Neues Update bringt die beste Playlist zurück zu CoD MW und Warzone

Bei Call of Duty: Modern Warfare und dem Battle Royale Warzone ging diese Nacht überraschend ein Playlist-Update online. Damit kamen die beliebtesten Playlists und Chaos zurück in die Rotation. Als Highlight kam Shipment 24/7 zurück.

Was kam mit dem kleinen Patch? In aller Herrgottsfrühe, am 2. Juli, um 5 Uhr deutscher Zeit, brachten Call of Duty: Modern Warfare & Warzone einen kleinen Patch auf den Weg. Hier die Ankündigung der Entwickler von Infinity Ward auf Twitter:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Die Änderungen fallen gering aus, dürften aber besonders bei Spielern des traditionellen Multiplayer gut ankommen. Statt der Mixed-Playlist aus den Mini-Maps „Shoot House“ und „Shipment“ kriegen beide Maps ihre eigenen 24/7-Modi. Das ist damit schon der dritte 24/7-Modus, der aktuell aktiv ist.

Zudem seht ihr jetzt im Hintergrund der Warzone- & MW-Lobby ein kleines Feuerwerk. Das dürfte ein Hinweis auf den anstehenden 4. Juli sein, den Unabhängigkeits-Tag der USA, der dort gern mit Raketen und bunten Explosionen gefeiert wird.

Kleines Playlist-Update am 02.07. bringt gleich drei 24/7-Modi

Wie sehen die Playlisten jetzt aus? In der Warzone beschränken sich die Änderungen auch auf dieses Feuerwerk, die Playlist bleibt hier vorerst so, wie sie ist. Hier sind alle aktuell verfügbaren Modi:

Modern Warfare

  • Bodenkrieg – Riesige Schlachten auf großen Maps
  • Feuergefecht Baupläne – 3vs3 mit zufälligen Bauplan-Waffen
  • Team-Verteidiger – Eine Art „Capture the Flag“
  • Cheshire-Park 24/7 – Neue Map, den ganzen Tag
  • Shipment 24/7 – Vollgas auf der Mini-Map im 5vs5
  • Shoot House 24/7 – Mal als Chaos-Modus im 8vs8

Warzone

  • BR-3er
  • BR-2er
  • BR-Einzel
  • BR 200 4er
  • Beutegeld: Blutgeld

Was sagen die Spieler dazu? Dieses kleine Playlist-Upgrade vor dem Wochenende kommt richtig gut an. Unter dem Tweet gibt es kaum negative Kommentare. Der beliebteste Comment von @FaZeJev steht bei fast 3.500 Likes – „GOD TIER PLAYLIST. DANKESCHÖN!“. CoD-Spieler wollen eben nur das eine.

Für einige Spieler gibt es allerdings einen Wermutstropfen. „Shoot House 24/7“ kam nicht als Hardcore-Playlist, im Gegensatz zu den beiden anderen Voll-Speed-Modi.

cod modern warfare shipment draufsicht
Shipment ist zurück. Optimal zum Waffen-Freischalten und Leveln.

Was geht sonst bei CoD? Am Dienstag, den 30. Juni, kam das große „Season 4 Reloaded“-Update und brachte neuen Content und viele Anpassungen:

Damit halten die Entwickler das Content-Tempo auch 9 Monate nach dem Release auf dem Niveau, das sie seit dem Start der Season 1 Anfang Dezember 2019 verfolgen. Laut des Ingame-Timers vom Battle Pass läuft Seoason 4 noch bis zum 3. August und für die Warzone ist noch ein Juggernaut-Modus geplant. Vielleicht sehen wir dann auch bald eine der verrückten Änderungen, die für die BR-Map Verdansk aufgrund von Leaks vermutet werden.

Quelle(n): Twitter - Infinity Ward
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.