Einer der besten Shooter auf Steam bekam jetzt das größte Update überhaupt

Einer der besten Shooter auf Steam bekam jetzt das größte Update überhaupt

Der Shooter Squad ist einer der beliebtesten Shooter auf Steam. Nun gab es mit dem neuesten Update „Amphibious Assault“ die bisher größten Neuerungen im Spiel. Neben einer neuen Map gabs auch Waffen, Fahrzeuge und eine weitere spielbare Fraktion.

Was ist Squad für ein Spiel? Squad ist ein Hardcore-Shooter auf Steam, der 2015 erschienen ist. Er gilt als wahrer Geheimtipp unter Shooter-Fans, weil er auf Realismus und starkes Gunplay setzt.

Hier die wichtigsten Informationen, falls ihr Squad noch nicht kennt:

  • Team-basierter Shooter: 50vs50 und Squads bestehend aus 9 Personen
  • Ähnelt einer Kombination aus Militär-Simulator Arma und Battlefield
  • Taktik im Fokus: Kommunikation innerhalb des Teams ist wichtig
  • Bau von Befestigungen, um sich vor Gegnern zu schützen
  • Besonders bekannt für seinen hohen Grad an Realismus

Wenn ihr genaueres zu Squad wissen wollt, gibt es hier alle ausführlichen Infos zum Spiel.

Hier seht ihr den Launch Trailer zu Squad:

Squad – Launch Trailer

Das gibts im neuen Squad-Update

Was ist das neue Update? Das neueste Update 3.0 trägt den Namen Amphibious Assault. Neu im Spiel sind eine weitere spielbare Fraktion, Waffen, Amphibienfahrzeuge und eine Küsten-Map.

Damit ist Amphibious Assault das bisher größte Update mit den wohl interessantesten Neuerungen in Squad.

Welche neue Fraktion gibt es? Passend zur neuen Map gibt es als neue spielbare Fraktion die US-Marines. Diese verfügen über marines-typisches Equipment und sind mit Amphibienfahrzeugen ausgestattet.

Generell bestimmt die ausgewählte Fraktion, auf welche Waffen und Fahrzeuge ihr Zugriff habt. Manche Fraktionen sind zudem auf bestimmten Maps nicht spielbar.

Wie sieht die neue Map aus? Die Black Coast Map ist eine Küstenlandschaft. Zusätzlich verbesserten die Entwickler Offworld Industries die Wasser-Mechanik im Spiel.

Die neue Map Black Coast, Quelle: Offworld Industries

Was hat es mit den Amphibienfahrzeugen auf sich? Bisher konnten Fahrzeuge im Spiel ausschließlich über Land fahren. Mit dem Update wird aber nun auch der Wasserweg für Fahrzeuge freigeschaltet.

Mit den neuen Amphibienfahrzeugen kann man sich in tieferen Gewässern fortbewegen, in denen normale Fahrzeuge nicht mehr vorankommen.

Welche neuen Waffen gibt es? Als Ergänzungen im Waffenarsenal gibt es die M16 und M27 Sturmgewehre und die Maschinengewehre Typ M38 DMR, M249 SAW und M240. Auch den SMAW Raketenwerfer gibt seit dem Update.

Hier könnt ihr euch den Trailer zum Update ansehen:

Squad: Amphibious Assault Update Trailer

Squad kommt auf 90 % positive Reviews

Wie gehts Squad gerade auf Steam? Squad ist ein absoluter Hit auf Steam. Die Rezensionen sind sehr positiv. Sowohl was die letzten 30 Tage angeht, als auch insgesamt ist der Shooter in der Community beliebt (90 % positiv bei 79.581 Rezensionen, Stand 25.06.2022).

Auch die Spielerzahlen überzeugen. Der Peak lag bei 13.850 Spielern, die gleichzeitig im Game waren, Tendenz steigend. (via steamdb.info)

Der Shooter Squad bietet eine interessante Alternative für Spieler, die gerne als Team einen Shooter erleben wollen. Vor allem mit dem neuen Update lohnt sich ein Blick auf Steam.

