Black Desert: Spieler fordert CEOs zum Kampf heraus – wegen Pay2Win

Black Desert Online hat erneut ein Problem mit Pay2Win-Vorwürfen. Daher wird das Spiel mit Memes verspottet und ein User hat sogar eine Petition gestartet, um die Bosse des Spiels zu einer Schlägerei herauszufordern.

Black Desert und Pay2Win – Das ist passiert: Das koreanische Sandbox-MMORPG Black Desert Online hat immer wieder mit Pay2Win-Vorwürfen zu kämpfen. Der neueste Stein des Anstoßes sind zwei Items, die das Aufwerten von Ausrüstung begünstigen.

Wenn ihr in Black Desert ein Item aufmotzen wollt, kann es sein, dass ihr versagt und das Item schlechter wird. Dafür bekommt ihr einen Bonus, der euch das nächste Mal mehr Chancen auf Erfolg gibt.

Black Desert – Verkäuferin

Soweit, so gut, aber ihr könnt mit Echtgeld-Items eure Chancen steigern und gleichzeitig eure Items vor Verfall schützen.

Petition Schlägerei nach dem Unterricht auf dem Schulhof

Petition fordert Black-Desert-Bosse heraus: Viele Spieler finden, dass Echtgeld-Items, die einen handfesten Vorteil auf das Aufmotzen von Items gewähren, klar Pay2Win sind. Das stinkt einigen Fans so sehr, dass sie das Spiel nun mit Spott und Häme überziehen.

black desert petition

Ein Spieler ging sogar so weit, und hat auf der Seite Chance.org eine Petition gestartet. Das Thema: „Ich fordere die Bosse von Black Desert zu einem Faustkampf nach der Schule heraus“.

Memes und Spott für Black Desert: Die Petition, die freilich nicht ernst gemeint ist, ist nur eine Auswirkung der jüngsten Pay2Win-Debatte. Zusätzlich fluten nämlich gerade auch zig Memes das Netz, in denen Black Desert Online verspottet wird. Ein Beispiel seht ihr hier eingebunden.

black-desert-online-pay-to-win-meme

Ärger wegen Cron-Steinen und Valks Schrei

Was genau hat es mit den Pay2Win-Vorwürfen auf sich? Der ganze Ärger ging damit los, dass es Echtgeld-Items gibt, die eure Chancen beim Aufmotzen verbessern:

  • Cron-Steine: Diese Items verhindern, dass eure Ausrüstung bei einem missglücktem Aufmotz-Versuch abgestuft wird. Man kann diese Steine in Events finden und für 1 Million Silber pro Stück kaufen. Wer jedoch Echtgeld-Kostüme zerlegt, bekommt die Steine ebenfalls.
  • Valks Schrei: Dieses Item erhöht die Chance, dass ein Aufrüst-Versuch gelingt, um 10. Das Item gibt’s in kleinen Mengen gegen Loyalitätspunkte, die ihr durch Einloggen bekommt. Aber auch hier könnt ihr massig Exemplare des Items bekommen, wenn ihr Echtgeld-Kostüme zerlegt.

Black Desert OnlineDa man die Kostüme auch gegen Spielgeld im Auktionshaus handeln kann, sind die Preise gerade sehr hoch und wer einfach nur Klamotten kaufen will, schaut in die Röhre.

Mehr Infos zu dem Shitstorm um die Pay2Win-Vorwürfe in Black Desert Online findet ihr im folgenden Artikel.

Mehr zum Thema
Fans werfen Black Desert Online Pay2Win vor - Schon wieder
Autor(in)
Quelle(n): PCGamesN
Deine Meinung?
Level Up (4) Kommentieren (28)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.