Bless Unleashed kommt 2021 für PC – Darum stehen die Chancen jetzt besser

Das MMORPG Bless Unleashed erscheint nach der Xbox One auch für PS4 und PC. Obwohl Spieler aufgrund des gescheiterten Bless Online noch skeptisch sind, könnten die Chancen auf Erfolg dieses Mal besser stehen. MeinMMO-Autor Andreas Bertits erklärt, warum.

Weswegen herrscht so große Skepsis bei den Spielern? Ein gebranntes Kind scheut das Feuer, heißt es. Spieler fühlen noch immer die Wut über den missglückten Release und das frühe Aus des MMORPGs Bless Online.

Bless Online startete nach einer langen und schwierigen Entwicklungsphase im Mai 2018 anhand einer Early-Access-Phase über Steam. Es stellte sich schnell raus, dass dem Titel eine Beta-Phase gut getan hätte. Denn gerade der technische Aspekt konnte nicht überzeugen:

  • Es hakte an der Performance
  • Das Kampfsystem lief nicht flüssig
  • Das UI ließ sich nicht anpassen
  • Das Gameplay war mit Grinding vor allem in den höheren Levels recht repetitiv
  • Die englische Übersetzung ließ zu wünschen übrig

Im September 2019 folgte dann das Aus des MMORPGs. Die Entwickler schafften es nicht, die Probleme in den Griff zu bekommen.

Das zog heftige Kritik der Spieler nach sich, die sich betrogen fühlten und sogar ihr Geld zurückverlangten. Die Wertungen auf Metacritic rauschten in den Keller.

Darum sind die Spieler so wütend: Als mit Bless Unleashed eine Art Quasi-Nachfolger angekündigt wurde, richtete sich der Zorn gegen dieses Spiel. Es kam zur Befürchtung, dass eine ähnliche Katastrophe wie bei Bless Online drohte und Spieler glaubten, dass Entwickler Round 8 Studio sein Geld dafür ausgegeben hatte, Bless Unleashed zu entwickeln, anstatt die Probleme von Bless Online in Angriff zu bekommen.

Selbst heute ist alleine das Wort „Bless“ ein rotes Tuch für manchen und in Artikeln zum Spiel wird davor gewarnt, ins MMORPG einzusteigen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt
Bless Unleashed erscheint für PC und will ganz anders werden als das gescheiterte Bless Online.

Ein Spiel, dem Altlasten des Quasi-Vorgängers anhaften

Wie sieht es mit Bless Unleashed aus? Das neue MMORPG Bless Unleashed erschien am 12. März für die Xbox One. Aufgrund der vorangegangen Situation hatte es das Online-Rollenspiel zum Start nicht leicht.

Gräbt man aber etwas tiefer und blendet die Vorurteile aus, dann ist Bless Unleashed definitiv nicht wie Bless Online. Vor allem diejenigen, die unbefangen an das Spiel herangehen – vielleicht, weil sie nichts von Bless Online gehört haben oder, weil sie dem neuen MMORPG eine faire Chance geben wollen – haben durchaus Spaß.

Im Schnitt spielen laut MMO-Population auf Xbox One rund 46.000 Spieler. Zum Vergleich: „TERA“ kommt laut der Liste auf rund 59.000 Spieler und „Der Herr der Ringe Online“ hat rund 52.000 Spieler. Das heißt, die Spielerzahlen von Bless Unleashed sind durchaus OK. Nicht überragend gut, allerdings muss man hier auch bedenken, dass das MMORPG bisher nur auf der Xbox One verfügbar ist.

bless unleashed - 09
Einem Spiel mit niedlichen Riesenhasen muss man doch einfach eine Chance geben, oder?

Das Team appelliert für Fairness: Es ist absolut verständlich, Skepsis zu zeigen, wenn man von Bless Online enttäuscht war. Doch laut den Entwicklern haben beide Spiele nur den Namen, die Welt und manche Assets gemeinsam. Selbst das Team hinter Bless Unleashed ist ein anderes.

In einem Interview mit Round 8 Studio verriet uns Koven Park, Development Lead von Bless Unleashed:

Ich möchte diese Gelegenheit nutzen, um zu erwähnen, dass Bless Unleashed ein völlig anderes Spiel ist als Bless Online. Bless Unleashed wird von einem neuen Entwicklungsteam entwickelt, das zuvor an Projekten wie Monster Hunter gearbeitet hat. Und im Gegensatz zu Bless Online hören wir unseren Spielern genau zu.

