Spieler in CoD Warzone bekommen Cheater ins Team – Versenken ihn im Meer

In Call of Duty: Warzone sorgten zwei Spieler mit einer Aktion gegen einen Cheater für viel Aufsehen. So versenkten die Spieler den Schummler im Meer, obwohl er ihr Teammitglied war.

Darum geht es hier: 2 Spieler waren im Trio-Modus von CoD Warzone unterwegs und bekamen einen Cheater ins Team gelost. Da sie allerdings nicht mit der Hilfe eines Schummlers gewinnen wollten, verfrachteten sie den Cheater per Fahrzeug ins Meer.

Der passende Clip dazu sorgt für viel Aufsehen und Zustimmung. Es wird gefeiert, dass die 2 Spieler ihr eigenes Team geschwächt haben, damit andere Spieler nicht benachteiligt sind.

Cheater wird ins Meer gefahren – von eigenen Teammates

Das ist der Clip: Das Video hat auf reddit bereits fast 12.000 Upvotes und zahlreiche Kommentare (Stand: 30. April um 11:30 Uhr). Wir binden euch den Clip hier ein:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Für die Eliminierung des Cheaters nutzen die Spieler ein Fahrzeug. Dort hatte sich der Cheater draufgesetzt, um während der Fahrt andere Spieler auszuschalten. Das faire Teammitglied fährt das Auto mit dem Cheater dann in Richtung Meer und springt in der letzten Sekunde raus. Der Cheater fährt weiter ins Meer und wird eliminiert, während der faire Spieler überlebt.

Wie kommt der Clip an? Es gibt zahlreiche Kommentare, die diese Aktion loben. Wir binden euch hier eine Auswahl ein:

  • Ripper– schreibt: “Du bist ein verdammter Held.”
  • tlamere schlägt vor: “Es sollte eine exklusive Visitenkarte mit dem Namen “Anti-Cheat” für alle geben, die sowas machen.”
  • NuckinFutsCanuck meint: “Es wird eines Tages eine Statue mit deinem Namen geben.”

Generell sind Aktionen gegen Cheater sehr beliebt bei den Spielern. Leider kämpft die Warzone noch immer mit einem Cheater-Problem, sodass Spieler, die selbst gegen die Schummler kämpfen, immer gerne gesehen sind. So beobachteten beispielsweise tausende Zuschauer einen Cheater, der trotz Aim-Bot in den wichtigsten Situationen im Spiel gnadenlos versagt hat. Das Scheitern des Cheaters war die Freude der Zuschauer.

Was machen die Entwickler gegen Cheater? Viel und doch zu wenig. Zuletzt kündigten die Entwickler an, dass sie sogar Hardware-Bans gegen Cheater aussprechen und regelmäßig tausende Schummler und Bots aus dem Spiel entfernen.

Dennoch ist die Cheater-Plage in der Warzone groß. Das liegt unter anderem daran, dass CoD Warzone kostenlos ist. Nach einem Bann erstellt sich ein Cheater einfach einen neuen Account und schummelt fleißig weiter. Selbst einige der besten Spieler in CoD Warzone sollten schummeln. Die Geschichte dahinter könnt ihr hier lesen:

Weltrekord-Halter in CoD Warzone soll ein Cheater sein – Profi führt ihn vor

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Watson

Mega gut! 😂👏👏

Base4ever

Großartig 😂😂😂 Für sowas sollte es Orden geben👏👏👏

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x