Wenn ihr immer auf der Suche nach guten Shootern seid, könnte euch interessieren, welche aussichtsreichen Shooter 2022 herauskommen werden.

Kanntet ihr den Steam-Hit Squad bereits? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.

Quelle(n): pcgamer.com, store.steampowered.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
keksmitecken

Könntet ihr vielleicht mal einen Artikel über Taktische MP-Shooter machen? Mich würde z.B. mal eine Gegenüberstellung von Squad und Hell let loose interessieren. Gemeinsamkeiten, Unterschiede, Zugänglichkwit, Einsteigerfreundlichkeit, Match Länhe, etc.

Todesklinge

Habe es mal angespielt und da war von Action kaum was zu sehen.
Unendlich lange laufwege bis zur Front, kaum Fahrzeuge, es spielt sich sehr langsam (was nichg so schlimm wäre), wenn man nicht häufig aus dem Verborgenen (Camper) erschossen wird.

Wenn man eine feste Gruppe hat, ist das durchaus gut.
Ist man solo unterwegs hat man keinen Spaß daran.

Da finde ich Battlefield 2042 derzeit besser, weil es die schnellere Action bietet. Leider gibt es da auch zu wenige Fahrzeuge, aber zumindest kann man die Klasse wählen die man will.
In Squad wird einem die fest vorgegeben und das ist sehr eintönig.

User

Was mir bei dem Game fehlt sind die Unlocks. Es fehlt einfach die Karotte vor der Nase. Mir zumindest 🤷‍♂️

McPhil

Es ist ein Spiel das man des Spiels wegen spielt.

Fole

Such im Netz nach berndeutschen Gruppe und spiele es taktisch zusammen. Dann hast du mehr als ne Karotte. ^^

MaxWolf

Gibt im Steam Workshop eine super Mod zu Squad, heißt Galactic contention und packt das ganze Game quasi in Star wars um zu Zeiten der Klonkriege, wirklich unglaublich was die Modder dort geleistet haben. Gibt auf YouTube jede Menge Videos, macht enorm Laune im Squad zu spielen mit guter Kommunikation 🙂 also ein Headset sollte man haben 🙂

McPhil

Welche Server lassen das eigentlich laufen? Ich hab die Mod, finde aber keine offiziellen oder custom Server auf denen die Mod läuft.

MrBearfoot

Sorry, aber hier sind einige Aussagen absolut falsch und regen hier zum Fehlkauf an!
Wenn Squad mit irgendeinen Spiel nicht vergleichbar ist, dann ist es Battlefield.
Wenn du in Squad wie BF spielst, wirst du a, keine Freude damit haben und b, keine Freunde dabei finden (nur Hater).
Squad ist ein knallharter Hardcore Shooter! Man benötigt Taktik und Geduld und Kommunikationswillen.
(Text sagt:) „Kommunikation ist wichtig“, nein! Kommunikation ist essentiell, um zu gewinnen. Man ist dazu gezwungen sein Headset zu nutzen und sich mit seinen Mitspielerinnen abzusprechen.
Das Spiel verlangt eine absolute Lernkurve und die Ausdauer sich dieser zu stellen. Sprich auch nach 100 Stunden gibt es einfach immer noch unglaublich viel zu lernen.
Wer also nur Calle of Duty oder Battlefield zockt, sollte hiervon die Finger lassen oder sich eingehend vor den Kauf mit dem Spiel auseinandersetzen.

Alexander Leitsch

„Einige Aussagen falsch“

Ich sehe nur unten den einen Satz: „Ist eine Alternative zu Battlefield“. Den hab ich rausgenommen. Zeig mir, wo sonst „einige Aussagen“ falsch sind.

MrBearfoot

Habe ich doch argumentiert. Der Vergleich zu BF, die absolute Notwendigkeit von Kommunikation und der Eindruck, das Game sei für Casualgamer leicht zugänglich.

