CoD Warzone: Cheater zeigt seine Hacks auf TikTok – Ist unverschämt erfolgreich

Auf der Video-Plattform TikTok ist ein Kanal erfolgreich, der fiese Cheats in Call of Duty: Warzone zeigt. Damit sammelt der Kanal teilweise über 200.000 Likes. Die Zuschauer sind allerdings nicht sehr positiv gestimmt.

Darum geht es: Cheater sind in CoD Warzone den fairen Spielern ein echter Dorn im Auge. Sie können Spieler durch Wände sehen oder aimen direkt auf den Gegner und treffen jeden Schuss.

Es gibt allerdings wohl auch Fans der Cheater. Auf der Video-Plattform TikTok zeigt der Kanal „Waldo41“ genau solchen Content. Er präsentiert seinen Zuschauern seine fiesen Hacks, mit denen er problemlos Runden gewinnt. Damit erntet er zum Teil tausende Likes.

Fieser Cheater kriegt tausende Likes auf TikTok

Hier sieht man den Cheater in Aktion: Das Video mit den meisten Likes (206.000) hat über 2,3 Millionen Aufrufe und zeigt eine seiner fiesen Aktionen:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von TikTok, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum TikTok Inhalt

Generell ist der Schummler mit seinen Videos aber unverschämt erfolgreich. Es hat mehrere Clips mit über einer Million Aufrufe und tausenden Likes.

Durch seine Cheats bekommt er Gegner, die er treffen kann, rot markiert und Gegner hinter Wänden als gelb markiert. Dazu kommt noch ein Aim-Bot, der ihm das Zielen abnimmt.

Wie reagieren die Zuschauer darauf? Es gibt in den Kommentaren hauptsächlich negative Stimmen. Viele Zuschauer fragen den Clip-Ersteller, ob er denn stolz auf seine Leistung sei oder was er davon hat, dass er anderen Spielern den Spaß verdirbt.

Es scheint aber auch eine stille Unterstützerschaft zu geben. Ansonsten würden seine Clips nicht so viele Likes bekommen.

Wie sieht das mit den Schummlern in der Warzone aus? In der Warzone gibt es immer wieder die Kritik, dass zu viele Cheater unterwegs sind. Die Entwickler unternehmen allerdings auch eine Menge dagegen. So bannen sie immer wieder haufenweise Accounts – im Oktober waren es beispielsweise 200.000 Schummler.

Dennoch sorgen die Cheater immer wieder für Aufsehen. Dazu zählt jetzt auch der TikTok-Kanal dieses Cheatern. Es gibt aber auch noch mehr Aktionen. So zeigen sie sich sogar auf der Streaming-Plattform Twitch:

CoD Warzone: Cheater streamt dreist 90 Minuten auf Twitch und zeigt all seine Hacks

Quelle(n): Charlie Intel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Miku

Tja wenn man sein Spiel nicht cheat sicher machen kann ist man selbst schuld.

Leute mit ein bisschen Ahnung verdienen sich dann blöd 😛

Florian

Sorry, aber du hast anscheinend 0 Ahnung.. 😂 Nenn mir bitte ein Spiel was keine hacker hat.. Gibt es nicht.. Kann man nicht 100% Hack sicher machen, es gibt immer eine Möglichkeit Hacks zu schreiben..

Miku

Ahja die Hacker, die nicht hacken.

Bisschen mehr Serverside programmieren und die meisten Probleme sind gelöst. Dann gibt’s aus weniger Cheater (nicht Hacker)

Oder man machts wie die Koreaner. Die haben die beste Lösung.

schaican

200.000 schummler gebannt ?

bringt in Free to play spielen herzlich wenig das bannen, den „leuten“ alles was sie sich ersch. äh „erspielt“ haben
löschen bringt mehr

Florian

Achso, und wenn sie gebannt werden, bringt ihnen ihr erspielter Fortschritt noch was? .. Hahaa.. 😂 Bannen ist schon leicht effektiver, bleibt wenigstens die Arbeit des neu registrieren..

schaican

also nur mal so zum beispiel wot
hatte mich da mal mit jemandem unterhalten der das „warpack“ nutzt laut seiner aussage hatt er 7 accounts
neuregistierens ?
leute die 10 bis 50 euro pro monat fürs bescheißen bezahlen haben in der regel mehr als einen acount

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x