Battlefield 2042: Systemanforderungen – Wie stark muss euer PC sein?

Die Systemanforderungen von Battlefield 2042 auf dem PC wurden geleakt. Wir zeigen euch, welchen Prozessor, Grafikkarte und wie viel RAM der Shooter wohl benötigen wird.

Woher kommen die Infos? Im August fanden geschlossene Playtests für Battlefield 2042 statt. Der Leaker Tom Henderson, der in der Gaming-Community durch zahlreiche korrekte Leaks als verlässlich gilt, teilte einen Screenshot der Systemanforderungen (via Twitter.com). Dabei geht es um die minimale und die empfohlene Hardware, die PC-Spieler für den Playtest nutzen sollten.

Die Infos sind also noch nicht offiziell, geben aber schon mal eine gute Aussicht darauf, wie die Anforderungen für das neue Battlefield 2042 im Jahr 2021 aussehen könnten.

Minimale Systemanforderungen auf PC

Das soll euer PC mindestens können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD FX-8350
Intel Core i5 6600K
Arbeitsspeicher (RAM)8 GB
Grafikkartenspeicher4 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 560
Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller

Empfohlene Systemanforderungen auf PC

Das soll euer PC, nach der Empfehlung der Entwickler, können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD Ryzen 5 3600
Intel Core i7 4790K
Arbeitsspeicher (RAM)16 GB
Grafikkartenspeicher8 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 5600 XT
Nvidia GeForce RTX 2060
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller

Wie gut kann man damit spielen?

Welche Qualität erreicht man mit der Hardware? Bei den Systemanforderungen von Battlefield 2042, die bisher bekannt sind, fehlt eine Angabe zur Qualität. Für gewöhnlich werden diese für Full-HD-Auflösungen mit hohen (nicht höchsten) Grafikdetails angegeben.

Die minimale Hardware könnte sogar für Auflösungen mit 720p gedacht sein, um ein flüssigeres Bild auszugeben.

Genaueres geht allerdings aus den bisher gezeigten Informationen nicht hervor.

Auffällig ist, dass die minimalen Systemanforderungen ähnlich sind, wie die Systemanforderungen für Battlefield 5. Bei der empfohlenen Hardware sollen es aber schon ein stärkerer Prozessor und eine stärkere Grafikkarte sein.

Einige Alpha-Tester, die Infos zum Playtest geleakt haben, scheinen aber besorgt wegen der Performance zu sein. Genaueres wird man aber erst zur Open Beta und zum vollen Release wissen.

Was wissen wir zu Battlefield 2042?

Wann ist Release? Der Release von Battlefield 2042 ist am 22. Oktober 2021.

Gibt es einen Trailer? Im Juni veröffentlichte EA einen 3-Minuten-Trailer mit actionreichem Gameplay zu Battlefield 2042. Vor allem könnt ihr da mächtige Fahrzeuge sehen.

Wann startet die Beta? Im September startet die Beta zu Battlefield 2042. Laut Tom Henderson soll es Ende des Monats losgehen. Offiziell gibt es noch kein genaueres Datum aber der Insider hält folgenden Ablauf für wahrscheinlich:

  • 22. September – Beta-Start für Vorbesteller
  • 24. September Beta-Start ohne Vorbestellung

Alles zur Open Beta findet ihr in unserer Übersicht – Start, Anmeldung, Download

Erfüllt euer PC die Hardware-Anforderungen für Battlefield 2042 oder müsst ihr noch nachrüsten, damit ihr zocken könnt? Schreibt uns eure Meinung zum Thema gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern darüber aus.

Sämtliche bekannten Infos haben wir zudem für euch in unserer Übersicht zu Battlefield 2042 zusammengefasst: Alle Infos zum Multiplayer-Shooter – Release, Beta, Systemanforderungen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

Bei den Hardwarepreisen kaufe ich mir nix. Mir kommt es in Battlefield auch nicht so auf die Grafik an, sondern das es flüssig spielbar ist.
Ich hab keine Zeit in den Pfützen auf der Straße die Reflektionen anzuschauen, mich juckt auch das Raytracing kein Stück, Kills Kills will ich 😉
Mir ist zum Beispiel der Sound einer der wichtigsten Punkte (Waffen Sound, Umgebungsgeräusche).

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Snoopy
Ulysses

Jap, hoffentlich ist der Sound nicht so ein Brei wie bei Warzone.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x