5 Mods, die Conan Exiles in ein völlig anderes Spiel verwandeln

Findet ihr Conan Exiles noch immer richtig cool, habt aber nichts mehr zu tun? Wir zeigen euch 5 Mods, mit denen ihr aus Conan Exiles ein ganz anderes Spiel macht. Dazu genügt eine schnelle Installation.

Was sind das für Mods? Die hier vorgestellten Modifikationen nehmen teilweise kleinere, teilweise grundlegende Veränderungen an Conan Exiles vor. Ihr könnt mit jeder dieser Mods allerdings neue Facetten des Spiels oder ganze Welten erkunden, die es normalerweise nicht bietet.

Mit den Mods könnt ihr nicht auf den offiziellen Servern spielen. Für einige davon eignet sich am besten ein eigenes, privates Spiel oder ein eigener Server. Wie ihr euch einen Server anschafft und einrichtet, erklären wir hier.

Sämtliche von uns ausgewählte Mods sind äußerst beliebt und haben zwischen vier und fünf Sternen Bewertung. Hilfreiche Mods für ein leichteres Spiel findet ihr hier.

Wie installiere ich die Mods? Sämtliche Modifikationen gibt es nur für die PC-Version des Spiels über Steam. Hier genügt es, im Steam-Workshop die entsprechende Mod zu abonnieren. Der Download und die Updates laufen dann bei Standard-Einstellungen automatisch.

Conan Exiles Schatten von Skelos Steam Mod

Die Mod müsst ihr dann nur noch im Hauptmenü unter dem Punkt „Mods“ aktivieren (von „verfügbare Mods“ zu „ausgewählte Mods“). Einen Link zu jeder Mod liefern wir beim jeweiligen Abschnitt.

1. Schatten von Skelos – Extended

Was ist das für eine Mod? Die Mod „Schatten von Skelos – Extended“ entstand als Erweiterung für den deutschsprachigen Rollenspiel-Server „Schatten von Skelos“ in Conan Exiles. Die Mod ist allerdings nur noch auf Englisch verfübar. Wie der Autor uns verraten hat, wurde von einer ursprünglich bilingualen Entwicklung nach einem Datenbankfehler und aufgrund wachsender Abonnenten auf Englisch umgestellt.

Wer will, kann sich mit dieser und einer Reihe weiterer Mods aber auch einen eigenen RP-Server erstellen. Einen Link zu den Discord-Servern der Community und weiteren Hilfestellungen gibt es auf Steam (Link weiter unten).

Was verändert sie? „Schatten von Skelos“ fügt dem Spiel über 900 neue Gegenstände sowie neue Talente und Rezeptbücher hinzu. Dabei sind auch neue Werkbänke zum Herstellen der neuen Gegenstände.

Conan Exiles Schatten von Skelos Werkbänke

Für wen eignet sich die Mod? Die Mod richtet sich dabei vor allem an Rollenspieler, also Spieler, die gerne einen eigenen Charakter verkörpern wollen. Auf „Schatten von Skelos“ treffen sich viele Spieler mit den gleichen Interessen.

Wer Conan Exiles mit der „Schatten von Skelos“-Mod spielen möchte, sollte sich darauf einlassen können. Im Gespräch verriet uns ein Admin der Server, dass die Community gerne Hilfe beim Einstieg bietet. Interessierte können also schauen, ob sie sich wohlfühlen.

Auch PvE-Spieler nutzen die Mod gerne, um etwa Dungeons atmosphärischer zu gestalten.

Wer andere beim Rollenspiel stört, wird im Regelfall schnell verwarnt oder sogar entfernt. Für eigene Server fügt die Mod lediglich neue Gegenstände hinzu, die vor allem kosmetischer Natur sind. Wer sich nur für Gameplay-Elemente wie Bau und Kampf interessiert, für den lohnt sich die Mod nur bedingt.