Schuhmann

Alex will darauf hinaus,. dass du sagst: „Es sind einige Aussagen falsch“ und es dir genau um eine einzige Aussage geht. 🙂

Wobei ich behaupten würde, dass „Alternative zu Battlefield“ richtig ist. Denn die Aussage ist ja nicht „Es ist exakt genau wie Battlefield!“ – sondern „Es ist eine Alternative.“

Auch „Kommunikation ist wichtig“ -> Nein, das ist falsch. Kommunikation ist essentiell -> Das ist halt … moah. 😀

„Wichtig“ heißt schon „wichtig, ohne geht es nicht“ – essentiell heißt dann „super-wichtig, ohne geht es ganz ehrlich einfach überhaupt nicht“

MrBearfoot

Wie Steed bereits ebenfalls anmerkte, ist der einzige gemeinsame Nenner zwischen den Games, dass es beide Shooter sind. Ansonsten haben diese halt relativ wenig gemein. Als Alternative verstehe ich etwas was in der Art und Weise und Schwierigkeit sich ähnlich verhalten.

Aus meiner Sicht weise ich halt auf drei verschiedene Sachen hin, weshalb ich „einige“ nutze.

Ebenfalls das Wort „essentiell“ ist mit der Intention gewählt die du ansprichst „super-wichtig, ohne geht es ganz ehrlich einfach überhaupt nicht“.

Und ich mein, es sollte klar sein, dass dies alles meine subjektive Meinung ist und ich den Text mit meiner Erfahrung mit Squad vergleiche.

Maik Schneider

Also störst du dich daran, dass das Teamplay im Artikel nicht genug hervorgehoben wird?

Ich mein… Squad ist aus einer Mod von Battlefield 2 entstanden und dadurch gibt es schon gewisse Parallelen – oder nicht? 😅

Steed

Merkt man dem Spiel squad aber nicht mehr an, Dota war auch mal ne mod von warcraft würde aber auch behaupten das man dass nicht mehr merkt.
Ich würde sagen Squad spielt sich mehr wie Arma wenn man vergleiche sucht.

Auch die Spielmodi sind etwas anders in Squad als in BF, kann man in BF jeglichen flaggenpunkt so einnehmen, benötigt man in Squad Verbindungen, auch wird wesentlich länger um diese Punkte in squad gekämpft mit Verteidigung und Ressourcen Management, also selbst da gibt Unterschiede und das gunplay fühlt sich vollkommen anders an als bei BF.

Auch das gameplay im Team ist vollkommen anders wenn man diese Spiele untereinander vergleichen würde, auch was die Auswahl der Klassen betrifft, die in Squad limitiert werden wodurch es nicht mal ansatzweise z.B zu absurden sniperfesten wie in BF kommen kann.
Die einzige parallele die ich spontan sehen würde ist das beide Spiele zu der Kategorie shooter gehören, wenn man es genauer nimmt.

MrBearfoot

Unter anderem, ja. Ohne das Beachten des sehr komplexen Teamplays, ist halt ein Erfolgserlebnis ist sehr weiter Ferne.

Fole

Nein, vergleichbar wäre es im Shooter Genre eig. Nur mit Hell let loose oder Ansatzweise Arma. Mit Bf wäre es nur das Setting.

Huehuehue

Was ist eine „absolute Lernkurve“?

MrBearfoot

Es spielt sich halt anders und komplexer als 95% aller restlicher FPS Titel, welche man sich erstmal aneignen muss. Sei es vom Waffenhandling, zugeteilte Rolle, Bewegen im Feld, etc.

McPhil

Genau. Einfach reinspawnen, losrennen und killen funktioniert da nicht.
Man sollte das Tutorial spielen um zumindes die Grundfunktionen zu kennen und sich die Zeit nehmen ein 10 Minuten Tutorial Video zu schauen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx