Mann zeigt PC-Setup für 500.000 $ – Twitch-Streamer fragt verzweifelt: „Wofür brauchst du das?“

Mann zeigt PC-Setup für 500.000 $ – Twitch-Streamer fragt verzweifelt: „Wofür brauchst du das?“

Für Technik kann man jede Menge Geld ausgeben, gerade als Technik-Enthusiast. Doch Twitch-Streamer Mizkif kam nun ein Setup unter, das ihn selbst sprachlos zurückließ.

Um wen geht es? Matthew „Mizkif“ Rinaudo war noch 2018 als Kameramann des umstrittenen Twitch-Streamers Ice Poseidon unterwegs. Heute gehört der 27-Jährige selbst zu den größten Streamern auf der Plattform. Erst letztens kam Mizkif in die Schlagzeilen, nachdem er einen ziemlich lukrativen Deal ablehnte.

Der Streamer hat über 2 Millionen Follower auf Twitch. Er streamt unter anderem in Just Chatting, zeigte zuletzt aber auch Spiele wie Mario Kart oder Counter Strike.

In einem seiner letzten Streams schaute sich Mizkif verschiedene Videos von Zuschauern an, die kleine Raumtouren durch ihre Zimmer führten und ihre PC-Setups zeigten.

Da machte ein Zuschauer durch eine 500-Dollar-Spende auf sich aufmerksam – denn er wollte unbedingt, dass Mizkif sich sein Setup anschaut.

Kameras, Monitore, PCs und Lichter – „Wieso?“

Mizkif ging auf den Zuschauer ein, der behauptete, den besten Raum von allen zu haben. Er fragte über Twitter: „Wer macht Setups besser als ich? Ich warte.“

Da fühlte Mizkif sich herausgefordert. Er bezweifelte, dass irgendein ein Zuschauer ein besseres Setup als er selbst haben könne. Deshalb schaute er sich das Video an.

Das zeigt der Zuschauer: In dem Video ist eine Art Produktionsraum zu sehen, der voll mit ungewöhnlicher Beleuchtung und jeder Menge Technik steht. Der Zuschauer weist auf verschiedene technische Spielereien, aber auch echt teure Geräte hin, die er für seine Streams nutzt.

Wie das aussieht, könnt ihr hier im Video sehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Unter anderem spricht der Zuschauer von vier Red-V-Raptor Kamera Production-Kits, die jedes für sich schonmal über 30.000 Dollar kosten. Dazu kommen zahlreiche Monitore sowie ganze vier PCs mit zwei 3090 und zwei 3090Ti Grafikkarten, die auch nicht gerade billig sind.

Weitere Kameras von Sony, Beleuchtung und mehr ergänzen das Ganze. Unter anderem ist auch Deko zu sehen, die der Zuschauer besonders hervorhebt: Verschiedene Collectibles, die im Hintergrund stehen, aber auch sogenannte „Nano Leaf“-Beleuchtung, die kleinteilig angeordnet das Setting beleuchtet.

Darüber hinaus weist der Zuschauer auf eine Wolkenartige Zimmerdecke, auf Tauben reitende Pandas sowie einen Mond im Hintergrund hin, der so ein bisschen „Japanischer-Wald-Vibe“ geben soll – gemeinsam mit Kirschblüten und den Blättern an der Wand.

Zudem ist immer wieder der Name „SniperPanda“ zu sehen – denn so nennt sich der Zuschauer.

Twitch-Streamer ist fassungslos über diesen Technik-Overkill

So reagiert Mizkif: Der Raum von „SniperPanda“ hat Mizkif auf jeden Fall kalt erwischt. Immer wieder schaut er ungläubig auf das, was ihm da gezeigt wird: „Warum zum Teufel hast du Blätter und Bäume in deinem Raum“, fragt er etwa. Die schiere Anzahl von Kameras schockt den Streamer: „Was zum Teufel willst du machen? Willst du Kopf, Schultern, Knie und Zehen filmen? Was ist denn der Punkt?“

Der Zuschauer habe mehr Kameras, als Mizkifs ganze Produktionsfirma, meint der Streamer: „Ich wusste nicht, dass Kameras wachsen. Er erntet diese Kameras“, kommentiert Mizkif den Kamera-Garten. Auch die ganzen Monitore irritieren ihn: „Was ist denn der Grund? Wofür brauchst du einen Fernseher auf dem Boden?

Für den Streamer bietet der Raum einfach von allem irgendwie zu viel: „Ich würde mein Setup immer vorziehen. Anstatt diesen Antennen, Soundboard, Keyboard. Das ist Geldverschwendung“, meint Mizkif: „Ich will nicht fies sein. Mach dein Ding. Aber das sieht nach so viel Arbeit aus. Ich find einfach, das ist nicht nötig. Du hast mehr Kameras als die komplette Produktion von OTK. Wozu ist das gut?“

Für Mizkif ist die ganze Technik sinnlos: „Das ist vermutlich eine gute halbe Million Dollar wert“, überschlägt der Streamer. Aus seiner Sicht brauche es das aber gar nicht: „Ist das besser? Nein. Aber Mann, du hast eine Menge Technik. Wenn du jemals einen Garagen-Verkauf hast, gib mir Bescheid.

Auch in den Kommentaren herrscht in erster Linie Unverständnis, warum man so eine Menge an High-End-Technik überhaupt braucht.

Wozu ist das Setup gut? Mizkif macht sich in seinem Stream noch auf die Suche nach dem Zuschauer, wer das denn nun eigentlich ist. Der Zuschauer stellt sich als „Neon Sniper Panda“ heraus – ein Streamer, der selbst auf Twitch aktiv ist.

Er zählt dabei ebenfalls mehr als eine Million Follower auf der Plattform, allerdings liegen seine Zuschauerzahlen in einem deutlich niedrigeren Bereich. In seinem Produktionsraum produziert er in erster Linie einen Podcast – unter anderem mit anderen Streamern, aber auch mit E-Girls.

„Ich sag immer, andere Leute haben Streams, wir haben Produktionen“, kommentierte er sein Setup noch zum Start des Videos. Auf Twitter meldete er sich außerdem auf die Kritik von Mizkif:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

„Bro, @REALMizkif hat gerade mein Setup geflamed. Ich sagte ihm, dass ich eine Entwicklungsfirma habe, Bro sagte mir, ich solle ein paar Zuschauer entwickeln.

Was haltet ihr von dem Setup? Haltet ihr es für Quatsch, oder spricht euch der Produktionsraum an? Erzählt es uns in den Kommentaren!

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
YallMight

Klingt nach ner Menge Geldverschwendung in der Tat, aber meine Fresse sieht diese Zimmerdecke geil aus

ValeriaCaissa

Immerhin hat Sniper Panda ordentlich investiert für die Zuschauer, darf man denke ich anerkennen.

Lightningg

was regt sich der mizkif typ so drüber auf, gönns ihm doch, er hat nen cooles setup. Scheinbar nur neidisch der mann

Enco

Na das ist Schwachsinn. Cooles Setup hin oder her er wird die Hälfte davon eh nie nutzen. Das ist nunmal Geld und Platzverschwendung auf ganz neuen Nievau. Und ich denke Mal eher weniger das er neidisch ist. Bei seiner Reichweite sollte er ähnliches bei wollen erreichen können aber wozu.

Lightningg

Ich glaube das ist wohl eher Geschmackssache als Schwachsinn.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx