5 Online-Spiele und MMOs im Oktober 2020, die wir empfehlen

Ausblick auf Ende Oktober und November 2020

Soviel zu den Top-Games im Oktober. Doch in diesem Monat kommen noch mehr gute Spiele und Updates, manche erscheinen jedoch erst spät im Monat. Daher stellen wir sie hier nur erstmal kurz vor.

Watch Dogs Legion

Was ist das für ein Spiel? In Watch Dogs Legion müsst ihr das von Faschisten beherrschte Großbritannien befreien. Dazu rekrutiert ihr aus der Bevölkerung Agenten und erledigt Missionen. Stirbt euer Agent, so ist er für immer weg und ihr müsst euch neue „Mitarbeiter“ suchen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was passiert im Oktober? Am 29. Oktober kommt Watch Dogs Legion für PC, PS4, Xbox One und Stadia auf den Markt. Das Spiel lässt sich auch im Coop mit bis zu drei Mitspielern zocken. Es gibt sogar Missionen, die speziell auf mehrere Spieler ausgelegt sind.

Doom Eternal: The Ancient Gods

Was ist das für ein Spiel? Hier handelt es sich um ein Stand-Alone DLC zu Doom Eternal. Ihr braucht also das Grundspiel nicht. Die Entwickler sehen Ancient Gods eher wie den zweiten Teil eines großen Films. Im Grunde gibt’s in Ancient Gods das Gleiche, was es schon in Doom Eternal gab: knallharte, brutale Kämpfe gegen eine riesige Horde aus Dämonen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was passiert im Oktober? Am 20. Oktober erscheint Doom Eternal: The Ancient Gods. Neue Waffen gibt es nicht, dafür aber mehr Level und Gegner. Der Multiplayer-Modus wird dabei ordentlich überarbeitet. Es gibt ein besseres Matchmaking und mehr Dämonen, die ihr spielen könnt.

World of Warcraft – Shadowlands

Was ist das für ein Spiel? World of Warcraft ist ein MMORPG Urgestein aus dem Jahre 2005. Im Spiel kämpft ihr aufseiten der Horde oder der Allianz entweder gegeneinander oder gegen allgemeine Bedrohungen, wie den Lich-König, uralte Drachen oder gar eine Dämonenlegion.

In mittlerweile 7 Erweiterungen wurde das Spiel immer größer und gewaltiger. Mit Shadowlands kommt die 8. Erweiterung auf den Markt. Der Release von Shadowlands war eigentlich für den Oktober geplant, wurde aber verschoben.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was passiert zum Release? Mit Shadowlands geht es in das Jenseits von World of Warcraft, die Schattenlande. Neben neuen Gebieten und vielen neuen Abenteuern gibt es zahlreiche sinnvolle Verbesserungen: Der Level-Prozess wurde drastisch überarbeitet, Charaktere können viel individueller gestaltet werden und Entscheidungen haben wieder Einfluss – etwa, welchem der vier großen Pakte sich die Spieler anschließen wollen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
kevin-28-8

Fallout 76 wirklich? Ich glaub nicht das ich das Spielen werde.

Maverick

Finde es gut, dass Ihr immer eine monatliche Übersicht bzw. Empfehlung ausgebt. Ich denke ich werde Genshin auch mal testen und gucken ob es was für mich ist. Aber auch Squadrons wird heute angetestet 😛

Luripu

Eigentlich wollte ich Genshin Impact nur mal kurz antesten,
da ich mit Marvels Avengers und PSO2 schon gut beschäftigt bin.
Doch es kam anders und ich werde wohl erstmal bei Genshin bleiben weil:
1.es macht Spass
2.hat es MA in einem Monat nicht geschafft,ihr broken matchmaking auf dem PC zu fixen
3.hat SEGA mit dem Episode 5 Update erstmal das Auktionshaus zerschossen
und über Steam lässt es sich gar nicht updaten.

Ich schaue schon immer auf den Kalendar ob ich im Jahr 2000 gelandet bin,
wo die MMOs noch in den Kinderschuehen steckten.
Im Jahr 2020 sollte ein AAA Game nicht nen ganzen Monat brauchen,
um seinen Multiplayer lauffähig zu bekommen.
Ein Spiel das seit 2012 draussen ist,sollte in der Lage sein,
ein Update aufzuspielen,das auch auf allen Plattformen funktioniert
und nicht nebenbei den Player Shop lahmlegt.

Habe damals schon nur Wing Commander gespielt.
X-Wing und Ableger haben mich nie interessiert.
So bleibt das auch bei Squadrons.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Monaten von Luripu
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x