GameStar.de
› Skyforge: PvP ohne PvE – Skyforge schmeißt die PvE-Elemente raus
Skyforge Action 1

Skyforge: PvP ohne PvE – Skyforge schmeißt die PvE-Elemente raus

Die Pantheonkriege finden bald wieder ihren Weg in das MMORPG Skyforge. Die neue Saison steht kurz bevor. Die Göttergilden werden sich ohne die PvE-Elemente bekriegen.

Wenn die Götter im MMORPG Skyforge nicht die ständigen Invasionen von Aliens bekämpfen, was tun sie dann den ganzen Tag? Sie bereiten sich auf die Pantheonkriege vor, um sich gegenseitig zu beweisen, wer der mächtigste Gott ist. Diese Pantheonkriege finden immer in Seasons statt und jetzt steht der Beginn von Season 3 bevor.

Skyforge Klassen

Neue Saison bringt Änderungen mit sich

Die neue Saison beginnt am 1. Juli, die auch gleich eine Reihe von Änderungen mit sich bringt. Dazu gehört, dass die gesamten PvE-Inhalte entfernt werden. Damit sollen auch kleinere Pantheons eine größere Chance haben, erfolgreich an den Schlachten teilzunehmen, da die PvE Multiplikatoren keine Rolle mehr spielen.

Vorher waren die Pantheon-Kriege so eine Art “Mix-Turnier” mit komplizierten Regel. Das will Skyforge jetzt vereinfachen und klar auf PvP setzen. Das vorherige Konzept war wohl zu kompliziert.

Außerdem finden viel öfter Pantheon-Turniere statt, womit lange Pausen umgangen werden. Es gibt mehrere Saisons, die sich der Entwicklung des Weltraumprogramms widmen und in anderen geht es ausschließlich um Wettbewerb.

Kurz gesagt: Die Götterkriegen sollen häufiger stattfinden und simpler werden.Skyforge MMO

Es wird öfter Kämpfe geben

Die Entwickler möchten außerdem, dass Pantheons öfter kämpfen und sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruhen.

Auch die Belohnungen für einen erfolgreichen Angriff oder eine Verteidigung werden jetzt auf 60% beziehungsweise 40% geändert. Der Bonus für das Plündern von Territorien sowie die persönlichen Belohnungen für Schlachten wurden von 50% auf 30% gesenkt. Die Abschlussbelohnung für die Teilnahme an einer Saison stellt eine Creditsumme dar, welche von der erhaltenen Punktwertung abhängt.

Mit Beginn der Saison 3 kommen auch einige Änderungen an den Fähigkeiten einiger Klassen ins Spiel, welcher ihrer Präsenz in den Skyforge PvP-Arenen einen Schub geben sollen. Das soll die Pantheonkriege in Skyforge aufwerten und interessanter gestalten.

Weitere Artikel zu Skyforge:

Skyforge: „Mechanoid War“-Erweiterung für PS4 angekündigt

Skyforge PS4: 3 neue Klassen sind da: Nekromant, Hexe, Mönch

QUELLE MassivelyOP
Andreas Bertits blickt auf über 10 Jahre Berufserfahrung im Gaming-Journalismus zurück. Er war 6 Jahre Redakteur des Spielemagazins PC Games, bevor er sich selbstständig machte und ist nach wie vor leidenschaftlicher Gamer.
Skyforge Action 1

Skyforge

PC PS4