Koven Park, Development Lead von Bless Unleashed

Allein der Umstand, dass es dieses Mal Beta-Phasen gibt, zeigt, dass das Studio dazugelernt hat. Außerdem entschuldigen sich die Entwickler dafür, was bei Bless Online alles schiefgegangen ist. Dennoch erklärt das Team auch, dass Spieler mit Bless Unleashed etwas erwarten, das sich von Bless Online unterscheidet. Es bietet eine neue und andere Spielerfahrung:

Wir hoffen, dass User, die noch nicht mit dem Spiel in Berührung gekommen sind, das Gefühl haben werden, dass Unleashed ein anderes Spiel ist, sobald sie es direkt erleben und genießen.

Koven Park, Development Lead von Bless Unleashed
bless unleashed - 10
Ob Bless Unleashed Erfolg haben kann, hängt davon an, ob die Spieler dem MMORPG eine Chance geben.

Springt einfach über euren Schatten

Hat Bless Unleashed eine Chance verdient? Schaut man sich Bewertungen von Spielern der Xbox-One-Version auf reddit an, dann erkennt man dort natürlich eine zwiegespaltene Meinung, wie das bei so gut wie jedem Spiel der Fall ist. Diejenigen, die sich von Bless Online betrogen fühlen, sprechen Warnungen aus. Unter denjenigen, die dem Titel eine Chance geben, gibt es aber einige, die Spaß haben. Natürlich gefällt Bless nicht jedem, beispielsweise ist das Kampfsystem für MMORPGs etwas behäbig und erinnert mehr an Dark Souls. So ist das aber mit Spielen. Geschmäcker sind eben verschieden.

Darum lohnt sich der Einstieg: Dennoch hat Bless Unleashed eine Chance verdient. Da es sich um ein Free2Play-Spiel handelt, ist das Schlimmste, was passieren kann, dass ihr etwas Zeit verliert. Direkt mit einem Geldeinsatz muss niemand einsteigen. Aber einfach mal schauen, ob es vielleicht doch anders als Bless Online ist und eventuell sogar Spaß macht, das tut niemandem weh.

Wie stehen die Chancen auf einen Erfolg? Anhand der bisherigen Bewertungen der Xbox-One-Fassung von Bless Unleashed, stehen die Chancen besser als bei Bless Online. Vorausgesetzt, das MMORPG bekommt eine faire Chance.

Die bisherigen Spielberichte, beispielsweise auf reddit, fallen deutlich positiver aus, als das zum Start von Bless Online der Fall war. Die Rede ist hier von:

  • Einer schönen, lebendigen Welt, die selbst im Endgame mit Weltbossen noch Relevanz hat
  • Crafting, das vor allem im Endgame wichtig wird
  • Fordernden Dungeons
  • Sowohl Gruppen- also auch Solospieler können Spaß haben, wobei das Grinding bei Solospielern mehr ins Gewicht fällt

Hätte es also Bless Online nicht gegeben, dann würde uns mit dem Release von Bless Unleashed Anfang 2021 über Steam ein interessantes MMORPG erwarten, das durchaus das Zeug dazu hat, langfristig auf dem Markt bestehen zu können. Es fehlt nur der gute Wille der Spieler, über ihren Schatten zu springen und unbefangen mal hereinzuschauen.

Falls ihr euch andere MMORPGs für die Konsole ansehen wollt, die 2020 erscheinen, dann werft einen Blick auf die MeinMMO-Liste „Die 7 besten MMORPGs auf PS4 & Xbox One, die Ihr 2020 spielen könnt“ an.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Captain Bimmelsack

Anhand der bisherigen Bewertungen der Xbox-One-Fassung von Bless Unleashed, stehen die Chancen besser als bei Bless Online. Vorausgesetzt, das MMORPG bekommt eine faire Chance.

Was sind das für komische Sätze in diesem Artikel? Eine „faire Chance“ bekommt das Spiel, wenn es gut ist. Anhand der Betas konnte man bisher feststellen, dass es das nicht ist. Das Kampfsystem ist totaler Müll, die Grafik ist mittelmäßig, das ganze Spiel fühlt sich einfach unfassbar langweilig an. Ich war ja einer der Verfechter von Bless Online, weil es mir – trotz der technischen Mängel – eine Menge Spaß gemacht hat und ich einige Ideen echt toll fand, aber Unleashed hebt sich null von der Masse ab.
Die Tonart von diesem Artikel, dem kritischen Spieler schon mal im Vorfeld die Schuld in die Schuhe zu schieben, dass Bless Unleashed eventuell gerecht abgestraft wird, wenn es so rauskommt wie es jetzt in der Beta dasteht, ist schon eine ganz schöne Frechheit.

