WoW: Keine neuen Legendarys in Saison 4 – also kein Grind?

WoW: Keine neuen Legendarys in Saison 4 – also kein Grind?

Die letzte Saison von World of Warcraft Shadowlands steht in den Startlöchern – und macht einiges anders. Wir verraten, was ihr wissen müsst.

Mit der Saison 4 von WoW: Shadowlands startet Blizzard einen Testballon. Es gibt Dungeons aus vielen verschiedenen Erweiterungen, sämtliche Raids aus Shadowlands gewinnen an Relevanz. Doch viele Fragen der Spielerinnen und Spieler waren noch offen. Wie ist das mit neuen legendären Items? Muss man wieder Torghast farmen? Was passiert mit den Tapferkeitspunkten?

Blizzard hat in einem langen Forumspost diese Fragen beantwortet. Wir klären für euch die wichtigsten Punkte, damit ihr zum Start von Saison 4 am 3. August passend vorbereitet seid.

Keine neuen Legendarys in Saison 4

Das wichtigste zuerst: In Saison 4 müsst ihr eure legendären Gegenstände nicht erneut aufwerten. Das Maximum bei den legendären Gegenständen liegt auch in Saison 4 bei einem Itemlevel von 291. Wer diese bereits besitzt und nicht vor hat, andere Legendarys in dieser Saison ausprobieren zu wollen, muss daran also keine Gedanken verlieren.

Solltet ihr mit dem Start von Saison 4 aber erst wieder zu WoW zurückkehren und Probleme bei der Herstellung der legendären Items haben, denkt daran, dass wir einen Guide zur Legendary-Herstellung haben und ihr kosmischen Flux inzwischen an Twinks schicken könnt.

Ein nerviger Grind nach Legendary-Ressourcen entfällt also, wenn ihr nur bestehende Charaktere weiterspielen wollt.

WoW Patch 91 Tazavesh
Die beiden Tazavesh-Dungeons sind die einzigen aus Shadowlands, die in dieser Saison auftauchen.

Medien auf Stufe 278 – für alle frei zugänglich

Auch Sorgen um die Medien („Conduits“) sind nicht notwendig. Denn das maximale Level der Medien bleibt auf 278.

Besser noch, alle Charaktere können sich mit dem Start von Saison 4 bei ihrem Pakt-Händler einen Gegenstand für kosmischen Flux kaufen, der alle Medien sofort auf die maximale Stufe 278 setzt. In Saison 3 musste man dafür noch bestimmte Erfolge erfüllen, das ist jetzt nicht mehr notwendig.

Wer Medien ganz traditionell steigern möchte, kann das auch tun. In den „Fated“-Raids droppen künftig die Medien auf Stufe 278, mit der Ausnahme vom LFR. Dort beträgt das Medien-Level 265.

Items aus alten Dungeons bleiben mächtig

In Saison 4 gibt es insgesamt 8 verschiedene Dungeons für den „Mythisch+“-Content, allerdings sind nur 2 davon aus Shadowlands. Die anderen 6 Dungeons stammen aus vorherigen Erweiterung.

Das bedeutet aber auch, dass es Items mit ganz ungewöhnlichen Werten gibt, die in den vorherigen Erweiterungen normal waren. So gibt es in Warlords of Draenor Ringe, die auch Primärattribute verleihen (Intelligenz, Beweglichkeit, Stärke) oder die berüchtigten Ringe aus Mechagon, die man kombinieren konnte, um besondere Effekte zu erzielen.

All diese Gegenstände wird es in Saison 4 wieder geben. Ausgenommen davon ist Azerit-Rüstung, die fällt in den entsprechenden Dungeons nicht – immerhin ist das Azerit-System deaktiviert.

Was muss man sonst noch wissen?

Blizzard hat eine Vielzahl von Fragen im Thread beantwortet. Wer wirklich alle Details will, sollte den Beitrag im offiziellen WoW-Forum studieren. Einige der noch relevanten Fakten haben wir hier im Schnelldurchlauf:

  • Tapferkeitspunkte werden mit dem Start der Saison zurückgesetzt
  • Kosmischer Flux wird nicht zurückgesetzt
  • Der legendäre Bogen Rae’shalara von Sylvanas hat eine höhere Dropchance
  • Viele Trinkets aus Shadowlands werden überarbeitet und angepasst, damit sie in besserer Konkurrenz zu den Trinkets aus den aktuellen Dungeons stehen
  • Mythische Raids sind ab Woche 1 verfügbar, auch im Cross-Realm-Raiding
  • Der Schöpfungskatalysator funktioniert weiterhin und verliert keine Aufladungen
  • Bedienstetenabzeichen der Belobigung verschwinden und werden zu je 1.000 Gold umgewandelt
  • Sockelungs-Gegenstände aus Saison 3 sind nicht mehr benutzbar und können für 6.000 Gold verkauft werden.

Freut ihr euch bereits auf Saison 4? Oder habt ihr nur noch Augen für die nächste Erweiterung Dragonflight?

Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx