BlizzCon 2019 wird brutal: Blizzard stellt Warnschilder auf – Warnt man vor Diablo 4?

Ist die BlizzCon eine Messe für die ganze Familie? 2019 wohl nicht, denn Blizzard warnt vor Inhalten, die für Kinder ungeeignet sein könnten.

In wenigen Stunden startet die BlizzCon und enthüllt vermutlich zahlreiche neue Spiele, denen die Fans in den nächsten Monaten und Jahren entgegenfiebern können. Doch ein Aufsteller auf dem Messegelände der BlizzCon sorgt schon jetzt für Aufsehen, denn offenbar sind nicht alle Inhalte auf der Messe für ein jüngeres Publikum geeignet. Das schürt die Hoffnung der Fans.

Was ist passiert? Ersten Besuchern, die beim Messegelände der BlizzCon in Anaheim unterwegs sind, ist ein Aufsteller vor dem Gebäude aufgefallen. Dort warnt Blizzard:

Die Eröffnungszeremonie der diesjährigen BlizzCon zeigt Inhalte, die vielleicht nicht für jüngere Zuschauer geeignet sind. Elterliche Anleitung ist empfohlen.

Dazu gibt es noch einen Hinweis, dass die Eröffnungszeremonie auch ohne diese Inhalte in einer anderen Halle betrachtet werden kann, wer solche Inhalte lieber rausgefiltert haben will.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Update: 19:43 Uhr – Es wird wirklich finster. Die Warnschilder waren alleine für die düsteren Trailer zu Diablo 4 wichtig. Seht sie hier:

Gameplay-Trailer zu Diablo 4 zeigt: Das wird richtig finster

Aufsteller steigert Hype für Diablo 4

Was bedeutet das? Diese Warnung verstärkt die Vermutung, dass Blizzard während der Eröffnungszeremonie einen dicken Trailer für Diablo IV veröffentlichen wird.

Diablo zählt immerhin (zusammen mit StarCraft) als Blizzards „düsterstes und härtestes“ Franchise, in dem auch mal Blut und Gedärme umherfliegen und Schauergestalten ihr Unwesen treiben.

Welche Wünsche und Hoffnungen habt ihr für die BlizzCon? Das besprechen wir hier.

Overwatch und Warcraft hingegen sind trotz kriegerischer Handlungen eher für ein jüngeres Publikum geeignet, durch ihren ikonischen Comic-Stil und die eher bunte Welt.

Das spiegelt sich auch im ESRB-Rating wider: Overwatch und Warcraft sind zumeist für „Teens“ und Spiele bei Diablo haben fast immer ein „M“-Rating, sind also für eine erwachsene Zielgruppe gedacht.

diablo-4-titel

Fans sind gespannt: In den sozialen Medien und auf Reddit sind die meisten Spieler sich schon sicher, dass sich die Warnung auf der BlizzCon 2019 nur um das neue Diablo handeln kann. Doch einige wollen das noch immer nicht so recht glauben und meinen „Don’t give me hope …“ also „Macht mir doch keine Hoffnungen …“. Immerhin gibt es noch viel Skepsis zu Diablo IV und ob das den Nerv der langjährige Fans trifft, bleibt noch abzuwarten.

In der Theorie wäre aber auch ein neues Franchise möglich – oder etwas aus dem StarCraft-Universum, dazu gab es bisher aber keine Leaks.

Heute Abend wissen wir mehr, denn ab 19:00 Uhr beginnt die Eröffnungszeremonie. Wir werden umgehend darüber berichten.

Neuer Leak sagt: Diablo 4 wird düsterer als Teil 3 – Keine Regenbögen mehr
Quelle(n): reddit.com/r/wow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Vorstopper

D4 – liebend gerne und falls irgendwie möglich… Release nicht erst 2027.

Mel MacBrody

Da es für PS4 und Xbox One kommt wirds wohl 2020 erscheinen.

Bodicore

Blizzard denkt wohl das es blutig wird im Saal weil sie Diablo nicht ankündigen werden.

Mättes Wee

Path of Exile 4.0 hyped mich mehr 😉

Mel MacBrody

Mich nicht, PoE ist stinklangweilig, absolut keine lust die Story immer und immer wieder Spielen zu müssen, dann lieber ein Diablo mit Adventure Modus.

Mättes Wee

Okay, deine Meinung. Meine ist halt anders 🙂

Psycheater

„ Immerhin gibt es noch viel Skepsis zu Diablo IV und ob das den Nerf der langjährige Fans trifft, bleibt noch abzuwarten.“

Wieso denn Nerf? Das Spiel ist noch nicht mal draußen und schon wollen die Fans einen Nerf?! Unfassbar ????????

Mel MacBrody

Für viele Fans war Diablo 3 ein massiver Nerf, nahezu alles was an D2 gut war wurde generft.

Sunface

Ich hab zwar Bock auf D4 aber echt aber für diesen Moment hier wünsche ich mir das sie am WE Diablo Immortal endlich rausbringen.

Selbstverständlich freue ich mich mehr über D4 aber darauf werde ich doch sicher noch mindestens 12 Monate warten müssen. Ich hätte Lust auf was neues “jetzt”. 🙁

beami

Wohl eher aufgrund der Schlägereien durch Proteste

Klaphood

“Don’t you guys have fists?”

Miraki Mirumi

Ich warte nur auf das übliche geheule und gejammer. Der Rest interessiert mich bei der BlizzCon nicht ^^

Shezzo

Ich würds schon gerne gucken. Aber 40 Euro behalte ich lieber 😀

Cortyn

Die ganzen Vorstellungen sind umsonst.

N0ma

Das WoW Event Kinderwoche wird umgeschrieben 😉

Nora mon

Wir haben zu viele Helden und zu wenig Weisen es wird Zeit eines davon zu reduzieren um das andere zu steigern.

Martin

Es kann ja nur wegen Diablo oder einer neuen IP sein, ich hoffe beides. Hoffe, nicht glaube.

Der Vagabund

Ich muss das jetzt einfach mal sagen: ich mag den Avatar von Cortyn ^^

Bin mal gespannt was Blizzard da geplant hat, würde mich über ein neues Diablo freuen ^^

Zindorah

Die WoW Story wird düster 😀

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x