CoD Cold War & Warzone: Leak zeigt 4 neue Waffen für Season 2 – Das können sie

Season 2 von Call of Duty: Warzone und Black Ops Cold War startet voraussichtlich Ende Februar. Ein Leak zeigt nun, welche 4 neue Waffen ihr wohl erwarten dürft.

Worum gehts? Call of Duty bringt regelmäßig neue Seasons um seine jährlichen Premium-Titel und den “Battle Royale”-Ableger Warzone frisch und seine Spieler bei Laune zu halten. Am 25. Februar ist es voraussichtlich wieder so weit: Die zweite Season von Black Ops Cold War geht an den Start und auch für die Warzone dürfte wieder etwas dabei.

Ein Leak von einem Dataminer gibt nun die ersten Infos zu Season und zeigt 4 Waffen, die im Laufe der nächsten Content-Periode ins Spiel finden könnten:

  • NTW-20 – Scharfschützengewehr
  • AI-LC10 – Maschinenpistole
  • E-Tool – Nahkampfwaffe
  • Machete – Nahkampfwaffe

Nehmt die Infos mit einer gewissen Skepsis auf. Zwar befinden sich nach Aussage des Daten-Schürfers die Dateien für diese Waffen im Spiel, doch es ist unklar, ob oder wann sie tatsächlich spielbar werden. MeinMMO zeigt euch jedoch die möglichen Besonderheiten, die mit den neuen Kriegsgeräten ins Spiel kommen könnten.

Die Leaks stammen vom Twitter-Account “TailsDoll553”, auf dem in den letzten Monaten immer mal wieder Daten-Infos zu Cold War und Warzone vorab veröffentlicht wurden, die sich nachträglich als korrekt erwiesen haben.

Leak zeigt Sniper-Gewehr, SMG und 2 Nahkampf-Waffen

Was kann die NTW-20? Das Denel NTW-20 ist ein südafrikanisches Scharfschützengewehr und zählt als Anti-Materiel-Rifle. Damit ist es spezialisiert auf den Angriff von leicht gepanzerten Fahrzeuge, Feinden hinter Deckungen oder auch größeren Zielen, die mit wenigen harten Treffern außer Gefecht gesetzt werden können (via Wikipedia). Der Leaker liefert auch Infos über die Stärken der Waffe im Spiel:

  • Repetier-Scharfschützengewehr, hoher Schaden, One-Shot-Kill bei Headshot-, Brust- und Schulter-Treffern

Für Cold War & Warzone steht somit möglicherweise ein neues, großes Scharfschützengewehr in den Startlöchern. Es spricht aber auch ein Fakt gegen die Veröffentlichung in Cold War: Das Gewehr wurde offiziell erst Mitte der Neunzigerjahre entwickelt und damit weit nach den Ereignissen des CoD-Titels Cold War. Allerdings waren solche “kleinen” Unstimmigkeiten auch bei der Groza, dem Sturmgewehr der Season 1, kein Hindernis für die Entwickler.

Für die Waffe fand der Dataminer Animationen, das Modell und ein kommendes kaufbares Bundle in den Daten.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was kann die AI-LC10? Zu dieser Waffe gibt es bislang die wenigstens Informationen. “TailsDoll553” spricht von einer vollautomatischen SMG und meint, dass er das komplette Modell in den Daten gefunden hat. Aus Copyright-Gründen teilt er die Bilder jedoch nicht auf Twitter. Auch die Beschreibung der Waffe im Spiel gibt wenig her – hier ist derzeit nur ein Platzhalter zu finden: “Full-auto submachine gun”.

Was kann das E-Tool? Dabei handelt es sich um eine kleine Klappschaufell mit militärischem Standard. Üblicherweise zum Ausheben von Verteidigungsstellungen verwendet, gibt das Werkzeug sicher auch eine gefährliche Nahkampfwaffe in Call of Duty ab.

Ingame-Text: dreifach gefaltete Schaufel im Militärstil. Wird normalerweise zum Graben einer defensiven Kampfposition verwendet, ist aber im Nahkampf genauso effektiv wie eine Zusatzwaffe.

Der Dataminer reicht auch gleich die Aufgabe dazu, die ihr wohl zum Freischalten der Waffe schaffen müsst: Erledigt 3 Feinde ohne zu sterben mit dem Messer, in 3 verschiedenen Matches.

Was kann die Machete? Mit der Machete könnte nach dem fiesen Wakizashi-Schwert eine weitere große Klinge ins Spiel kommen.

Ingame-Text: Hergestellt aus einer haltbaren Stahlklinge, die auf maximale Zähigkeit gehärtet ist, um Abplatzungen und Brüchen zu widerstehen. Beliebt in vielen tropischen Ländern sowohl als Waffe als auch als landwirtschaftliches Werkzeug.

Auch hier hat “TailsDoll553” schon die mögliche Herausforderung zum Freischalten entdeckt: Schaffe einen Kill während du verletzt bist und das Messer benutzt, in 3 verschiedenen Matches.

cod cold war warzone waffen sledgehammer season 1
Cold War bringt irre Nahkampfwaffen ins Spiel – Wie den großen Sledgehammer.

Bisher wenig zum Start der neuen Season bekannt

Offiziell gibt es zu den neuen Seasons von Call of Duty meist erst kurz vor dem Start konkrete Infos über den Content. Da sie jedoch oft nach dem gleichen Schema ablaufen, kann man grob vorhersagen, was der neue Content-Zyklus bringt:

  • Ein neuer Battle Pass mit 100 Stufen
  • 2 neuen Waffen über den Battle Pass
  • Maps für den Multiplayer-Modus von Cold War
  • Frische Modi im Multiplayer

Waffen und Battle Pass zählen dabei auch für das Battle Royale Warzone. Hier gab es zum Start der ersten Season von Cold War eine kleine, neue Map – Rebirth Island. Ein ähnlicher Content-Drop wird für die Warzone zum Season-Start derzeit jedoch nicht erwartet. Im Moment hoffen viele Spieler auf eine große “Battle Royale”-Karte zum 1. Geburtstag der Warzone im März – Infos, Gerüchte und Leaks zur neuen Warzone-Map findet ihr hier.

Quelle(n): Gfinity
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x