Apo

…es macht halt null Spaß :/

Orchal

Ich schaue mal rein, hab ja Bless Online komplett ausgelassen obwohl ich damals bei dem aller ersten Trailer vor… 7 Jahren oder so? xD eigentlich recht gehyped war. Versteh nur nicht warum sie es umbedingt Bless _____ nennen müssen wenn es doch soooo anders ist. Wenn ich ein Anthem 2 raus bringe nenne ich es ja auch lieber anders… xD

Holzhaut

Ich habe die Sache mit Bless Online nichtmal mitbekommen. Aber Bless Unleashed ist eins der langweiligsten und belanglosesten MMOs welches ich je gespielt habe. Es macht nichts anders, nichts besonders, alles ist lieblos zusammen geklaut. Das Kampfsystem finde ich schrecklich und die Charaktermodelle sind eine Katastrophe.

Ich würde nicht sagen, dass es ein schlechtes Spiel ist, aber meinen Geschmack trifft es überhaupt nicht.

lIIIllIIlllIIlII

Legst du mich einmal herein, Asche auf dein Haupt; Legst du mich zweimal herein, Asche auf mein Haupt.

Scaver

Da es sich um ein Free2Play-Spiel handelt, ist das Schlimmste, was passieren kann, dass ihr etwas Zeit verliert.

Naja kommt darauf an, was man eher verkraften kann. Freizeit ist bei mir eher Mangelware. Geld hab ich zwar nicht im Überfluss, aber genug um da mal ne Fehlinvestition zu verkraften.
Das Problem ist… egal ob Buy2Play oder Free2Play… in beiden Fällen geht bei mir vor allem erst mal Zeit verloren. Das Geld käme dann noch oben drauf.

Daher mache ich es schlicht wie immer. Ich warte die ersten Tests und Rezensionen ab. Sind sie vernichtend, lohnt sich auch ein Test bei einem F2P nicht! Bei Mittel bis Positiv schau ich mal rein… je nachdem ob ich da gerade Zeit habe oder andere Games wie WoW Shadowlands meine Aufmerksamkeit bedürfen!

Dimpfelmupser

Darum lohnt sich der Einstieg: Dennoch hat Bless Unleashed eine Chance verdient. Da es sich um ein Free2Play-Spiel handelt, ist das Schlimmste, was passieren kann, dass ihr etwas Zeit verliert. Direkt mit einem Geldeinsatz muss niemand einsteigen. Aber einfach mal schauen, ob es vielleicht doch anders als Bless Online ist und eventuell sogar Spaß macht, das tut niemandem weh.

Okay, hört sich Fair an. Ich werde mal rein schauen. Nur den Termin für den PC ist am Ende versteckt und das kann man sogar übersehen. Gewünscht hätte ich es mir am Anfang der News

Frank Buddenberg

Ich soll also über meinen Schatten springen und dem Spiel noch eine Chance geben.

Man könnte echt meinen…. bei denen ist eine Schraube locker.

Ich bin immer noch angepisst über diese Dreiste Abzocke die da gelaufen ist mit Bless online.

Lootziefer

Sie versuchen es wirklich auf jede erdenkliche Weise.
Ich kann da nur noch drüber er schmunzeln

Moast

„Springt einfach über euren Schatten“ ist schon irgendwie unverschämt, wenn man bedenkt, wie damals der Publisher die Spieler abgezogen hat.

EliazVance

Es ist auch viel mehr deren „Schatten“ über den man springen müsste, und dieser Schatten ist schon verdammt groß. Wenns um die Gestaltung meiner Freizeit geht, gehört Weitsprung zu den Dingen die mir niemals in den Sinn kommen …

Seither

Einem Spiel mit niedlichen Riesenhasen muss man doch einfach eine Chance geben, oder?

Naja, oder man findet es unnötig kitschig und damit eher abschreckend.

Aber wenn es wirklich f2p auf den PC kommt, kann man es einmal ausprobieren (auch wenn f2p immer einen bitteren Beigeschmack hat). Eine Chance hat das Spiel sicherlich verdient.
Ob es aber mit dem aktuellen Team besser läuft, bleibt offen und ist eben leider einfacher gesagt als bewiesen.

mordran

Bitte nicht, Ich hab Bless in Korea, in Russland und in Deutschland durch und jedes mal hat man dort auch gesagt, ja das ist ja ganz was anderes. Nein Danke, ein zweites Mal braucht man sich nicht verscheissern lassen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x