Spieler rätseln über neue Klasse in Black Desert: „Das ist ein Würfel und keine Person?“

Heute, am 3. März, feiert das MMORPG Black Desert das 5. Jubiläum zum Release im Westen. Passend dazu gab es einen Ausblick auf kommende Neuerungen. Noch im März erscheint die neue Klasse Sage. Doch die bisherigen Infos verwirren die Spieler.

Was ist passiert? Die Entwickler von Black Desert haben in einem Blogpost Neuerungen für das MMORPG angekündigt. Die decken sich im Grunde bereits mit der Roadmap für 2021.

Neu ist jedoch die Ankündigung der Klasse “Sage”:

  • Die soll am 24. März bei uns erscheinen
  • In den knapp 30 Sekunden eine tiefe Männerstimme zu hören, was auf einen männlichen Charakter hindeutet
  • Die Stimme spricht über ihre “Rückkehr aus der Ewigkeit”

Doch im Grunde sorgt der Trailer nur für Verwirrung statt für Aufklärung.

Was ist das Problem? In dem Trailer ist in den ersten Sekunden im Hintergrund ein Monster aus Stein zu erkennen. Das sieht jedoch nicht wirklich wie die neue Klasse aus. Denn alle bisherigen spielbaren Charaktere waren Menschen, wenn auch im Falle der Shai mit einem eher süßen und kindlichen Aussehen.

Der restliche Trailer zeigt jedoch nur einen mysteriösen Würfel aus verschiedenen Positionen und teilweise mit sehr nahen und detailreichen Aufnahmen.

Und genau das wirft Fragen auf und ist gerade ein riesiges Gesprächsthema in der Community.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Würfel könnte das Gegenstück zur Schwarzmagie enthalten

Wie fallen die Reaktionen der Spieler aus? Bisher kommt der kurze Trailer positiv an, auch wenn viele Spieler mit dem Inhalt wenig anfangen können.

Stattdessen wird sich unter dem Trailer über den Würfel gewundert oder es werden Witze darüber gemacht:

  • Shin Jinyi schreibt: “Also…. ihr wollt mir sagen, dass diese neue Klasse nur ein Würfel und keine Person ist?”
  • Der Nutzer FusionAlchemist kommentiert: “Ich möchte unbedingt einen goldenen Würfel spielen!”
  • CMDR Tony Curtis wiederum hat schon seinen Namen parat: “Ich werde der Erste sein, der Sage diesen Namen gibt: Rubiks.”

Was steckt hinter der Klasse? Derzeit gibt es keine konkreten Infos zum Sage. Der YouTube-Nutzer Retromastery hat jedoch eine interessante Theorie:

Oh Mann, dies scheint das Weiße/Licht-Gegenstück der Schwarzen/Dunklen Magie zu sein, aus der der Schwarze Geist besteht.

Erinnert ihr euch, wie wir mit unserem Schwarzen Geist zum ersten Mal in diesen Schlamassel geraten sind? Der GLEICHE Würfel war zu Beginn des Spiels in den frühen Ruinen sehen, nur das dieser Würfel hier ganz golden ist. Also ist es entweder ein Licht-Gegenstück oder ein unkorrumpierter Würfel des Schwarzen Geistes.

Der Sage könnte also nicht nur spielerisch interessant sein, sondern auch eine neue Wende in die Geschichte von Black Desert bringen.

Außerdem ist der Sage bereits die 22. Klasse in dem Spiel. Zuletzt erschien die Nova im Dezember 2020. Mehr zu den Klassen und welche sich besonders lohnen, verraten wir euch hier:

Black Desert Online – Welche Klasse soll ich 2021 spielen?

Black Desert kostenlos spielen? Wer derzeit noch überlegt, ob er mit dem MMORPG anfangen soll, hat Glück. Bis zum 9. März könnt ihr Black Desert noch kostenlos bekommen.

