Black Desert geht endlich auf der Xbox One los – Alles zur Open Beta

Die Open Beta von Black Desert Online auf der Xbox One startet schon diesen November. Fans können dann während der Open Beta einige Klassen ausprobieren.

Das Pearl Abyss an einem Konsolenport von Black Desert Online für die Xbox One arbeitet, ist schon seit Anfang 2017 bekannt. Entsprechend lange mussten die Fans auf die Open Beta des MMOs warten.

Open Beta startet im November

Das lange Warten hat ein Ende: Bisher war Pearl Abyss sehr vage mit den Aussagen bezüglich der Open Beta. Der Publisher sprach von einer Beta Ende 2018. Doch mittlerweile haben einige Spieler E-Mails erhalten, in denen Pearly Abyss von der kommenden Open Beta spricht.

Black-Desert-neu

Wann startet die Open Beta? Die Spieler werden ab dem 8. November 2018 durch die Welt von Black Desert auf der Xbox One streifen können.

Was erwartet Euch in der Open Beta? Während der Open Beta werden Spieler verschiedene Klassen spielen können. Unter anderem den Berserker, die Ranger, die Sorceress, den Warrior und den Wizard. Außerdem verspricht das Entwicklerteam besondere Events und Life Skills (Handwerksfähigkeiten in Black Desert).

Black Desert für Xbox One und PS4 – Warum dauert das so lange?

Spieler warten schon über ein Jahr

Pearl Abyss verkündete auf der E3 2017 zusammen mit Microsoft den Konsolenport von Black Desert. Doch dann wurde es still um Black Desert Xbox und es passierte ein Jahr lang nichts. Auf der E3 2018 sprach Pearl Abyss dann von einer Open Beta im Herbst 2018. Das Versprechen scheinen sie jetzt einzuhalten.

Black Desert Smartphones

Warum brauchte Black Desert auf der Xbox so lange? Einen offiziellen Grund nennt Pearl Abyss nicht. Vielleicht liegt diese lange Verzögerung da ran, dass bei den Fans im Westen das Interesse für Black Desert etwas abgekühlt ist. In letzter Zeit gibt es immer häufiger Kritik von den Spielern an Black Desert.

Zuletzt trennte sich Pearl Abyss vom russischen Publisher des Spiels und die Spielstände aller russischen Spieler waren in Gefahr. Katastrophe bei Black Desert kann doch abgewendet werden.

Quelle(n): MMORPG
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dominic Erdmann
Dominic Erdmann
1 Jahr zuvor

Stell einfach deine Xbox auf United States. Dann kannst du dir die Beta runterlade, das tuhe ich auch gerade.

undead
undead
1 Jahr zuvor

Hrm war Anfang des Jahres richtig wild auf BDO, die sendepause seitens Kakao Games hat mein Interesse schwinden lassen bin nun aber doch auf die beta gespannt. Was diese P2W Vorwürfe angeht nun mal schauen, für mich steht jedoch fest das ich nach ESO in kein mmo mehr sonderlich viel Geld investieren möchte, klar ist zwar alles nur kosmetischer Firlefanz gewesen und das Spiel hat mir auch sehr viel spaß gemacht aber letzten Endes hat man davon nichts wenn die Motivation weiter zu machen weg ist.

Kristian
Kristian
1 Jahr zuvor

Weis man schon, wie lange die Open Beta dauern soll?:)

Peter Möstl
Peter Möstl
1 Jahr zuvor

Open beta? Hab keine Email erhalten??

Rudi Loca
Rudi Loca
1 Jahr zuvor

Igitt ich lese nur PaytoWin ?? Kann das jemand was zu schreiben?

Novastone
Novastone
1 Jahr zuvor

Ein paar Leute meinen das Items die im Echtgeldshop erhältlich sind Pay2Win sind. (Definition Pay2Win: Man bezahlt mit echten Geld um in einem Spiel mit Items die nicht durch inGame Möglichkeiten zu bekommen sind, Vorteile gegenüber Spielern zu haben die diese Items nicht kaufen wollen oder können) Da aber in Black Desert alles vom Glück des jeweiligen Spielers abhängt und dazu auch keine Items im Shop existieren die jemanden stärker machen als welche die kein Echtgeld zahlen, hat sich diese Diskussion aber erledigt. Es gibt aber Items im Shop die bestimmte Dinge etwas erleichtern, aber diese kleinen Annehmlichkeiten sind kaum als Pay2Win zu rechtfertigen. Man kann nähmlich egal wie viel Geld zahlen aber wenn z.B. die Verstärkung der Waffen oder Ausrüstung fehlschlägt hat man Geld in den Wind geschossen. Habe das erst gestern bei einen Gildenkollegen erlebt… er hat seine komplette Ausrüstung abgeschossen als er versucht hat diese weiter zu verstärken… dann hat er sich mit den erwähnten Shopitems eingedeckt (ca. 150€) um schnell wieder auf den alten Stand zu kommen… das Ende vom Lied war das er nicht ein Ausrüstungsteil wieder auf den alten Stand bekommen hat. RNG is a Bitch. Die Cashshop Items sind KEINE Garantie das Verstärkungen gelingen… sie verschaffen evtl. ein paar mehr Versuche aber wenn man kein Glück hat bringt alles nix.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.