Cheater in CoD Warzone werden jetzt nicht mehr nur gebannt – Sie werden hart gedemütigt

Cheater in CoD Warzone werden jetzt nicht mehr nur gebannt – Sie werden hart gedemütigt

Call of Duty: Warzone arbeitet weiter an seinem Anti-Cheat-System RICOCHET. Die Entwickler probieren neue Tools und Analyse-Techniken aus, um Schummler zu überführen. Außerdem lassen sie manche Cheater weiterspielen und ihr könnt sie dann hart demütigen.

Mit der Einführung der neuen Map Caldera in Call of Duty: Warzone, Ende 2021, kam auch ein neues Anti-Cheat-System ins Spiel: RICOCHET. Das war auch dringend notwendig – das kostenlose Battle Royale war geradezu verseucht.

Und auch, wenn das neue System nicht perfekt ist und bei weitem nicht alle Cheater identifizieren kann: Es zeigt bereits Wirkung und mit jedem Tag, mit jeder neuen Info über Cheat-Programme, funktioniert das System immer besser.

Dabei werden Cheater nicht nur gebannt. RICOCHET hat ein paar interessante Funktionen, bei denen die Schummler weiter im Spiel bleiben, aber keine Chance mehr haben, euch irgendetwas anzutun.

Alles, was ihr zu dem Battle-Royale-Shooter CoD Warzone wissen müsst

Damage-Shield und Cloaking – Werkzeuge der Demütigung

Was sind das für Funktionen? Das #TeamRICOCHET von Warzone lässt sich nicht komplett in die Karten schauen. Jede Info darüber, wie das Anti-Cheat-System arbeitet, könnte dabei helfen, die Maßnahmen zu umgehen.

Allerdings geben die Sicherheits-Experten regelmäßig Fortschritts-Updates. In diesen Berichten haben die Anti-Cheater bereits 2 interessante „Mitigation“-Tools vorgestellt:

  • Damage-Shield
  • Cloaking

Was macht der Damage-Shield? Erhält der Cheater einen Damage-Shield, dann verursachen die Kugeln des Schummlers keinen Schaden mehr bei rechtschaffenden Spielern. Ein herrlicher Zustand, den manche Spieler auch auszunutzen wissen.

Wir binden euch einen Twitter-Clip ein, in dem ein Team rund um Streamer „TimTheTatman“ einen abgestraften Damage-Shield-Cheater trollt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was macht Cloaking? Beim Cloaking dürften Cheater mindestens genauso verwirrt sein wie beim Damage-Shield. Denn vom Cloaking betroffene Cheater können niemand anderen mehr sehen und nicht einmal hören.

Die Schummler sind dann, aus ihrer Sicht, komplett allein auf der Map und haben keine Chance, irgendjemanden etwas Böses zu tun.

Allerdings sind das nur 2 Tools und #TeamRICOCHET nutzt noch viel mehr dieser „Mitigations“. So gibt es auch Mischformen, bei denen die Cheater erst Spieler sehen und wenn sie auf sie feuern, verschwinden die Feinde:

Cheater verzweifelt am Anti-Cheat von CoD Warzone – „Gegner verschwinden einfach!“

Wieso macht das Anti-Cheat so etwas? Das Sicherheits-Team berichtet, dass ihnen die Analyse der Daten dabei hilft, Cheater besser zu verstehen. Sie wollen mehr über die Software-Abläufe auf einem Cheater-PC herausfinden.

Statt die Cheater direkt zu bannen und damit eine wertvolle Informations-Quelle direkt aus dem Spiel zu nehmen, untersuchen sie die Software-Interaktionen auf den PCs der erwischten Schummler und holen sich so wertvolle Daten.

Das hilft wiederum dabei, andere Cheater zu schnappen und die Warzone ein wenig sicherer zu machen. Mehr Infos zum Anti-Cheat der Warzone und der Arbeit des Kernel-Treibers auf dem PC, findet ihr in unserem Special zu RICOCHET.

Cheater sind weiter ein Problem in Warzone und ob es irgendwann mal ein perfektes Anti-Cheat-System gibt, das Schummler direkt an der installierten Software erkennt, muss sich erst noch zeigen.

Eure Spieler-Meldungen sind weiter extrem hilfreich und wertvoll für die Entwickler. Meldet also jeden Cheater, der euch über den Weg läuft.

Übrigens steht die Season 3 in Warzone an und hier findet ihr alle wichtigen Infos: CoD Warzone: Alle Infos zur Monster-Season 3 / 2022 – Release, Trailer & Content

Quelle(n): Call of Duty
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BuschieUschi

Hmm? K.A. aber kommt mir irgendwie gestellt vor oder warum steigt der Typ da nicht einfach aus (geht das überhaupt so in dem Spiel ?)und wenns echt ist kommt es mir trotzdem befremdlich und nicht lustig vor. Kanns aber nicht genau erklären warum ?

BuschieUschi

Danke für deine Erklärung 👍

Osiris80

Sowas hätte ich gerne in Battlefield V gehabt, als die asiatischen highping cheater auf EU das ganze Spiel zerstörten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x