Albion Online startet auf iOS und Android – Wie kommt das MMORPG dort an?

Bereits vor dem Release im Sommer 2017 versprachen die Entwickler des MMORPGs Albion Online, dass ihr auch auf mobilen Geräten (iOS, Android) spielen dürft. Nun ist es endlich soweit – allerdings vorerst nur in Deutschland.

Was bietet die Mobile-Version von Albion Online? Es handelt sich um die komplette Spielerfahrung. Alles, was Albion Online in der PC-Fassung zu bieten hat, findet ihr auch in der Mobile-Version für Endgeräte mit Android oder iOS.

Ihr seid sogar auf denselben Servern unterwegs und könnt mit den Spielern agieren, die auf PC spielen. Es ist möglich, jederzeit zwischen den Plattformen zu wechseln. Seid ihr unterwegs, dann spielt ihr auf dem Handy und kehrt ihr nach Hause zurück, wechselt ihr auf den PC (oder Mac). Alles, was ihr euch unterwegs auf dem Smartphone erspielt hat, ist dann auch in der PC/Mac-Version verfügbar.

In diesem Video seht ihr, wie sich Albion Online als Mobile-MMORPG spielt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Albion Online lässt sich nun auf mobilen Geräten spielen

So spielt ihr mit: Um das MMORPG Albion Online auf Android oder iOS zu spielen, müsst ihr euch den Client einfach nur über den entsprechenden Store für euer Handy herunterladen (via Google Play Store oder App Store von Apple). Schon loggt ihr euch mit euren regulären Login-Daten ein und legt los.

Albion Online Mobile ist aktuell nach einer längeren Beta nur für Spieler aus Deutschland verfügbar. Es handelt sich um einen sogenannten Soft Lauch, bei dem es keine Wipes oder Resets gibt. Weitere Länder folgen im Sommer.

Welche Voraussetzungen hat das MMORPG? Ihr braucht ein Handy, das über mindestens 3 GB RAM verfügt. Sollte euer Smartphone nicht unterstützt werden, dann erhaltet ihr eine entsprechende Meldung. Eine Liste mit unterstützen Geräten bieten die Entwickler aber nicht an.

Wie unterscheidet sich die Mobile-Fassung von der regulären? Es gibt einige Anpassungen, damit sich Albion Online auf dem Touchscreen eines Handys gut spielen lässt.

  • Eine mobile-spezifische Steuerung mit angepasstem Hud
  • Ihr könnt zwischen zwei Steuerungs-Optionen wählen
  • Das UI wurde optimiert und bietet individualisierbare Einstellungen

Es gibt noch einen weiteren Unterschied, der euch vielleicht etwas befremdlich vorkommt: Die Preise für den Item Shop sind über die Mobile-Version höher. Laut den Entwicklern liegt dies an Währungsumrechnungen und Gebühren der Plattformen.

Daher solltet ihr eure Käufe im Ingame-Shop immer in der Desktop-Version oder direkt über den Webshop tätigen. Dann genießt ihr die niedrigsten Preise und erhaltet die Items trotzdem in der Mobile-Fassung.

Wie kommt die Mobile-Fassung von Albion Online an? Die Version ist am vergangenen Donnerstag, den 22. April, gestartet. Die Bewertung im Google Play Store liegt aktuell bei 3,6 von 5 Sternen und im App Store von Apple steht die Bewertung bei 4,9 von 5 Punkten (Stand 26. April um 10:30 Uhr). Wir fassen ein paar Stimmen aus den Wertungen für euch zusammen:

  • Suriam M. meint (via Google Play Store): „Sehr umfangreiches Sandbox-Grind-RPG. Gute Community und vielfältige Spielweisen. Gefällt mir.“
  • Sa624sha _ erklärt (via Google Play Store): „Geiles Game. Vor allem feiere ich den Aspekt, dass man mit demselben Account auch auf dem PC zocken kann.“
  • JVCoolMagic freut sich sehr über das Spiel (via App Store von Apple): „Ich musste 3 Jahre darauf warten bis es auf iOS erschienen ist, aber das Warten hat sich gelohnt. Sehr gut umgesetzt, perfekte Grafik, 1a und weiter so.“
  • Wempy1996 weist noch auf Kinderkrankheiten der App hin (via App Store von Apple): „Klasse Spiel, stürzt aber leider regelmäßig ab. Benötigt sind 3 GB RAM.“

Albion Online auf Smartphones und Tablets kommt also sehr gut an. Es gibt aber noch ein paar technische Probleme, welche zu Abstürzen führen können. Die Entwickler erklären, dass sie den Soft Launch in Deutschland auch als eine Testphase ansehen und die App anhand des Feedbacks der Spieler weiter verbessern.

Das MMORPG Albion Online gehört zu 7 guten MMORPGs, die ihr auf einem Mac und MacBook spielen könnt.

Quelle(n): Forum von ALbion Online
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nein

Das gibt es doch schon ewig oder? oO

ephikles

so isses – aber was nicht im “Store” ist, existiert wohl nicht!?
Ähnlich wie “Das Internet ist kaputt”, als eigentlich nur die Google-Suche mal kurz nicht erreichbar war 😀

MeisterSchildkröte

naja theoretisch konnte man schon 2017 die pc beta aufm handy spielen.. habe ich ein paar mal gemacht. aber es war halt nicht fürs handy optimiert. der hud war der gleiche wie bei der pc version, was vieles von vornherein unspielbar machte (einzelne skills) und auch einzelne menü punkte waren mit den fingern kaum zu treffen.

die jetzige ist in der richtung halt eine richtige handy version.

werds mir ziehen und nutzen wenn ich mal nebenbei bisschen rohstoffe sammeln möchte oder waren verkaufen will.

dEEkAy2k9

Albion Online gabe es bereits seit dem Launch vor x Jahren als Android Version. Jetzt gibt es diese nur in den Stores und sie wurde wohl nochmal etwas überarbeitet.

MeisterSchildkröte

Bin gespannt wie sich das (v.a. bei weltweiten release) auf die Spielerzahlen auswirkt.
Dem Spiel geht es ja gefühlt immer besser.

Nein

Glaub auch das es dem Game ganz gut geht. Tummeln sich ja viele rum. Aber ich denke, so groß wie man ev. glaubt ist es nicht.

ImInHornyJail

Wie sieht denn der Traffic aus? Ich habe bei solchen Spielen immer die Sorge, dass mein Datenvolumen nach 2 Stunden aufgebraucht ist.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x