Alles zu diesem Thema haben wir hier gesammelt: Mit Black Desert ist eines der schönsten MMORPGs gerade kostenlos auf Steam.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
15 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Sayuri

Also wer soviel rein cashen will solls doch machen, ich spiel BDO geniesse das grinden umd erfreue mich am meinem Fortschritt. Wer BDO kennt weis das es teuer ist, es fängt an mit den inventarplätzen, dann die Gewichtserweiterung, dazu wenn man gute petswill die den dropp schnell aufsammeln kommt man da locker auf fast 200-250 euro. Wer intensiev monstergrindenwill braucht MINDESTENS das dann kommt das Outfit das dir kleine vorteilebringt, was aber wenn man im highe lvl berreich widerrum schon eher dann Goldwert ist. Naja glaube das notwendigste hab ich aufgezählt.
Wer das beschleunigen will mit dem Gear verkauft halt einige outfits was ich persönlich nicht entfehle wenn man kein dicken geldbeutel hat xD naja aber am ende kann man alles auch so erreichen pets bekommt man immer wider ma in events taschen duch quests gewicht braucht Zeit aber man kann die traglast auch so hochmachen. Ich entfehl dennoch wer die möglichkeit hat sollte sich paar Pets gewichte und par Inventarplätze gönnen und natürlich ein outfit und das abo holen somit sollte der Charakter perfeckt für ein Abenteuer von BDO ausgerüstet sein.

Mandrake

Momentan hat das Spiel weit aus mehr Probleme meiner Meinung nach.

Durch das “zurücknehmen” zu PA und den patch von gestern 3.3.2021 hat man den Shop so dermaßen angezogen das man mit Loyalitätspunkte zwar jetzt mehr kaufen kann…aber nahezu 90% der Items doppelt so teuer geworden sind.

Nicht die Perlen items…dieLoyalitätsitems….!!!!

Das Problem an der Sache ist aber eher, das einige essentielel Dinge aus dem Shop entfernt wurden. Man kann z.B. nurnoch für jeden Char maximal 2 mal eine +4 Inventarerweiterung für Loyas holen…dannach ist schluss….rest wird mit echtgeld bezahlt.

Vorher war es unendlich, 1k Punkte für 1 Inventarplatz, sprich 10 Tage einloggen und abholen und das sogar unlimitiert.

Wenn ich 50k Punkte habe hab ich 50 mal holen können ….usw.

Dadurch setzt PA gerade nur eins in Gang, eine ziemliche Pay Wall für die Spieler.

Man hat zwar nun mehr Items, wie Erinnerung des Handwerkers und co. …. ja das ist aber nur gut wenn man seinen Char/Account weiterhin maximieren will wenn man schon recht viel hat.

Neue Chars bzw. neue Spieler müssen ab jetzt definitiv Geld ausgeben um EINEN Char…wenigstens Inventarplätze zu geben, dazu kommt Gewicht (unverändert zu vorher), Customization im SInne von Kostümen (unverändert zu vorher).

Loyalitätspunkte sind um ehrlich zu sein relativ nutzlos.

Man kann sich jetzt davon Capotia Accesoirs holen…aber die Masse an Loyalitätspunkte die man dafür braucht, würde heißen das man ca 1 Jahr +- für EIN ITEM sparen muss.

Der Weg den PA geht ist nicht gut, eswar vorher schon echt fragwürdig an manchen Ecken aber jetzt sieht man das nicht nur diePreise gepfeffert sind im SHop sondern auch das was man braucht hinter einer PayWall versteckt ist.

Todesklinge

Man muss so fair sein das man derzeit das ganze Capotia Set kostenlos durch Login bekommt.
1x Ring, 1x Ohrring, 1x Gürtel und 1x Halskette.
Damit spart man sich extrem viel Loyalität.

Auch gibt es ein Angebot mit 16+16 Inventarplätze usw. das sollte man unbedingt kaufen.
Ca. 120 Inventarplätze sind grob gesagt ausreichend, um damit alles gut spielen zu können.

Im Grunde ist das “Twinken” (mehrere Chars spielen) deutlich teurer geworden.
Man kann aktuell bis zu 400 Loyalität am Tag bekommen. 200 durch Login und weitere 200 für eine tägliche Quest (leider nich nicht gefunden wo das ist).

Mandrake

Ja das mag alles richtig sein, 120 Inv Plätze reichen eigentlich. Das Problem ist nur das alles hinter einer paywall jetzt hängt…und das ist im Bezug zu den anderen Zeug (welches vergleichsweise recht teuer ist) noch so eine art Schokoüberguss….

Ich würde die momentanen Anwesenheitsbelohnungen davon völlig entkoppeln. Klar bekommt man die jetzt gerade for free aber auch nur wegen 5th Geburtstag….völlig anderes System… .

Und ganz ehrlich (war eh nur ein Besipiel für die extrem hohen Loya Preise), das Capotia Zeugs, nicht verstärkt, ist in den höheren Bereich nahezu unrentabel.