Conan Exiles Schatten von Skelos Kneipenschlägerei

Hier bekommt ihr die Mod: Hier findet ihr die Mods:

2. The Age of Calamitous

Was ist das für eine Mod? „The Age of Calamitous“ ist eine Art Erweiterung oder Add-On für Conan Exiles, ohne jedoch etwas zu kosten. Es nutzt Conan Exiles, um Spieler in die gleichnamige Welt von Age of Calamitous zu bringen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

„The Age of Calamitous“ fügt Conan Exiles ein ganzes Abenteuer hinzu, das ihr spielen könnt. Die Mod ist damit ähnlich wie eine Total Conversion und bietet vollkommen neue Dinge zum Erforschen. Es gibt sogar eine Einzelspieler-Erweiterung als zusätzliche Mod.

Was verändert sie? Die Mod verändert eine ganze Reihe an Dingen. Der Autor hat eine Liste mit einigen davon veröffentlicht:

  • Sechs spielbare Fraktionen
  • Weitere Optionen zur Charakter-Anpassung
  • Neue Items wie Dekorationen, Waffen und mehr
  • Neue Crafting-Stationen, Talente und Rezepte
  • Level-Cap: 120

Die Fraktionen umfassen etwa Königreiche der Menschen, Elfen oder gezüchtete hybride Rassen. Der YouTuber Ragnarrock bietet etliche Guides zu „Age of Calamitous“ auf seinem Kanal.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Für wen eignet sich die Mod? In „The Age of Calamitous“ liegt der Fokus eher darauf, neue Dinge entdecken und erforschen zu können. Es bringt ein wenig mehr RPG-Elemente zu Conan Exiles.

Die Standard-Mod eignet sich vor allem für Spieler, die zusammen mit Freunden neue Gegner bekämpfen und ihre Charaktere weiterentwickeln wollen. In der Singleplayer-Mod ist die Schwierigkeit heruntergeschraubt, sodass alles auch solo funktioniert.

Hier bekommt ihr die Mod:

3. Emberlight

Was ist das für eine Mod? „Emberlight“ fügt dem Spiel, ähnlich wie „Schatten von Skelos“, neue Rollenspiel-Elemente hinzu. Der Fokus liegt hier allerdings eher auf der Tiefe, Konsequenz und einem gewissen Maß an Realismus.

Conan Exiles Emberlight Animal Den
Emberlight erweitert viele der bestehenden Funktionen.

Die Mod sorgt dafür, dass ihr euch zwar um mehr Dinge kümmern müsst, bietet euch dabei aber auch eine deutlich größere Auswahl an Aktivitäten, die ihr verfolgen könnt.

Was verändert sie? Die detaillierte Liste der Änderungen von „Emberlight“ findet ihr auf Steam (link unten). Grob bringt sie aber:

  • ein erweitertes Landwirtschafts-System mit mehr Pflanzen
  • ein erweitertes Haustier-System mit domestizierbaren Tieren
  • Produktion von Wein, Seide, Speisen und mehr
  • Möglichkeit zur ästhetischen Anpassung des Charakters und von Sklaven
  • Neue Items wie Waffen und Rüstung
So kommt Ihr in Conan Exiles nun an neue Rüstung im „Dark Souls“-Stil

Für wen eignet sich die Mod? Wie auch bei „Schatten von Skelos“ richtet sich die Mod eher an Spieler, die eine Rolle verkörpern wollen. Allerdings legt „Emberlight“ auch einen großen Wert auf Konsequenz.

Conan Exiles Emberlight Vanity
Die Mod bringt auch neue Anpassungs-Optionen.

Wählt ihr etwa die erweiterte Variante „Lament“, haben sämtliche Entscheidungen plötzlich größere Bedeutung und ein Tod führt zu bestimmten Nachteilen. Generell macht die Mod Conan Exiles noch etwas rauer, als es ohnehin schon ist.

Hier bekommt ihr die Mod:

4. Sorcery and Superclasses

Was ist das für eine Mod? Die Mod „Sorcery and Superclasses“ ändert am Grotßeil des Spiels nicht viel. Sie erweitert jedoch das Charakter-System um besondere Klassen und ein Magie-Feature. Magie haben auch die Entwickler offiziell einmal geplant gehabt, die Idee liegt aber im Moment auf Eis. Immerhin gibt es aber schon Mounts.

Conan Exiles Sorcery and Superclasses Magier
Die Mod bringt Magie ins Spiel.

