For Honor: Season-Pass-Inhalte und kostenlose DLCs – Year-One-Plan bekannt

Ubisoft gab den „Post Launch“-Content für For Honor bekannt: Die Inhalte vom Season-Pass und kostenlose DLCs.

Die geleakten Inhalte zum Season Pass wurden nun offiziell bestätigt. Ubisoft veröffentlichte die Pläne für die Zeit nach dem Launch von For Honor am 14.2.

Demnach enthält der Season-Pass, der $40 kosten soll:

  • 6 neue Helden: Jeweils zwei Helden werden zu Beginn einer neuen Fraktionskrieg-Saison veröffentlicht. Season-Pass-Besitzer haben 7 Tage Vorab-Zugang, bevor alle anderen Spieler ebenfalls an diese Helden kommen können. Diese müssen die Helden mit der Ingame-Währung Stahl erwerben, die man durch den Abschluss von Matches und Ingame-Challenges verdienen kann.
  • Ein exklusives Emote
  • Drei exklusive Embleme
  • Drei „Scavenger Crates“, mit denen Ihr an zusätzliches Gear kommt
  • 30 Tage den Champion-Status: Ihr und Eure Freunde erhaltet XP-Boosts sowie mehr XP aus Crafting und mehr Loot am Ende von Matches.

Bis auf die sechs Helden stehen alle Season-Pass-Inhalte bereits zum Launch von For Honor am 14.2. zur Verfügung. Übrigens: Die Gold-Edition von For Honor enthält den Season-Pass bereits und liefert zusätzliche Extras.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Kostenlose DLCs zu neuen Saisons

Wer For Honor erwirbt, erhält nach dem Launch noch weitere Inhalte ohne zusätzliche Kosten. Die Eckpfeiler für den Release dieser Inhalte bilden die Saisons des Fraktionskriegs. Alle drei Monate beginnt eine neue Saison, zu deren Beginn:

  • zwei Helden
  • zwei Maps
  • neue Belohnungen
  • und neue Waffen und Rüstungen

ins Spiel kommen. Im „Year One“-Plan sind insgesamt sechs neue Helden und sechs neue Maps enthalten. Wer den Season-Pass besitzt, hat zu einigen kostenlosen Inhalten frühzeitigen Zugang, wie zu den Helden.

for honor samurai

Zusätzlich kommen im Laufe des Jahres neue Features und Gameplay-Modes, wie Turniere und Rang-Spiele.

Laut Ubisoft soll For Honor die Spieler längerfritsig binden und da alle Post-Launch-Inhalte, die das Gameplay betreffen, allen Spielern zugänglich sein werden, wird die Community auch nicht gespalten. Der Krieg beginne am 14.2. – aber das sei erst der Anfang.


Bereits in wenigen Tagen startet die Open-Beta von For Honor. Hier gibt es alle Infos.

Quelle(n): ubi-blog
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
14 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Frystrike

Was ich toll finde ist, dass der Season Pass sozusagen optional ist. Ich muss das Ding nicht kaufen und komme an die selben Inhalte wie alle anderen auch. 7 Tage vorab Zugang zu den Helden ist zum Glück nicht Spielentscheidend.

m_coaster

Entscheidend sind Spielmodi. Die finde ich dürftig. Ich hoffe da kommt noch was…

Plague1992

Also der Seasonpass scheint ziemlich überflüssig ( und demnach fair? ) zu sein. Sinnlose emotes, early access auf Champions und exp boost … Hut ab ^^

Comp4ny

40 für game plus SP… Naja falsch machen kann man da nicht viel. Gekauft.

Plague1992

die 40€ beziehen sich aber nur auf den season pass(?) o.,o

Comp4ny

Nein Spiel + SP. Einer Vorteile eines Gewerbes, da kommt man günstiger an gewisse Spiele. Man darf hier nicht den Einkaufspreis mit dem End-Kundenpreis verwechseln. Auch Key-Seller verdienen, je nach Einkaufspreis viele Euros.

Psycheater

Naja, bei Ubisoft und Year 1 Plänen sollte man nach The Division wohl mehr als vorsichtig sein

Chiefryddmz

glaube bei dem spiel wird’s anders.. weil’s im insgesamten irgendwie n relativ „kleines“ game is.. wie tekken xD
ohne open world etc, weißt was ich mein? glaub die können nicht allzu viel versemmeln ^^
… aber auf jeden fall weiß ich was du meinst! 😉 😛

Matcher

Bei rainbow six bekommen sies ja auch hin

Caldrus82

Orientiert sich da wohl eher 1:1 an R6:Siege und da fand ich den SeasonPass sehr angenehm, vorallem wenn man jetzt nicht jeden Tag gespielt hat und eher länger gebraucht hat um die ingame-Währung zu farmen. Die habe ich dann lieber für cosmetics ausgegeben 😀

Psycheater

Genau so hab Ich es auch gemacht. Wobei Ich Vanilla Rainbow tausend mal geiler fand als jetzt mit den Updates. Und die meisten spielen das Spiel halt nicht so wie es gedacht ist. Laufen zu viele draußen rum und wollen halt ihre 3 oder 4 Kills machen ????

Caldrus82

Ja, aber das funzt auch nur im random oder gegen schlechte Teams im ranked 😉
Jeder der einigermassen Erfahrung hat in Siege, passt auf die Spawncamper auf und setzt seine claymore mit Bedacht^^

Psycheater

Früher gab es so n Dreck wie Claymore nicht.

TNB

Huh? R6:Siege hat mit den besten Plan gehabt und so sehr viele Spieler gebunden und neu dazugewonnen. Und UBI verlängert um 1 Jahr. UBI hat hier halt einen super Job gemacht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

14
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x