CoD Vanguard: Profis sind sich uneinig, ob ihr zu schnell oder zu langsam sterbt

Das kommende Call of Duty: Vanguard konnte in der Beta ausgiebig gezockt werden und die Zeit, in der ihr Gegner killt (TTK) wird kontrovers diskutiert. Es herrscht Uneinigkeit unter den Experten. Denn manche Profis finden, die TTK sei die schnellste, während Streamer wie XQc das Gegenteil behaupten. Erfahrt hier alles zum Thema auf MeinMMO.

Was ist die TTK? Der Begriff TTK steht für „Time to Kill“. Damit ist die Zeit in einem Shooter gemeint, die ihr im Durchschnitt benötigt, um einen Gegner zu erledigen. Spiele mit hoher TTK, wie Apex Legends, fordern oft ein taktisches Gameplay, da man Gegner selten in einem Anlauf erwischt. Spiele mit niedriger TTK hingegen dürften eher aggressives, dynamisches Gameplay fordern, da man Gegner rasch erledigt, wenn man schneller als diese abdrückt.

Es gilt:

  • Je niedriger die TTK ist, desto schneller und actionreicher ist ein Spiel – Jeder Fehler ist tödlich
  • Je höher die TTK ist, desto langsamer und taktischer ist das Spiel – Fehler lassen sich ausgleichen, man kann Gegnern vielleicht sogar entkommen

In der Beta zu CoD Vanguard konnten sich Spieler ein Bild von der TTK in Vanguard machen und egal, wie man sie einschätzt, sie ist nicht das, was viele Spieler wollen.

TTK ist in jedem Fall ein Problem

Was sagt JGOD? Der Streamer und CoD-Experte JGOD hat sich die TTK im Multiplayer von Vanguard angesehen und ist nicht zufrieden damit. Laut ihm ist die TTK viel zu niedrig und ähnelt der TTK des berüchtigten Multiplayer-Modus von Modern Warfare aus 2019.

Das bedeutet, dass man sehr schnell stirbt und man daher kaum Fehler machen darf. Ein Feuerstoß und man liegt. Das wiederum führt aber laut JGOD nicht zu einem dynamischen Gameplay, sondern zu viel Gecampe.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Denn die Zeit, um aus dem Sprint wieder in Feuerposition zu kommen, wäre „lächerlich niedrig“. Daher bringe es viel mehr, sich einfach irgendwo hinzuhocken und schon einen optimalen Feuerwinkel zu haben, in den sich dann schon bald mal ein Gegner verirren würde.

Dynamisches „Run and Gun“ Gameplay wäre eher selten, da man im Spring weitgehend wehrlos sei. Für JGOD wäre es daher besser, wenn die Entwickler die TTK erhöhen würde, indem sie mehr Hitpoints auf die Operators packen und die Waffen anpassen würden. Doch dass sowas noch passieren würde, hält er für unwahrscheinlich.

Was sagt XqC? Kurioserweise sieht der Streamer XQc die Sache komplett anders. Auch er hat am Wochenende die Beta von Vanguard gezockt, doch für ihn war die TTK viel zu lang. In einer Situation, in der xQC sogar campt und Gegner erwartet, rennt ihm ein Feind vor die Flinte und er kann ihn mit viel Mühe noch umnieten. Doch dann kommt der nächste Gegner und auch dieser fängt sich ein paar Kugeln ein, bevor er den Steamer mit seiner Thommy-Gun umnietet.

Das regt xQc auf, denn er habe doch genug Treffer gelandet:

Wie kann es sein, dass ich den achtmal treffe und der Typ fällt nicht um? Was ist das? Im Vergleich zu anderen CoD-Spielen sind die Leute hier so verdammt „tanky“. Das ist doch kaputt, die TTK ist Scheiße! Deswegen werden die Spieler hier bald alle mit verdammten Trommelmagazinen rumrennen. Dann halten sie nur noch den Abzug gedrückt. Das ist doch Bullshit! Das fördert schlampiges und dummes Gameplay!“

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Für XQc ist die – in seinen Augen zu hohe TTK – ein Grund, warum die Meta sich eher zu wild herumrennenden Typen mit Trommelmagazinen – wie beider Thommy-Gun – entwickeln wird, bei dem jeder nur noch wild ballernd herumrennt.

