CoD Warzone: Season 3 ist online – 40GB-Update bringt neue Sniper-Meta und viele Map-Änderungen

CoD Warzone: Season 3 ist online – 40GB-Update bringt neue Sniper-Meta und viele Map-Änderungen

Die neue Season 3 von Call of Duty: Warzone ist online. Das dicke 40GB-Update kommt mit vielen Map-Änderungen auf Caldera, lootbaren Perks, massig Balance-Anpassungen und neuen Waffen. MeinMMO zeigt euch die Highlights der Patch Notes.

Die neue Season 3 von Call of Duty: Warzone nennt sich „Classified Arms“ und steht voll im Zeichen riesiger Monster. Denn später in der Season startet ein Event mit Godzilla und King Kong.

Doch schon zum Start der Season geht es rund und über ein massiges 40GB-Update kommen viele Änderungen ins Spiel:

  • Neuer Schauplatz auf Caldera
  • Änderungen von alten Schauplätzen auf Caldera
  • 2 neuen Waffen zum Start
  • Lootbare Perks aus Beutekisten
  • Iron Trails auf Caldera
  • Neuer Gulag
  • Neuer Auftrag „Sabotage“
  • Frischer Battle Pass

Den Trailer der Season 3 binden wir euch hier ein:

CoD Warzone: Actionreicher Trailer kündigt Season 3 an – Fans finden Hinweise auf Filmmonster

CoD Warzone: Update 1.57 – Patch Notes

Wie groß ist das Update? Das Update fällt auf allen Plattformen ziemlich groß aus:

  • PlayStation 5: 43,2 GB
  • PlayStation 4: 43,2 GB
  • Xbox Series X/S: 40,9 GB
  • Xbox One: 40,9 GB
  • PC: 38.3 GB – nur Warzone
  • PC: 98.3 GB – mit CoD MW

Das Update ist so riesig, um euch hinten raus wieder zu entlasten. Nach dem Patch soll Warzone weniger Speicher fressen als vorher.

cod warzone season 3 2022 roadmap

Neuer Gulag und Anpassungen an den Schauplätzen

Wie sieht der neue Content aus? Wir zählen euch die wichtigsten neuen Inhalte kurz auf:

  • Gulag „Hold“
    • Symmetrische Karte in einem Schiff
  • Schauplatz „Dig Site“
    • Im Westen gibt es einen neuen Schauplatz zwischen Mines und Ruins – bei Dig Site findet ihr riesige Skelette
  • Überarbeitete Schauplätze
    • Die POIs Runway, Lagoon und Peak wurden umfassend überarbeitet
  • Vertrag „Sabotage“
    • Ihr sollt ein bestimmtes Fahrzeug auf der Map zerstören und bekommt dafür einen gepanzerten Truck
  • Lootbare Perks
    • Ihr könnt jetzt eine Auswahl an Nicht-Meta-Perks in Kisten finden. Es ist immer nur ein lootbarer Perk aktiv, der zusammen mit euren Loadout-Perks funktioniert
  • 2 neuen Waffen
  • Iron Trails auf Caldera
    • Das Battle Royale mit verschärften Regeln ist direkt zum Start online

Später in der Season startet dann noch das große Event „Operation: Monarch“ und es kommt ein neues In-Match-Event ins Spiel: Loot-Zonen. In den Zonen gibt es dann für kurze Zeit besseren Loot.

Patch wird die Meta bei Snipern ordentlich aufmischen

Welche Anpassungen gab es beim Balancing? Die Balance-Anpassungen zur Season 3 sind sehr umfangreich. Besonders die Änderungen bei den Sniper-Gewehren sind spannend.

So haben kleinere und schnellere Sniper-Gewehre wie die Kar 98k aus CoD MW oder die Schweizer K31 aus Cold War keine unendliche Reichweite für One-Shot-Kills mehr. Ihr legt Feinde mit Headshots nur noch im ersten Schadensbereich. So sieht die Liste jetzt aus:

  • One-Shot Headshot im ersten Schadensbereich
    • Kar 98k aus CoD MW
    • SP-R 208
    • Pelington
    • Tundra
    • Schweizer
    • Type 99 aus Vanguard
    • Kar 98k aus Vanguard
  • One-Shot Headshot auf jeder Entfernung
    • HDR
    • AX-50
    • ZRG 20mm
    • Dreiliniengewehr
    • Gorenko
  • Keine One-Shot Headshots
    • Rytec
    • Dragunov
    • M82

Dazu kamen sehr viele Anpassungen bei Reichweite und Werten der Sniper-Gewehre. Das wird die Waffen-Meta bei den Sniper-Gewehren sicher ordentlich aufmischen.

Doch auch bei den anderen Waffen kommt viel Bewegung ins Spiel. Wir zählen euch die Waffen auf und unsere Einschätzung dazu, ob das Gewehr gebufft oder generft wurde:

  • STG (VG) – Buff
  • Itra Burst (VG) – Buff
  • Volkssturmgewehr (VG) – Buff
  • Vargo (CW) – Nerf
  • XM4 (CW) – Nerf
  • Magnum (VG) – Buff
  • Diamatti – Nerf
  • Bren (VG) – Nerf
  • Whitley (VG) – Buff
  • Armaguerra (VG) – Buff
  • Type 100 (VG) – Nerf
  • Owen Gun (VG) – Nerf
  • MP40 (VG) – Nerf
  • M1 Garand (VG) – Buff

Wollt ihr euch selbst im Detail einen Überblick der Balance-Anpassungen verschaffen, schaut euch die englischen Patch Notes an (via ravensoftware.com).

Godzilla kommt im Mai

Was ist das mit dem Godzilla-Event? So ganz genau ist noch nicht bekannt, was dahintersteckt. Bisher sieht es danach aus, als würden King Kong und Godzilla in einem Zeit-limitierten Modus Caldera heimsuchen. Das Event startet am 11. Mai um 18 Uhr.

Es soll wohl Bunker mit besonderen Waffen geben, mit denen sich die Riesen-Viecher bekämpfen lassen. Im Trailer zum neuen Battle Pass ist kurz zu sehen, wie die beiden Ungetüme die Insel verwüsten:

CoD Warzone zeigt im Trailer zum Battle Pass euren Kampf gegen King Kong und Godzilla

CoD Warzone: Playlist der nächsten Wochen

Auch die Playlisten der nächsten Wochen sind bereits bekannt und das Bild mit den Infos binden wir euch hier ein:

cod warzone season 3 2022 playlist

Season 3 hinterlässt einen ordentlichen Eindruck und ändert viel am Spiel, besonders auf Caldera. Wie sich das alles auf die Beliebtheit der Map und die Waffen-Meta auswirken wird, muss sich aber erst noch zeigen.

Wir behalten die Entwicklungen im Auge und aktualisieren rechtzeitig vor dem Wochenende unsere Liste mit den besten Waffen der Warzone.

Wir würden auch gern wissen, wie euer erster Eindruck der Season 3 aussieht. Lasst uns gern ein Kommentar zum Thema da.

Quelle(n): Raven Software
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x