GameStar.de
› For Honor: Zusatzinhalte der Gold- und Deluxe-Edition machen Probleme
for-honor-kampf

For Honor: Zusatzinhalte der Gold- und Deluxe-Edition machen Probleme

Einige Spieler klagen bei For Honor darüber, dass sie ihre Zusatzinhalte der Gold- und Deluxe-Edition nicht einlösen können. Was sagt Ubisoft zu diesem Problem?

Falls Ihr seit Tagen verzweifelt versucht, Euren Code für den Bonus-Content Eurer Gold- oder Deluxe-Edition einzulösen – Keine Sorge, Ihr seid nicht allein.

Im Ubi-Forum und auf Reddit finden sich zahlreiche User-Berichte, die dieses Problem schildern. Demnach:

  • tritt das Problem bei Kopien auf, die For Honor als physische Version (Disc) erworben wurden.
  • werden die beiliegenden Condes nicht anerkannt, wenn sie eingegeben werden
  • betreffen die meisten Berichte die PS4, aber auch auf der Xbox One gibt es Klagen.

Woran das Problem liegt, ist bislang nicht bekannt. Ubisoft bestätigte jedoch im Ubi-Forum, dass sie sich dieses Problems bewusst sind. Gegenüber Kotaku teilten sie kürzlich mit, dass sie an einer Lösung arbeiten.

Es gibt also noch Hoffnung, dass Ihr Eure Zusatzinhalte der Gold- und Deluxe-Edition erhaltet. for-honor-gesetzebringer

Was enthalten diese Editionen?

Die Deluxe Edition enthält die Vollversion von For Honor und diese Zusatzinhalte:

  • Sonnenstrahl-Effekt für Eliminierung
  • 3 einzigartige Helmschmuckstücke
  • 7 Tage Champion-Status: Ihr und Eure Freunde erhaltet XP-Boosts sowie mehr XP aus Crafting und mehr Loot am Ende von Matches.
  • Exklusives Emblem-Paket

Mit der Gold-Edition bekommt Ihr das Hauptspiel und den Season-Pass. Alle Inhalte vom Season-Pass könnt Ihr im angegebenen Link nachlesen. Zudem gibt es diese Extra-Inhalte:

  • 1 Finishing-Move-Effekt
  • 3 einzigartige Helmverzierungen
  • Verstärkungspaket
  • Exklusives Emblem

For Honor ist seit dem 14. Februar für PS4, Xbox One und PC auf dem Markt.


Ihr habt Probleme bei den Kämpfen? In diesem Artikel stellen wir 11 Tipps vor, mit denen Ihr in kurzer Zeit Eure Skills aufwerten könnt.

QUELLE Kotaku
QUELLE vg247
Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.
for-honor-kampf

For Honor

PC PS4 Xbox One