CoD MW: Die 5 besten Waffen mit OP-Setups für Season 2

Die Waffen von Call of Duty: Modern Warfare kriegen ständig Updates und es kommen mit jeder Season neue Knarren dazu. Damit ihr wisst, was in Season 2 so angesagt ist, findet ihr hier die 5 Top-Waffen mit richtig starken Setups.

Was gibts hier zu sehen? Hier findet ihr eine Zusammenstellung der derzeit besten Waffen mit OP-Setups, die ihr unbedingt mal in normalen, öffentlichen Matches ausprobieren solltet.

Top 5 der Waffen mit Season 2 mit besten Aufsätzen

Die Setups kommen von dem YouTuber und Streamer „Inkslasher“, der schon für CoD: Black Ops 4 viele Analysen und Videos mit Tipps auf seinem Kanal veröffentlicht hat und nun für Modern Warfare mit jeder Season neue Videos zu den besten Waffen rausbringt. Hier seine komplette Analyse:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was sind die 5 stärksten Waffen mit Season 2? Sturmgewehre bleiben, zusammen mit der MP5, das Maß der Dinge. Doch auch eine Schrotflinte kann sich dieses Mal behaupten:

  1. RAM-7 – Sturmgewehr
  2. MP5 – SMG
  3. M4A1 – Sturmgewehr
  4. Grau 5.56 – Sturmgewehr
  5. R0-9 – Schrotflinte

5. Platz: R0-9 – Schrotflinte zum Drauf halten

Was macht die R0-9 so stark? Diese Schrotflinte kommt mit einem Doppellauf und lässt euch zweimal direkt nacheinander feuern. Den Schaden, den ihr mit diesen Salven anrichten könnt, ist beachtlich.

Richtig stark macht die Flinte aber, dass ihr nicht ins Visier gehen müsst, um gute Treffer zu landen. Wenn ihr euch auf die geringe Schrotflinten-Reichweite einstellt, kriegt ihr hier ein heftiges Kill-Werkzeug, das komplett ohne Visier funktioniert.

cod modern warfare waffen season 2 op setups r0-9
  • Mündung: Würgebohrung
  • Lauf: FORGE TAC Geschütz
  • Laser: 5mW-Laser
  • Griff: Gemustertes Griffband
  • Extra: Fingerfertigkeit

Wieso funktioniert das Setup so gut? „Inkslasher“ spielt diese Konfiguration sehr mobil und meint, am wichtigsten ist bei dieser Waffe die Schadensreichweite und die „Sprint-out-Time“, also die Zeit, die ihr braucht, um nach einem Sprint wieder feuern zu können.

Da ihr das Visier nicht braucht und demnach unbesorgt Aufsätze wählen könnt, welche die ZV-Geschwindigkeit verringern, kriegt ihr so manchen Boni ohne einen Nachteil.

Das Problem mit Schrotflinten sind Kills auf größere Distanzen. Nehmt eine starke Zweit-Waffe mit oder packt regelmäßig eine Handfeuerwaffe aus. Auf den kürzesten Entfernungen macht euch hiermit aber keiner was vor.

Hier noch ein weiteres, starkes Setup und eine Analyse, was die Waffe besser macht als die 725:

Die R0-9 macht der dominanten 725 jetzt Konkurrenz

4. Platz: Grau 5.56 – Battle-Pass-Waffe mit Ambitionen

Was kann die Grau 5.56 gut? Dieses Sturmgewehr kam frisch mit Season 2 ins Spiel und kann sofort oben mitreden. Die Waffe hat eine außerordentliche Reichweite und kann mit den richtigen Aufsätzen 4-Schuss-Treffer auf über 50 Meter machen.

Dabei hat sie im Vergleich einen geringen Rückstoß und macht sichere Kills auf beinahe allen Entfernungen. An den beiden Top-ARs kommt sie aber nicht vorbei, da ihre Feuerrate die Time-to-Kill, die Zeit vom ersten Treffer bis zum Kill, knapp 20 % über dem Top-Wert der RAM-7 liegt.

cod modern warfare waffen season 2 op setups grau 556
  • Lauf: FSS 26,4″ Archangel
  • Laser: Taktischer Laser
  • Unterlauf: Kommando Vordergriff
  • Munition: 50-Schuss-Magazin
  • Griff: XRK Void II

Wieso ist das Setup stark? Diese Zusammenstellung macht die Grau 5.56 auf alle Entfernungen gefährlich und lässt dabei die Zeit ins Visier (ADS) auf einem erträglichen Level.

Wenn ihr nicht grade im „Ground War“ unterwegs seid, macht diese Waffe auf quasi jeder Entfernung Kills mit 4 Treffern, dazu habt ihr einen erträglichen Rückstoß und ordentlich Kugeln im Magazin.

Die Grau 5.56 ist sehr wandelbar und bietet so einige richtig starke Setups. Schaut euch hier einen tiefergehenden Werte-Vergleich der Top-Sturmgewehre an und welche Setups für die Grau 5.56 noch richtig reinhauen:

Diese Setups machen die Grau 5.56 zu einem Top-Sturmgewehr

3. Platz: M4A1 – Zeitloser Allrounder

Warum ist die M4 so gut? Dieses Sturmgewehr gehört schon seit dem Release zu einer Top-Wahl und zählt selbst nach ein paar kleineren Nerfs weiterhin zu den Spitzenwaffen.

