WoW Classic: Mit diesem Trick könnt ihr Verbände im Laufen benutzen

Mit einem kleinen Trick lassen sich Verbände in WoW: Classic auch während der Bewegung nutzen. Wir verraten, wie das geht.

In World of Warcraft Classic sind viele Aspekte des Spiels noch nicht so stark ausbalanciert wie in späteren Versionen. Manche Dinge funktionieren schlicht anders. Die eine oder andere Sache, die heute eindeutig ein Bug wäre, war damals tolerierte Ausnutzung einer Spielmechanik. So auch dieser Trick, den wir euch hier vorstellen:

Ihr könnt andere Spieler mit Verbänden heilen und euch dabei gleichzeitig bewegen.

Wie funktioniert das? Der YouTuber Nohitjerome hat das in seinem Video demonstriert. Damit der Trick mit den Verbänden funktioniert, muss man die Verbände auf eine der Aktionstasten legen, den entsprechenden Spieler anvisieren und dann die Taste zum Benutzen des Verbandes hämmern, bis zwei Verbände verbraucht wurden – das sollte nach ungefähr 2 Sekunden der Fall sein.

Sobald der zweite Verband verbraucht wurde, kann sich der heilende Charakter bewegen und dem anderen Spieler folgen. Die Heilung wird dabei nicht abgebrochen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Mögt ihr Tricks? Wir haben hier 10 weitere geheime Tricks, mit denen ihr in WoW Classic einen Vorteil habt.

Wofür ist das nützlich? Mit ein bisschen Übung können zwei Spieler sich absprechen und die Heilung „im Laufen“ recht gezielt nutzen. Das kann zum Beispiel im PvP nützlich sein, wenn man eine Flagge trägt, aber auch im PvE, wenn man in Bewegung bleiben muss. Besonders nützlich ist das aber auch bei Pet-Klassen (Jäger und Hexenmeister), die ihren Begleiter so verbinden können, während er neben ihnen herläuft.

Hinzu kommt, dass Verbände in WoW: Classic noch recht mächtig sind. Stoffklassen wie Magier können auf Stufe 60 durch einen Verband um rund 80 % ihrer Lebenspunkte geheilt werden – je nach Ausrüstungsstand.

Habt ihr schon gesehen, wie sich Spieler um PvP-Bots kümmern?

Welche Einschränkungen gibt es? Zuerst kann diese Art der Heilung nur bei anderen Charakteren angewandt werden. Sich selbst verbinden und dabei bewegen geht folglich nicht. Darüber hinaus gelten bei dieser Art der Verwendung von Verbänden die üblichen Einschränkungen. Das bedeutet, dass die Heilung durch den Verband abbricht, wenn:

  • der geheilte Spieler Schaden erleidet
  • einer der beiden Charaktere aus der Reichweite läuft
  • der verbindende Spieler eine Fähigkeit verwendet

Seid ihr schon für die nächste Phase mit dem Raid BWL bereit?

Ob das wirklich so von den Entwicklern gewollt ist, bleibt natürlich fraglich. Fakt ist allerdings, dass es möglich ist und mit etwas Übung einen kleinen aber feinen Boost im PvP oder PvE ermöglicht.

Kanntet ihr diesen Trick bereits?

Warum waren Dungeons in WoW Classic eigentlich so verdammt groß?

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): reddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

1
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
doc
6 Monate zuvor

bis wann sind solche Tricks noch Tricks und wann sind es schon exploits? smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.