Borderlands 3 hat keine Premiumwährung – Sind die denn völlig irre?

Wie im Vorgänger wird in Borderlands 3 das wertvolle Material Eridium im Spiel frei zugänglich sein. Damit hat auch der dritte Teil des Loot-Shooters keine Premiumwährung und die Spieler freut’s. Damit entscheidet sich Gearbox gegen den Trend vieler Online-Spiele im Jahr 2019, auf eine übertriebene Monetarisierung zu setzen.

Am 13. September geht Borderlands 3 an den Start. Die langersehnte Fortsetzung des Loot-Shooters ließ 7 Jahre auf sich warten. Jetzt steht Borderlands 3 vor der Tür und bringt keine Premiumwährung und keine Loot-Boxen mit.

Die meisten Items in Borderlands 3 werden mit der In-Game-Währung und dem Wertstoff Eridium zu kaufen sein. Lediglich einige Cosmetics und die DLCs will Gearbox separat gegen Echtgeld verkaufen. Damit bleibt Gearbox bei dem Monetarisierungsmodell, dass sie schon in den früheren Teilen von Borderlands verwendet haben.

Eridium – keine Premiumwährung

Was ist Eridium? Eridium ist ein Material, das die Alienrasse der Eridianer zurückgelassen hat. Entdeckt wurde es mit dem Öffnen der Kammer und stellt in Borderlands 2 eine wichtige Währung dar.

Alles, was ihr zur Story bisher wissen müsst, bevor Borderlands 3 startet

Was kann ich in Borderlands 3 mit Eridium kaufen? Im dritten Teil kann man mit Eridium kosmetische Gegenstände auf dem Schwarzmarkt erwerben. Außerdem gibt es Automaten mit wechselnden Waffen, die auch mit Eridium bezahlt werden müssen.

Wie war das im Vorgänger? In Borderlands 2 konnte man mit Eridium Rucksack- oder Munitionserweiterungen auf dem Schwarzmarkt kaufen. Im dritten Teil wird das mit der In-Game-Währung Dollar möglich sein.

Was ist das Besondere daran im Gegensatz zu anderen Spielen?

Borderlands 3 kommt ohne eine allgegenwärtige Premiumwährung wie in anderen Spielen. Die meisten kosmetischen Veränderungen, welche ihr in anderen Spielen nur für echte Währung erhalten könnt, sind in Borderlands 3 frei erspielbar.

In ihrem Trinkgeld-Glas könnt ihr auch Geld los werden – Mad Moxxi

Der Hersteller verzichtet zudem auf die sonst so (bei Entwicklern) beliebten Loot-Boxen. Das sind Kisten, in denen zufällige Gegenstände enthalten sein können. Damit hätten die Entwickler richtig Geld scheffeln können, wie man auf reddit glaubt:

It would have been an easy cash grab.

The1Ski auf Reddit

Dabei gibt es in Borderlands 3 noch weitere Möglichkeiten, an zusätzliche Inhalte zu kommen. Zum einen geht das über goldene Schlüssel und über Borderlands VIP-Punkte. Wie das funktioniert, erklären wir euch hier:

Holt Euch jetzt schon coole Skins für Borderlands 3 – Es dauert nur 15 Minuten

Wie reagiert die Community?

Die Spieler freuen sich, dass auf Premiumwährung verzichtet wird. Viele haben sogar eine der teureren Deluxe-Versionen von Borderlands 3 gekauft, um dadurch das Spiel zusätzlich zu unterstützen:

I’ll be happy to support the game with my money

wishlish auf Reddit
Borderlands-3-Psycho

Einige sagen auch, das sollte in gekauften Spielen die Norm sein:

It shouldn’t be celebrated, it should be expected

HectorCruzSuarez auf Reddit

Aber wie wir wissen, ist es nicht die Norm, dass Vollpreis-Titel heutzutage keine Premiumwährung haben.

Borderlands 3 setzt auf „leichte Mikrotransaktionen“ und DLCs

Das ist das Besondere hier: Wie die Spieler anmerken, wäre es für Borderlands 3 sehr leicht gewesen, aus Eridium eine Premiumwährung zu machen. Die Mechaniken und die kosmetischen Items sind ja schon da.

Von Borderlands 3 hieß es schon vorm Release bereits, man wolle nicht diese „übertriebenen Free2Play“-Mikrotransaktionen in Borderlands 3 haben, sondern nur „leichte Mikrotransaktionen über Cosmetics.“

Sonst wird Borderlands 3 sein Geld wohl klassisch verdienen, über den Verkauf des Grundspiels und der DLCs.

Wie viel Zeit ihr in die Story von Borderlands 3 stecken müsst, erfahrt ihr hier:

Wie viel Spielzeit hat die Story von Borderlands 3? Das sagen die Entwickler
Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (21) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.