Die M4 bringt ausgeglichene Werte bei ADS-Zeit, Feuerrate und Reichweite mit und vereint das alles mit einem beherrschbaren Rückstoß. Eine rundum ausgeglichene Waffe, die in jeder Situation einen guten Job macht, aber nirgendwo richtig überragend ist. Doch genau diese Vielseitigkeit zeichnet sie aus und macht sie zu einer der Top-Waffen.

cod modern warfare waffen season 2 op setups m4a1
  • Lauf: Corvus maßgefertigt Meisterschütze
  • Schaft: Ohne Schaft
  • Unterlauf: Söldner-Vordergriff
  • Munition: 50-Schuss-Magazin
  • Griff: Gemustertes Griffband

Warum dieses Setup? Mit dieser Mischung aus Reichweite und Mobilität unterstreicht „Inkslasher“ die Stärken der Waffe und gleicht mit dem fehlenden Schaft und dem Griffband die Nachteile der Lauf- und Vordergriff-Aufsätze wieder aus.

Diese Modifikation kann auf jeder Reichweite überzeugen und ihr braucht kaum darauf achten, wie weit weg der Gegner ist. Die M4 kommt, wie die Grau 5.56, mit vielen guten Aufsätzen und kann auf unterschiedliche Arten angepasst werden. Hier findet ihr noch mehr Setups und die Werte der M4:

M4A1 – Die besten Aufsätze und Setups

2. Platz: MP5 – Run&Gun-Setup mit Tempo

Warum ist die MP5 so stark? Diese Maschinenpistole konnte sich bisher, wie die M4, seit dem Release von Modern Warfare immer einen oberen Platz der besten Waffen sichern.

Das SMG bringt eine, für Maschinenpistolen, starke Reichweite mit und kann auf kurzer Entfernung 3-Schuss-Kills landen, im Gegensatz zu den Sturmgewehren. Die Schnelligkeit und Mobilität dieser Waffe machen sie zu einem optimalen Begleiter an vorderster Front.

cod modern warfare waffen season 2 op setups mp5
  • Lauf: Schalldämpfer (integriert, Monolith)
  • Laser: Taktischer Laser
  • Munition: 45-Schuss-Magazin
  • Griff: Gemustertes Griffband
  • Extra: Fingerfertigkeit

Wieso sollte ich dieses Setup nehmen? Wenn ihr auf Run&Gun steht und euch am liebsten nah beim Gegner aufhaltet, bringt dieses Setup alles mit, was ihr braucht. „Inkslasher“ ist begeistert von dieser Zusammenstellung und hat eine Menge Spaß damit.

Da ihr versuchen solltet die Gegner höchstens auf mittlerer Entfernung zu erwischen, braucht die Waffe keinen Reichweiten-Boost. Stattdessen setzt dieses Setup voll auf Schalldämpfer, ADS-Zeit und viel Munition. Noch mehr Setups und Daten zur MP5 findet ihr hier:

MP5-Guide – Die besten Setups und Aufsätze

1. Platz: RAM-7 – Bessere M4, aber schwieriger zu spielen

  • Lauf: XRK Ranger
  • Visier: Mini-Reflexvisier Cronen LP945
  • Schaft: XRK Nahkampf-Schaft
  • Munition: 50-Schuss-Magazin
  • Griff: Gemustertes Griffband

Wieso belegt die RAM-7 den Top-Platz? Die RAM-7 ist die bessere M4. Sie bietet zwar nicht die umfassenden Konfigurations-Möglichkeiten der M4, macht dafür aber im typischen Kampfbereich der Sturmgewehre einen besseren Job.

Allerdings spielt sich die Waffe etwas schwieriger, da sie einen interessanten Rückstoß aufweist, der auch ein wenig stärker ist, als bei den anderen 5.56 Kaliber Sturmgewehren. Dafür kriegt ihr aber guten Schaden, hohe Reichweite und eine verdammt schnelle Waffe.

cod modern warfare waffen season 2 op setups ram7

Welche Stärken bringt dieses Setup? Bei dieser Konfiguration wird die Zeit ins Visier kaum beeinträchtigt, dafür bekommt die Reichweite einen ordentlichen Boost. Das Visier hilft bei dieser Waffe ungemein, so könnt ihr selbst auf größeren Distanzen sichere Kills landen.

Die RAM-7 kam mit dem Battle Pass der Season 1 ins Spiel und hat sich Stück für Stück an die Spitze gesetzt. Schaut euch hier noch weitere gute Setups und die Details der Waffe an:

CoD MW: Diese Aufsätze und Setups machen die RAM-7 besser als die M4

„Inkslasher“ meint, die RAM-7 wird derzeit von keinem anderen Gewehr übertroffen, was sagt ihr dazu? Welche Waffen funktionieren für euch am besten?

Quelle(n): YouTube - Inkslasher
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x