WoW Guide: So besiegt ihr ab heute die 3 neuen Bosse aus Ny’alotha

Der 3. Flügel des Raids Ny’alotha in World of Warcraft ist offen. Wir verraten euch, wie ihr Shad’har, Drest’agath und Il’gynoth ganz einfach besiegen könnt.

In World of Warcraft öffnete heute (26.02.2020) der 3. Flügel des aktuellen Raids Ny’alotha für die LFR-Schwierigkeit. Das ist der große Raid aus Patch 8.3 Visionen von N’Zoth. Das bedeutet, dass alle Spieler drei neue Bosse angehen können, um schicke Beute einzuheimsen und den nächsten Teil der Geschichte des Schwarzen Imperiums zu erleben. Damit ihr nicht der berühmte „eine Depp“ im LFR seid, der die Spielmechaniken nicht kennt, haben wir ein paar Kurztipps für euch, mit denen ihr die wichtigsten Mechaniken des Bosskampfes kennt.

So besiegt ihr Shad’har, Drest’agath und Il’gynoth in Ny’alotha

Der neue Flügel kommt mit 3 Bossen daher und zieht von der Schwierigkeit ein bisschen an. Besonders komplex sind die Kämpfe im LFR auch weiterhin nicht, dennoch sollte man pro Kampf zumindest ein bis zwei Mechaniken beachten.

WoW Shadhar Nyalotha Boss

So besiegt ihr Shad’har: Der unheimliche Hund Shad’har hat drei unterschiedliche Phasen, die jeweils bei 66 % und 33 % seiner Lebenspunkte wechseln. Die meisten Fähigkeiten der Phasen ähneln sich allerdings so stark, dass kaum eine Umstellung erforderlich ist. Beachtet einfach die folgenden Tipps:

  • Weicht den Atem-Angriffen von Shad’har aus. Er dreht sich in eine Richtung und fügt nach kurzer Verzögerung allen Zielen vor sich hohen Schaden zu.
  • Wenn ihr mit „Entkräftender Speicheln“ belegt wurdet, verringert den erlittenen Schaden durch Defensivfähigkeiten, um die Heiler zu entlasten.
  • Wenn ihr von „Lebendiges Miasma“ verfolgt werdet, nehmt Abstand zu allen anderen Spielern, da die Explosion hohen Schaden verursacht, je näher andere Spieler bei euch stehen.
  • Tanks achten zusätzlich darauf, dass ein Tank niemals gleichzeitig „Zersetzen“ und „Zermalmen“ als Debuff hat. Schnelles Abspotten ist dann notwendig.
WoW Nyalotha Drestagath

So besiegt ihr Drest’agath: Drestagath ist ein Kampf der aus vielen Adds in Form unterschiedlicher Tentakel besteht. Die Besonderheit ist, dass Drestagath sämtlichen Schaden regeneriert, den Spieler ihm zufügen, solange sie keinen speziellen Buff haben. Einfach nur den Boss anzugreifen wird also nicht zum Ziel führen. Beachtet die folgenden Tipps:

  • Tötet die unzähligen Adds. Diese hinterlassen schwarze Kugeln. Lauft durch die Kugeln, um für einige Zeit den Buff „Leerendurchsetztes Sekret“ zu erhalten. Nur solange ihr diesen Buff habt, könnt ihr den Boss tatsächlich verwunden.
  • Fernkämpfer fokussieren „Schlund von Drest’agath“ und halten dabei großen Abstand zu den Tentakeln.
  • Nahkämpfer attackieren die „Tentakel von Drest’agath“ und weichen den Tentakelhieben aus.
  • Heiler sollten ihre Cooldowns aufbewahren, bis Drest’agath 100 Agonie angesammelt hat und dann mit „Schmerzenswindungen“ allen Spielern hohen Schaden zufügen.
WoW Nyalotha Ilgynoth

So besiegt ihr Il’gynoth, die wiedergeborene Verderbnis: Il’gynoth dürften die meisten Spieler noch aus dem smaragdgrünen Traum von Legion kennen. In Ny’alotha hat er allerdings eine weiterentwickelte Form und mehrere neue Fähigkeiten. Ihr müsst Il’gynoth immer wieder vernichten, um danach seine Organe angreifen zu können. Habt ihr 3 Organe und Il’gynoth vernichtet, gewinnt ihr den Kampf.

  • Alle Spieler müssen den Laser von „Blick des Verderbers“ so lenken, dass die entstandenen Pfützen den Rest des Raids nicht behindern.
  • Konzentriert euch in Phase 2 auf ein Organ der Verderbnis, unterbrecht aber alle anderen Organe, damit nicht zu viel Blut von Ny’alotha entsteht (zusätzliche Adds). Tötet das Blut, sollte es spawnen.
  • Heiler sollten den negativen Effekt „Wiederkehrender Alptraum“ möglichst von allen Spielern entfernen.

Wenn ihr diese Tipps beachtet, dann stellen diese drei Bosse kein großes Problem dar. Vor allem bei Il’gynoth kann es aber helfen, dem Raid zu erklären, dass sie keinen bleibenden Schaden am Boss anrichten können, solange sie den entsprechenden Buff nicht haben – ein paar Zeilen im Chat können hier viel Frust ersparen.

Das aktuelle DPS-Ranking zu Ny’alotha könnt ihr übrigens hier einsehen.

Weitere Tipps und Tricks zu den anderen beiden Raidflügeln von Ny’alotha findet ihr hier:

Der letzte Flügel des Raids, in dem auch der Endboss N’Zoth der Verderber anzutreffen ist, öffnet in zwei Wochen.

Habt ihr die neuen Bosse schon bezwungen? Wie gefallen sie euch?

WoW: Ab heute solltet ihr die Daily-Quests wieder erledigen – Sie lohnen richtig

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x