Sieht aus, als bekommt CoD MW gleich 2 beliebte Maps, die ihr von früher kennt

Ein Spieler fand auf der möglichen “Battle Royale”-Map von Call of Duty: Modern Warfare die exakten Umrisse zweier beliebter MW-Maps. Kommen die jetzt auch für den Multiplayer?

Die Hinweise auf einen Battle Royale bei Call of Duty: Modern Warfare verdichten sich und die Spieler durchsuchen das ganze Spiel nach weiteren Geheimnissen.

Nun wurden auf der möglichen BR-Map, Verdansk und Umland, wieder die Umrisse zweier klassischer Maps gefunden, was die Chance erhöht, diese auch im Standard-Multiplayer spielen zu dürfen. Hier seht ihr, wie man die mögliche BR-Map untersuchen kann.

Battle Royale könnte voll mit alten MW-Karten sein

Welche Maps wurden da gefunden? Der Redditor “evilonyx” durchsuchte fleißig die vermeintliche Map des möglichen Battle Royale “Warzone” und fand dabei konkrete Hinweise auf 2 weitere Klassiker, die jetzt definitiv im Spiel sind:

  • Killzone – Eine kleine Karte, die an ein Trainings-Gelände erinnert.
  • Broadcast – Größere Map, die in einem Fernseh-Sender spielt.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Zu sehen sind die beiden Maps aus der CoD-Caster-Perspektive eines lokalen Spiels. Da der eigentliche Spiel-Mittelpunkt sehr weit weg ist, sind die Umrise grade so zu erkennen, aber eindeutig. Als Vergleich packte “evilonix” den grafischen Aufbau mit in den Post.

Kommen diese Maps im normalen Multiplayer? Diese Frage bleibt weiter spannend. Obwohl schon so einige Maps auf der Battle Royale/SpecOps-Map entdeckt wurden, kam bisher keine dieser Karten für den normalen Multiplayer online. Viele der gefundenen Maps waren Teil eines großen Leaks, der mögliche Modi und Maps für den weiteren Verlauf von MW 2019 verriet.

Bisher kam nur “Vacant”. Die “CoD 4”-Map wurde als Teil der “Ground War”-Map “Port of Verdansk” clever im Spiel verbaut und steht auch als 6vs6-Variante zur Verfügung. Gut möglich, dass wir also noch mehr Maps aus dem alten Bestand in die Rotation bekommen. Mit Season 2 kam die MW2-Map “Rust” zum aktuellen Modern Warfare.

Update: Die neue Map der Season 2 “Atlas Superstore” befindet sich auch auf der vermeintlichen BR-Map. Wie auf “Vacant” könnt ihr hier als CoD-Caster aus dem Spielbereich navigieren und Verdansk erkunden.

Was wurde da sonst so entdeckt? Das sind nicht die einzigen Karten, die bisher entdeckt wurden. Der Battle Royale könnte voll mit alten Lieblings-Maps sein. Die CoD-Soldaten fordern insbesondere das Flughafen-Level “Terminal”.

Season 2 mit Waffen und Maps, aber BR-Modus steht im Mittelpunkt

Call of Duty Modern Warfare Season 2 Roadmap

Was kommt alles mit Season 2? Neben dem Klassiker “Rust”, der nächste Woche in einem Duell-Modus zur Verfügung steht, brachte uns die neue Season eine weitere Map (Atlas Superstore) und einen vollgepackten Battle Pass, der wieder 2 Waffen ins Spiel bringt.

Im Laufe der Season sollen dann noch mehr Inhalte kommen. Eine weitere Waffe wurde durch die Roadmap bestätigt, die Multiplayer-Map “Khandor Hideout” und neue Modi, wie ein “Infected Ground War”.

Wann könnte der Battle Royale kommen? Ein bekannter Leaker gab vor ein paar Tagen eine gewagte Prognose ab und vermutet den Start von “Warzone” schon am 18. Februar.

Wir halten euch weiter auf dem Laufenden, wenn es neue Infos zum Battle Royale geben sollte.

Spieler entdecken gravierenden Bug, Entwickler fixen in Rekordzeit
Quelle(n): Gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sebo83

Sollen lieber mal fixen, immer noch nichts passiert, nach gefühlt jeder Runde ingame update und ihr schreibt immer nur über unnütze maps und battle royal

Volkeracho

Broadcast war die geilste Map in mw1 und Killhouse ist auch Hammer. Hoffe wirklich das diese Maps schnellstmöglich ins Spiel kommen. Hauptsache die tauschen zur Überbrückung auch schnell wieder die scheiss Rust Map wieder gegen 24/7 Shipment und Shoothouse die beiden besten Maps zur Zeit.

FitForAKing

schade, dass immer nur die gurken-maps wieder kommen.
demnächst wahrscheinlich noch scrapyard und highrise, dann wären alle nervigen maps der MW-Reihe komplett. 🤷🏻‍♂️

Mapache

Season 1 hat mir schon sehr gut gefallen aber mit Season 2 haben sie mich echt noch mehr an das Spiel gebunden. Die “neuen” Maps machen Spaß und auch die Battle-Pass Waffen sind echt gut. So kann das von mir aus weitergehen. 😁

Ron

Auch die aktuellen Karten waren zum Teil schon Bestandteil des Spiels. Die neue Supermarkt-Map hat man während der Story, relativ zu Beginn gespielt. Das war dieses Lagerhaus, wo man die Bomben entschärfen musste.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x