Dadurch das man ja ne gewisse Zeit braucht, dass zu erreichen, bringt einem das Zeug im Endeffekt auch nur bedingt etwas, wenn man sich andere Accesoirs auf Tri oder Tet anschaut.

Also wenn man echt nicht weis was man mit seinen Punkten machen soll…jaor kann man holen….aber nicht wert, nicht mal für twinks… .

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Mandrake
Todesklinge

Wenn man nut einen Charakter spielt geht das. Bei mehreren wird das eben absurt teuer, da man ja mehr Spielqualität haben möchte (optisch, Inventar usw.).

Free to Play spiele sind fast immer die teuersten Spiele die es gibt. Oder in dem Fall Buy to Play, was ja grob gesagt das gleiche ist. Dafüe ist der Spielinhalt (Erweiterungen) wirklich kostenlos… wobei man erstmal die Ausrüstung für die neuen Gebiete haben muss.

Ein Kostümset sind ca. 265mio = ca. 250 mio Silber Netto. Macht ca. 30 Euro?

Ein PEN Erweckungswaffe kostet ca. 1250 Mio Silber.

5×250=1250 = ca. 150 Euro. Ob das wirklucg wer bezahleb mag.

Mandrake

hmm moment ich glaube du hast dich bissel verrechnet oder?^^

1250 millonen sind doch 1 milliarde 250 millionen oder rechne ich da gerade falsch?

1000 mille sind doch 1 Mrd.

Und ich glaube alleine ne pen awakening lag definitv höher als 1,25 Milliarden^^

Ich weis gerade nur ausm Kopf was ne tet Blackstar Awa oder Mainhand kostet …so ca.16-18 Milliarden 😛

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Mandrake
Todesklinge

Upsi, ja… hehe

12.250 Millionen… wegen der einen Zahl da ^^
Habe einfach mal ne Dande Sense auf PEN als Beispiel genommen. Die liegt bei ca. 12 milliarden.

Es sind dann 1500 Euro.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Todesklinge
Todesklinge

Der Oberhammer ist die:
PEN 5, Rüstung des gefallenen Gottes für günstige 828.000.000.000 Silber.
Das wären ungefähr 99.360 Euro an Wert.
Wenn 250.000.000 Silber ca. 30 Euro wert sind.

Mandrake

Jap^^, wenn man wirklich so hart “reincashen” würde und selbst wenn es nur 10% wären….wären das ca 9000 Euro… .

Also wenn man es so vergleicht XD.

Ja aber wie gesagt, es ist halt zu krass geworden, der Loyality shop ist nen Witz jetzt durch die Limitierung, der Pearl shop war schon immer vergleichsweise teuer aber dadurch das PA jetzt ne Paywall aufbaut wird man gezwungen bei nem neuen Char mehre hundert Euro nur für die “Grundausstattung” auszugeben… .

Vorher konnte man es ja noch mit Zeitersparnis bzw. “Convinience” auslegen.

Todesklinge

Es läuft derzeit ein Event mit +1000% Erfahrung.
Täglich ab 16:00 Uhr.
Was bedeutet das die ganzen Farmspots überfüllt sind.

Da dachte ich, ich könnte mit meiner Level 61 Walküre und kompletter Boss Ausrüstung auf TET im PvP mich verteidigen… 257 AK und 297 VK.

Tja… nach einem Treffer war ich tot.
Das Problem ist das fast alle schon komplett PEN Ausrüstung haben, wodurch die so mega stark sind das man instant tot ist.
Sehr frustrierend.

Blood

Djinn?^^

Hugo

Der Sage könnte also nicht nur spielerisch interessant sein, sondern auch eine neue Wende in die Geschichte von Black Desert bringen.“

Die tolle BD Story 😀

Alexander

Wer sich tatsächlich mit der Story in BDO auseinandersetzt und auch mal Questtexte durchliest anstatt alles schnell durchzuklicken der wird feststellen das eben jene ab der Kamasilvia Mainstory sogar richtig gut ist. Ich kann es durchaus verstehen wenn viele Spieler sich tolle Rendermovies etc. wie in WoW wünschen um die Story voran zu treiben, aber mal ein bissel zu lesen, scheint für viele zu anstrengend zu sein!

Todesklinge

Die Story ist echt nicht schlecht, dafür das es ein MMORPG ist.

Zord

Habe aktuell nur mässig Lust auf Black Desert, aber wenn ich mir die Release Liste für den März anschaue und den *** Lockdown bedenke, dann werde ich wohl den neuen Helden mal anspielen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

15
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x