Sie ermöglicht euch die Wahl besonderer Klassen, indem ihr bestimmte Quests im Endgame erledigt und euch besondere Gegenstände beschafft. Habt ihr euch eine Klasse ausgesucht, seid ihr an diese gebunden. Wollt ihr eine neue ausprobieren, müsst ihr einen neuen Charakter erschaffen.

Was verändert sie? „Sorcery and Superclasses“ erweitert das Spiel um mehrere Klassen, aus denen ihr wählen könnt:

  • Sorcerer (Zauberer)
  • Child of Akivasha (Vampir)
  • Slayer
  • Guardian (Behüter, Tank)
  • Hykirian Sureshot (Bogenschütze)
  • Mitra Cleric (Heiler mit beschützender Magie)
Conan Exiles Sorcery and Superclasses Vampir
Lust, einen Vampir zu spielen?

Einige Klassen sind noch in Entwicklung und es ist möglich, dass noch weitere kommen. Die Mod versorgt euch außerdem mit neuen Waffen.

Für wen eignet sich die Mod? „Sorcery and Superclasses“ eignet sich vor allem für Spieler, die in Rollenspielen gerne einen Archetypen erkunden und sich auf besondere Spielstile einfahren. Die einzelnen Klassen verändern das Spielgefühl und den Stil, nicht aber das Spiel selbst.

Besonders geeignet ist die Mod für Spieler, die mit Freunden oder einer Gruppe zusammen Gefahren bestehen wollen. Ihr könnt euch aus den verschiedenen Klassen eine Party wie in einem Rollenspiel oder MMORPG zusammenbauen und Dungeons bezwingen.

Hier bekommt ihr die Mod:

5. Roleplay

Was ist das für eine Mod? „Roleplay“ macht aus Conan Exiles eine eigene Interpretation des berühmten und beliebten Pen-and-Paper-Klassikers „Dungeons and Dragons“. Es bringt neue Features ins Spiel legt den Fokus neu auf Spieler-Interaktionen.

Conan Exiles Roleplay Dieb

Dabei verändert die Mod am Spiel selbst nicht unbedingt viel, außer das Vorhandensein neuer Fähigkeiten und Charakterblätter. Letztere zeigen an, wie gut euer Charakter bestimmte Dinge beherrscht und lassen euch Skill- und Attributspunkte verteilen.

Anmerkung: Der Autor hat sich seit September 2019 nicht mehr gemeldet und die Mod wird aktuell nicht weiter entwickelt. Dennoch nutzen sie viele Spieler.

Was verändert sie? Die Mod bringt:

  • Einen D&D-Charakterbogen mit Klassen, Attributen und Skills für Würfelwürfe (standardmäßig mit einem W20)
  • Schlösserknacken und Türen eintreten als Features
  • Taschendiebstahl
  • über 100 neue Emotes
  • ein Post-System im Spiel
  • Sprechblasen für geschriebene Texte
  • ein „Consent Sheet“, das anzeigt, an welcher Art von Rollenspiel ihr interessiert seid
Conan Exiles Roleplay consent sheet

Für wen eignet sich die Mod? Ähnlich wie „Schatten von Skelos“ ist „Roleplay“ nur für Rollenspieler geeignet oder für jene, die sich dafür interessieren. Da vieles davon auf „Dungeons and Dragons“ basiert, dürften vor allem Fans der Reihe sich hier wohl fühlen.

„Roleplay“ bringt dazu aber auch Features ins Spiel, die „Schatten von Skelos“ nicht bietet. Die Mod eignet sich eher für die traditionellere Art des Rollenspiels (wie Pen and Paper).

Hier bekommt ihr die Mod:

Wie gefallen euch die Mods? Wollt ihr einige davon ausprobieren, oder müsste Conan Exiles erst grundlegend etwas ändern, damit ihr wieder spielt?

Neue Features – Warum sich die Rückkehr zu Conan Exiles jetzt lohnt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

Wundert mich das die Entwickler noch nicht Magie integriert haben, wäre für mich das erste.
Ansonsten ist es wieder mal erstaunlich mit welchem Aufwand die Mods entwickelt werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x