Battlefield 2042: Systemanforderungen – Wie stark muss euer PC sein?

Die Systemanforderungen zur Open Beta von Battlefield 2042 wurden veröffentlicht. Wir zeigen euch, welchen Prozessor, Grafikkarte und wie viel RAM der Shooter wohl benötigen wird.

Update, 12. November: Wir haben die Systemanforderungen mit den offiziellen Angaben aktualisiert.

Woher kommen die Infos? Von der offiziellen Website zu Battlefield 2042. Dort werden die offiziellen Systemanforderungen aufgelistet. (via ea.com)

Während sich die minimalen Anforderungen kaum von denen zum Vorgänger Battlefield V unterscheiden, sind die empfohlenen Angaben schon deutlich happiger.

Alles, was ihr zu dem neuen Battlefield 2042 wissen müsst – in 2 Minuten

Minimale Systemanforderungen auf PC

Das soll euer PC mindestens können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD Ryzen 5 1600
Intel Core i5 6600K
Arbeitsspeicher (RAM)8 GB
Grafikkartenspeicher4 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 560
Nvidia GeForce GTX 1050 Ti
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller
Festplattenspeicher:100 GB

Empfohlene Systemanforderungen auf PC

Das soll euer PC, nach der Empfehlung der Entwickler, können:

Betriebssystem (OS)Windows 10, 64-bit
Prozessor (CPU)AMD Ryzen 7 2700X
Intel Core i7 4790K
Arbeitsspeicher (RAM)16 GB
Grafikkartenspeicher8 GB
Grafikkarte (GPU)AMD Radeon RX 5600 XT
Nvidia GeForce RTX 3060
DirectX12
Internetverbindung512 KBPS oder schneller
Festplattenspeicher100 GB SSD

Wie gut kann man damit spielen?

Generell solltet ihr zum Release von Battlefield 2042 auf Performance-Probleme eingestellt sein, wie sich in unserem Anspielbericht gezeigt hat. Selbst mit Hardware, die besser ist, als die minimalen Anforderungen, kommt es aktuell zu starken Schwankungen in den FPS.

Selbst bei deutlich stärkerer Hardware kam es bei einigen Spielern zu starken Einbrüchen der Performance. Dessen solltet ihr euch bewusst sein, wenn ihr auf dem PC unterwegs seid.

Was wissen wir zu Battlefield 2042?

Wann ist Release? Der Release von Battlefield 2042 ist am 19. November 2021. Zuvor gibt es eine Early-Access-Phase.

Wann startet die? Seit dem 12. November können Spieler unter gewissen Voraussetzungen bereits die Vollversion spielen.

Alle Infos dazu findet ihr in unserer Übersicht: Alles zum Early Access von Battlefield 2042 und wann ihr spielen könnt

Erfüllt euer PC die Hardware-Anforderungen für Battlefield 2042 oder müsst ihr noch nachrüsten, damit ihr zocken könnt? Schreibt uns eure Meinung zum Thema gern hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern darüber aus.

Sämtliche bekannten Infos haben wir zudem für euch in unserer Übersicht zu Battlefield 2042 zusammengefasst: Alle Infos zum Multiplayer-Shooter – Release, Beta, Systemanforderungen

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Snoopy

Bei den Hardwarepreisen kaufe ich mir nix. Mir kommt es in Battlefield auch nicht so auf die Grafik an, sondern das es flüssig spielbar ist.
Ich hab keine Zeit in den Pfützen auf der Straße die Reflektionen anzuschauen, mich juckt auch das Raytracing kein Stück, Kills Kills will ich 😉
Mir ist zum Beispiel der Sound einer der wichtigsten Punkte (Waffen Sound, Umgebungsgeräusche).

Zuletzt bearbeitet vor 5 Monaten von Snoopy
Ulysses

Jap, hoffentlich ist der Sound nicht so ein Brei wie bei Warzone.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x