CoD Warzone: Experte zeigt die 3 wichtigsten Meta-Perks für Season 3

In der CoD Warzone läuft gerade die 3. Season. Da sich wieder einiges geändert hat, fragen sich viele Spieler, welche Meta-Perks gerade etwas taugen und was man ins Loadout packen soll. Der Experte und YouTuber JGOD hat darauf eine Antwort.

Wer ist JGOD? Der YouTuber JGOD ist dafür bekannt, massig Zahlen und Statistiken auszuwerten und daraus schlüssige Tipps zu geben. Daher ist er auch eine gute Quelle für die Frage nach den optimalen Meta-Perks in Season 3 von CoD Warzone.

Diese Meta-Perks empfiehlt euch JGOD für Season 3

In den folgenden Absätzen stellen wir euch die 3 Top Meta-Perks vor, die ihr laut JGOD in eurem Loadout für Season 3 immer dabeihaben solltet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Hier findet ihr das ganze Video von JGOD.

Diese Perks taugen für den ersten Slot

Welche Perks kommen in Frage? Im ersten Slot, den „blauen Perks“ empfiehlt JGOD die Perks Eiltempo und KRD.

Das macht Eiltempo (Double Time): Dieser Perk verdoppelt die Sprint-Dauer und steigert eure Geschwindigkeit beim Kriechen um 30 Prozent. Das ist sinnvoll, um schnell die Position zu wechseln und nicht unterwegs langsam zu werden und so ein leichtes Ziel abzugeben.

Das macht KRD (E.O.D.): Mit diesem Perk erleidet ihr weniger Schaden durch Sprengstoff, was den Perk sehr nützlich macht. Aber bedenkt, dass eine Semtex-Ladung direkt am Körper euch immer noch sofort umhaut.

Welcher Perk ist der beste? Laut JGOD hat der Perk KRD hier die besten Werte in der K/D-Rate.

Diese Perks taugen für den zweiten Slot

Welche Perks kommen in Frage? Im zweiten Slot, den „roten Perks“ empfiehlt JGOD die Perks Auffüllen, Overkill, Alarmiert und Geist.

Das macht Auffüllen (Restock): Dieser Perk füllt eure Ausrüstung wieder auf. Laut JGOD bekommt ihr dadurch auch mehr Stun-Granaten und Semtex, was immer nützlich ist.

Das macht Overkill (Overkill): Mit diesem Perk tragt ihr gleich zwei Primärwaffen. Das taugt laut JGOD vor allem in Matches im Trio und Quad-Modus, da ihr dort besonders von mehreren Waffen mit größeren Magazinen profitiert.

Das macht Alarmiert (High Alert): Hier pulsiert das Sichtfeld, wenn Gegner euch außerhalb eurer Sicht entdeckt haben. Der Perk ist an sich sehr nützlich, aber laut JGOD funktioniert es nur dann sinnvoll, wenn der Gegner 100 Meter oder näher an euch dran ist.

Das macht Geist (Ghost): Ihr seid von Drohnen, Radardrohnen und Herzschlagsensoren nicht zu orten. Dieser Perk ist laut JGOD immer sinnvoll.

Welcher Perk ist der beste? JGOD empfiehlt laut der K/D-Rate hier den Perk Auffüllen.

Diese Perks taugen für den dritten Slot

Welche Perks kommen in Frage? Im dritten Slot, den „gelben Perks“ empfiehlt JGOD die Perks Eifrig, Kundschafter und Fährtenleser.

Das macht Eifrig (Amped): Damit könnt ihr schneller die Waffe wechseln. Das lohnt sich besonders, wenn ihr gerne eine Zweitwaffe wie ein leichtes MG oder ein Scharfschützengewehr dabei habt und nicht die elends lange Wechselzeit abwarten wollt.

Das macht Kundschafter (Spotter): Mit diesem Perk könnt ihr feindliche Feldaufrüstungen, Abschussserien und Ausrüstungen durch Wände erkennen. JGOD empfiehlt diesen Perk, weil ihr so vor nervigen Fallen, wie Claymores, gut geschützt seid, wenn ihr Gebäude stürmt.

Das macht Fährtenleser (Tracker): Habt ihr diesen Perk, dann werden Feinde hinterlassen Fußabdrücke, gestorbene Gegner werden markiert. Laut JGOD ist dieser Perk vor allem in Solo-Runden nützlich, da im Team die Geräusche etwas verwirrend werden können. Wenn ihr öfter einen einzelnen Gegner jagt, dann ist der Perk aber immer sinnvoll.

Welcher Perk ist der beste? Geht man laut JGOD nach der K/D-Rate, so ist Eifrig hier am sinnvollsten.

Mit den oben genannten Perks solltet ihr also laut JGOD zumindest laut den reinen statistischen Werten gute Karten haben. Dennoch kommt es in der Call of Duty Warzone nicht nur auf Perks an. Es gilt auch, ein guter Spieler zu sein und sich auch sonst mit gutem Equipment im Loadout auszurüsten. Die besten Loadouts auf dem Stand von Season 3 findet ihr hier!

Quelle(n): Charlieintel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x