Wie hoch ist die TTK in Vanguard eigentlich? Die Meinungen der Spieler und Profis gehen offenbar auseinander, doch eine Analyse des YouTubers und Experten TheXclusiveAce zeigt, dass die TTK in Vanguard um die 300 Millisekunden liegt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die in Modern Warfare war hingegen bei 196 und die von Cold War bei 322. Damit wäre die TTK laut dieser Statistik definitiv höher als in Moder Warfare und etwas niedriger als in Cold War, wo sie bereits als sehr hoch wahrgenommen wurde.

Freilich basieren die Infos zu CoD Vanguard auf der Alpha und Beta und bis zum Release im November könnte sich noch einiges ändern.

CoD Vanguard bringt übrigens noch viel mehr Diskrepanzen mit sich. So ist es für einige Spieler ein Hitz, für andere jedoch eine Frechheit.

Quelle(n): Dexerto, Dexerto, reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bingolinchen

Dieses ganze COD ist einfach nur traurig. Scheiss Grafik, da war in MW2019 schon besser…
Es ist so noobig gemacht, damit wirklich jeder ne Abschussserie schafft auch der mit 2 linken Händen..
Ich hole es mir nur wegen zombie, der MP ist bei mir raus..

Threepwood

Was mich meisten stört, wieso zur Hölle baut man bitte wieder Hunde ein!? Es ist weder cool die zu erschießen, noch das Jaulen zu hören, wenn es andere tun. So ziemlich alle Sounds sind merkwürdig in dem Spiel, aber ausgerechnet DA haben sie eine “gute” Abmischung geschafft.

Campen wird allein durchs Anlehnen der Waffen gefördert. Da wird der Rückstoß drastisch reduziert.
TTK ist merkwürdig in Vanguard. Ich vermute, dass irgendwie nicht alle Hits korrekt berechnet werden, daher LMG und Tommy Gun grad so dominieren und auch viel verzeihen. Hohe Rate of Fire, großes Magazin und fertig. Auch dank der Wanddurchschüsse, die manchmal eeeeecht komisch sind. Mit einigen Waffen fühlen sich Gegner wie Wolverine an, mit einigen wenigen halbwegs “normal”.

MP scheinen generell wieder zu gut wegzukommen. Egal auf welcher Range, sie sind den AR und eigentlich auch allen anderen überlegen.

Die ikonische Garand spielt kaum jemand. Das Scharfschützengewehr lässt sich zu gut für einen mobilen Spielstil anpassen, als dass die Garand mithalten könnte. Im HC wird sie vielleicht interessant.

Ich bleib dabei, es fühlt sich mehr wie ein lahmes Battlefield an. Impact der Waffen, Sounds (Waffen alle schallgedämpft, Schritte etc.), Trägheit in der Bewegung, Maps sind okay, aber kein Vergleich zu den Vorgängern, aber auch komische unsichtbare Mauern….hmpf. Bitte auf April/ Mai 2022 verschieben und ein richtiges CoD draus basteln. Dann kann das echt spaßig werden. Und weg mit den Hunden, was für ätzende Leute sowas immer absegnen…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Threepwood
Robin

Der richtige Titel wäre, “CoD Vanguard: Profis sind sich uneinig, ob das Game schnell oder zu langsam stirbt.”

Visterface

“Denn die Zeit, um aus dem Sprint wieder in Feuerposition zu kommen, wäre „lächerlich niedrig“. Daher bringe es viel mehr, sich einfach irgendwo hinzuhocken … ”

Das verstehe ich nicht. Wenn ich nach dem Rennen gleich wieder schießen kann dann fördert das doch das Run&Gun-Gameplay. Oder anders gefragt, warum fördert das das campen?

MicMatt

Wurde falsch formuliert. Es dauert eine Ewigkeit aus der Taktiksprint Animation wieder in die angelegte Waffe zum schießen zu kommen.
Es müsste entweder heißen: “Denn die GESCHWINDIGKEIT, um aus dem Sprint …” oder “Denn die Zeit, … , wäre lächerlich LANG (oder HOCH).”

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x