoD Warzone zu geben. Wenn es auch grade einige Probleme im Spiel gibt, gerade mit technischen Schwierigkeiten auf den Konsolen. So bereitet der Aim-Assist vielen Konsoleros gerade Kummer. In den Kommentaren zu Krampus fordern einige Spieler auf Xbox und PlayStation, die Entwickler sollten sich doch darum kümmern, damit es schöne Weihnachten gibt:

Ein Perk in CoD Vanguard ist so kaputt, dass Gegner euch schlechter treffen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
SoulPhenom

Anstatt mal die echte Probleme anzugehen kümmert man sich um so lächerlichkeiten nur wiedermal ein paar jammern.

Caliino

Das Ding wäre mal was wenn die automatisch auf “verdächtige” Accounts wegen cheaten und/oder toxicity losgehen würden xD

Reen

Also so schwer war Krampus nun auch nicht zu erlegen. Hab ihn gestern erst in nem Solo BR, als ich so nen Weihnachtsbaum gelootet hab, mit regulären Groundloot Waffen platt gemacht. Headshots eben 🙂 Nervig ist eher die Soundkulisse, da andere Spieler, die vom Kampf angelockt werden, nicht zu hören sind.

Lieblingsleguan

Da war er evtl.schon generft. Der Tweet mit der Bekanntgabe des Nerfs war vor 18h.
Ich fand ihn vor dem Nerf auch nicht so schwer, aber es dauerte halt ewig und macht die Gegner auf einen aufmerksam.

Btw., habe den Krampus auch mal (vor dem Nerf) mit dem LKW überfahren, da war der LKW sofort kaputt und dem Krampus ging es gut… 🤷🏻‍♂️

Ghost

Bei Call of Duty: Warzone gab es in den letzten Tagen viel Kritik an Krampus, dem Monster aus dem Weihnachts-Event 2021. Denn der Bösewicht zerlegte “unartige Spieler” und die fanden das gar nicht weihnachtlich.

Einfach top 😂

One Of Them

HaHa genau mein Humor 👉👌😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x