Warframe erscheint für PS5 und Xbox Series X – Warum das wichtig ist

Das eigentlich sehr beliebte Onlinespiel Warframe (PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch) hat ein weniger gutes Jahr 2019 hinter sich. Das soll sich aber wieder ändern. Unter anderem mit dem Release auf PS5 und Xbox Series.

Was lief bei Warframe nicht so gut? Die Einnahmen sind laut Leyou Technologies, dem Mutterkonzern, zu dem das Warframe-Studio Digital Extremes gehört, im Jahr 2019 um 12,2 Prozent zurückgegangen. Dabei feiert das Spiel seit dem Release im Jahr 2013 eigentlich stets große Erfolge und auch die Spielerzahlen sehen sehr gut aus. Das lässt sich etwa an Steamcharts ablesen.

Warframe Empyrean Weltraum
Die Empyrean-Erweiterung war so groß, dass die Warframe-Entwickler kaum Zeit für weitere Updates hatten.

Einnahmen sinken, es gibt aber Hoffnung

Warum lief es 2019 nicht so gut? Leyou Technologies erklärt, dass es drei Gründe für die geringeren Einnahmen gibt:

  • Es gibt eine größere Konkurrenz auf dem Markt
  • Spieler warten auf die PS5 und Xbox Series X und kaufen sich daher aktuell kaum noch die momentane Konsolengeneration beziehungweise geben weniger Geld für Konsolenspiele aus
  • Die Erweiterung Empyrean war so groß, dass die Entwickler kaum Zeit hatten, weitere, kleinere Updates zu veröffentlichen

Leyou Technologies ist allerdings der Meinung, dass es sich nur um eine vorübergehende Situation handelt. Denn Warframe läuft noch immer stark.

Wie soll wieder für mehr Einnahmen bei Warframe gesorgt werden? Leyou Technologies erklärt, dass Warframe auch für die PS5 und die Xbox Series X erscheint. Der Release auf der nächsten Konsolengeneration soll wieder für höhere Einnahmen sorgen. Darüber hinaus sind schon weitere Updates 2020 geplant:

  • The New War wird ein neuer Story-Content
  • eine weitere Open World kommt hinzu
  • Empyrean erhält neue Updates
  • der Einstieg für neue Spieler wird verbessert. Die anfänglichen Levels sollen eine bessere Spielerfahrung bieten
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Wann gibt es weitere Infos zu diesen neuen Inhalten? Derzeit ist die TennoCon trotz Coronakrise für den Juli 2020 geplant. Die Con in diesem Jahr wird allerdings aufgrund der COVID-19-Krankheit digital abgehalten. Die Entwickler möchten auf dem Event weitere Details zur Zukunft von Warframe bekannt geben.

Freut ihr euch auf neue Inhalte für Warframe? Was wünscht ihr euch denn für das Spiel?

Quelle(n): Gamespot
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Scardust

Neuer Prime Access ist rausgekommen, wäre evtl. mal ne News wert.

N0ma

Wer spielt die Raumschlachten?

Scardust

Legion. Denn wir sind viele!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x