GameStar.de
› H1Z1: King of the Kill – Gewinnt Lootcrates! – Nomad, Frostbite und Nemesis
H1Z1: King of the Kill – Gewinnt Lootcrates! – Nomad, Frostbite und Nemesis

H1Z1: King of the Kill – Gewinnt Lootcrates! – Nomad, Frostbite und Nemesis

Für das Battle-Royale-Spiel H1Z1: King of the Kill haben wir in paar mächtige Lootcrates für euch organisiert. Wie ihr die Boxen gewinnt, erfahrt ihr im folgenden Artikel.

H1Z1: King of the Kill ist ein Battle-Royale-PvP-Shooter im Stil von PlayerUnknown’s Battlegrounds. Über 100 Spieler hauen und schießen sich so lange zu Klump, bis nur noch ein Sieger übrig bleibt: Der King of the Kill!

Damit der ganze Spaß noch mehr zündet, gibt es im Spiel Lootboxen mit nützlichen Items. Und davon verlosen wir hier ein paar.H1Z1-Unterhosen

H1Z1: King of the Kill – 25 Lootboxen zu gewinnen

Wir haben vom Entwickler Daybreak-Games einen Schwung Lootboxen bekommen. Insgesamt sind es 25 Lootcrates vom Typ:

  • 10 x Nomad-Lootcrate
  • 10 x Frostbite Lootcrate
  • 5 x Nemesis Lootcrate

Nehmt an unserem Gewinnspiel teil und führt die angegebenen Aktionen aus. Mit etwas Glück bekommt ihr so eine der Boxen. Mehrere Aktionen erhöhen eure Chancen auf einen Gewinn!

H1Z1 – Nomad, Nemesis & Frostbite-Lootcrates Giveaway

Das Gewinnspiel endet am 25. August um 12:00 Uhr. Es kann nur jeweils ein Key pro Teilnehmer gewonnen werden. Die genaue Art der Box wird bei jedem Gewinner zufällig ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück beim Gewinnspiel und mit H1Z1: King of the Kill!

Ebenfalls interessant für Key-Gewinner – H1Z1: King of the Kill – Riesen-Update zu Maps und Waffen

Jürgen Stöffel
Jürgen Stöffel begann seine Karriere als Spiele-Redakteur 2013 bei buffed und war danach Freelancer bei Gamestar, Online-Redakteur bei GIGA und dann für einige Zeit freiberuflicher MMORPG-Redakteur bei Gamestar. Als Mein-MMO dann zu Webedia kam, wurde Jürgen von Dawid mit ins Team geholt. Seit April 2017 ist Jürgen bei Mein-MMO fest dabei. Neben Online-Rollenspielen mag er vor allem taktische MMOs wie World of Tanks und MOBAs. Und zu einer Runde Borderlands oder Fortnite im Coop sagt er auch selten nein. Hauptsache, man spielt nicht alleine.