Wenn ihr in WoW fies seid, schickt Blizzard euch bald eine Verwarnung

Wer sich in World of Warcraft daneben benimmt, wird künftig schneller verwarnt – aber auch die Melder bekommen mehr Informationen.

Das Melden von störenden Spielern in World of Warcraft fühlt sich oft nach verschwendeter Zeit an. Ob das wirklich etwas bringt und der nervige Mitspieler eine Strafe bekommt, erfährt man nie – zumindest bisher. Blizzard will einiges mit Patch 9.1.5 ändern und den Spielern mehr Informationen geben – sowohl den Opfern, als auch den Tätern.

Was ist das Problem? In einem MMORPG mit vielen Tausenden Spielern wie World of Warcraft, ist nicht jeder andere Spieler ein netter Geselle. Gelegentlich wählen Spieler anstößige Namen, benehmen sich im Chat wie die Axt im Walde oder belästigen auf andere Art und Weise. Doch das Melden über das System fühlt sich nicht sonderlich gut an. Man weiß nie, ob Blizzard wirklich etwas gegen die Störenfriede unternimmt und fühlt sich daher machtlos und im Stich gelassen – etwas, das die Entwickler beheben wollen.

Was will Blizzard ändern? In den Entwickler-Notizen zu Patch 9.1.5 hat Blizzard eine Reihe von Features und Verbesserungen aufgeführt, die mit dem Melden von anderen Spielern in Zusammenhang stehen. Das betrifft sowohl die Spieler, die andere melden, als auch die Störenfriede selbst. Blizzard will:

  • Wenn man einen Spieler für verbale Belästigung oder anderen störenden Chat im Spiel meldet, erhält man eine Nachricht, wenn der entsprechende Spieler sanktioniert wurde.
  • Wenn das eigene Verhalten negativ auffällt, bekommt man eine Warnung, sodass man das eigene Verhalten korrigieren kann, bevor es eine Sanktion gibt.
  • In besonders schweren Fällen kann das System die Warnung allerdings überspringen und direkt Sanktionen aussprechen.

Künftig gibt es also deutlich mehr Meldungen im Spiel, wenn sanktioniert wird – aber auch, wenn eine Sanktion droht. Das bedeutet mehr Transparenz für alle Betroffenen.

Community findet es gut: Grundsätzlich kommt die Nachricht bei vielen gut an, zumindest auf wowhead fallen die meisten Kommentare positiv aus.

  • „Das sind fantastische Nachrichten. Viel zu oft fühlt es sich so an, als wenn das Melden gar nichts bringt. Aber sie müssen auch mehr GMs einstellen. Ehrlich, investiert mehr Geld in euer Kundensupport-Team.“
  • „Ich bin froh, dass wir endlich eine Rückmeldung bekommen, wenn etwas passiert, anstatt dass man einfach nur rumsitzt und hofft, dass etwas getan wurde.“

Allerdings gibt es auch ein paar Sorgen, da das Melde-System in der Vergangenheit schon ausgenutzt werden konnte. So merkt VSozonov an:

Sie müssen sicherstellen, dass Massen-Meldungen nicht ausgenutzt werden können. Ich erinner mich an die frühen Tage von Patch 9.1, wo wir massenhaft gemeldet wurden, nur weil wir andere Spieler nicht in unsere Gruppe für das Gefallene Streitross [ein seltenes Reittier] eingeladen haben und wir direkt daraufhin mit Sanktionen belegt wurden.

Was haltet ihr von diesen Verbesserungen am Melde-System? Ein guter Schritt in die richtige Richtung? Oder müsst ihr das Ganze erst live erleben, bevor ihr an eine Besserung glaubt?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
erzi222

das blizzard immer auf das rumgeheule eingeht ….. ich kenne das melde system in overwatch und heroes of the storm und es ist wirklich schlecht und dumm was mit spielern angestellt wird. jeder kleine furz den man zweideutig interpretieren kann wird schon bestraft …. einfach lächerlich.

Mikardo

Eine Funktion die schon sehr sehr lange überfällig ist. Ich habe echt das gefühlt, das Blizzard die ganzen Funktionen die sie jetzt einbauen damit zu tun haben, das Ihre Spielerzahlen runter gehen.

Aldalindo

hihi stimmt wohl genau…aber immerhin…völlig überfällig…vielleicht wird die com dann wenigstens bissle weniger toxisch

Eva

Eine Funktion die schon lange im Spiel sein sollte. Aber wie soll das denn mit den paar GM´s funktionieren ?! Wenn das auf ein automatisiertes System hinauslaufen sollte wird es 100%ig missbraucht.

Desten96

Eigentlich recht gut. Ich spiele auf einem RP Server und da wird es zu100% missbrauch…. ich hoffe das regelt Bliz vernünftig und bannt nicht direkt alles weg nur weil man ic bzw im RP bezogen scheisse sagt.

Chitanda

An und für sich ne wirklich gute Idee, aber wie vor Missbrauch schützen? Gibt es das system auch mit einem Rücklauf?

Bsp: Spieler A mag Spieler B nicht warum auch immer und meldet diesen Permanent was vielleicht durch ein automatisiertes System zu einer Sanktion bei Spieler B führt. Spieler B hat aber nichts gemacht sondern wird nur wegen Spieler A weil der Spieler B nicht mag nun so sanktioniert. Und Spieler A lacht sich einen.

Das ist so ein Fall der in WoW sicher zu hunderten passieren wird.
Weil sind wir ehrlich das GM-Team usw sind jetzt schon viel zu wenige.

Phinphin

Ich kann mir nicht vorstellen, dass automatisch Sanktionen verhängt werden, bloß weil man von ein und denselben Spieler permanent gemeldet wird.

Coreleon

So viele waren das aber nicht, meine 10? Phasenweise haben sich auf Blackmoore Gilden/Gruppen so gegenseitig aus den Chats /1 /2 geschossen. -.^

Mikardo

Naja nachdem Blizzard die meisten GMs gefeuert hat, müssen sie ich was einfallen lassen um die ganzen Beleidigungen Herr zu werden.

Irina Moritz

Wenn man einen Spieler für verbale Belästigung oder anderen störenden Chat im Spiel meldet, erhält man eine Nachricht, wenn der entsprechende Spieler sanktioniert wurde.

Das hätte ich jetzt gerne auch für FFXIV 😀

Mikardo

Ich hatte bis jetzt noch nie Probleme mit anderen Spielern in FFXIV. Vielleicht war es auch Glück oder es wird noch passieren. Wenn Spieler meinen mich verbal zu Attackieren dann gehe ich zb aus der Instanz und setze sie auf die Schwarze Liste.

Aber ich gebe dir recht das Melden von Spielern sollte in FFXIV vereinfacht werden.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x