WoW Classic sagt Boost-Magiern den Kampf auf neuen Realms an

Boost-Magier in WoW Classic fangen an zu zittern – Blizzard will das Problem angehen, zumindest in der „Saison der Meisterschaft“.

Von der ursprünglichen „World of Warcraft Classic“-Erfahrung ist auf zahlreichen Realms nicht mehr viel übrig geblieben. Oft finden sich kaum noch Gruppen, um beim Leveln gemeinsam Dungeons zu erleben – denn viele lassen sich einfach boosten. Das ist die lukrativste und schnellste Level-Methode. In der Saison der Meisterschaft soll es das nicht geben.

Was ist das Problem? Wer in World of Warcraft Classic einen Charakter leveln will, der kann das mühselig auf dem klassischen Weg machen – oder ein paar Gold auf den Tisch legen und einen Magier engagieren. Die ziehen für wenige Goldmünzen Charaktere durch Dungeons oder besonders effiziente Farm-Gebiete, in denen die XP quasi nebenbei auf das Charakter-Konto purzeln. Dank extrem guter Massenkontrolle kann der Magier Dutzende Feinde gleichzeitig töten und so Tausende Erfahrungspunkte innerhalb weniger Sekunden anhäufen.

Das ist so effizient, dass pro Realm Dutzende Magier ihre Dienste anbieten, die auch gerne genutzt werden.

Was ist die Saison der Meisterschaft? Die Saison der Meisterschaft ist quasi ein „frischer“ Start von WoW Classic mit zusätzlichen Anpassungen. So will Blizzard die einzelnen Phasen von Classic schneller implementieren, zugleich aber weitere Anpassungen vornehmen. Bosse sollen härter sein, es gibt mehr XP und einige Buffs, wie die großen Welt-Buffs, funktionieren nicht in Raids.

Mehr zur geplanten Saison der Meisterschaft erklären wir in diesem Artikel.

WoW Classic Mage Roar Maraudon title 1140x445
Magier schreien auf – ist der Maraudon-Farm bald beendet?

Was will Blizzard ändern? Ein konkretes Vorgehen hat Blizzard noch nicht genannt. Allerdings möchte man die Spieler wohl ein wenig „in die richtige Richtung schubsen“, damit über herkömmliche Dungeons und Quests gelevelt wird. Von Blizzard heißt es dazu:

[…] Wir planen, uns das Magier-Boosting in der Beta für [Saison der Meisterschaft] anzuschauen. Wir haben eine Reihe von Ideen für Anpassungen die wir vornehmen können, um die Auswirkung davon zu schmälern, ganz besonders in aktuellen Hot-Spots wie Maraudon.

Die angedachten XP-Erhöhungen sind komplett für Quests gedacht. Wir haben aktuell keine Pläne, auch an anderen Stellen die XP zu erhöhen.

Alleine das dürfte schon dafür sorgen, dass das Magier-Boosting ein wenig an Attraktivität verliert – besonders dann, wenn die beliebesten Boost-Dungeons in ihrem XP-Gewinn etwas abgeschwächt werden.

So reagiert die Community: Die Reaktionen sind weitesgehend positiv. In den Kommentaren unter wowhead finden sich fast nur positive Meldungen, wie etwa von michaelphoenix22:

Ich habe eine große Erschütterung in der Macht gespürt, als wenn Millionen von Magier gleichzeitig in Schrecken aufgeschrien haben und dann verstummten. Ich fürchte, etwas Wunderbares ist passiert.

In der Saison der Meisterschaft könnt ihr euch also wohl darauf freuen, mit anderen Spielern auch wieder mehr zu interagieren, anstatt einfach einen Magier zu bezahlen, der den Charakter quasi „für euch“ levelt.

Quelle(n): us.forums.blizzard.com/
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kite5662

Schon komisch. Da sich Blizzard nun in einer prekären Lage mit ihrem MMORPG befindet, kommen Problemlösungen fix und rigoros. Oder hat sich doch etwas an der Philosophie der Chefetage geändert? Wer weiß das schon.

Daalung

Da sie am Absaufen sind und das bisher nur damit verhindern wollten, das sie noch mehr Löcher ins sinkende Schiff machen mit ihren Schwachsinnsaktionen, hat vielleicht doch mal einer gemerkt, das es mit Abdichten und Schaden beheben vielleicht besser klappt und man das Absaufen verhindern kann.

Wahrscheinlich haben sie mittlerweile mehr “Classic”-Spieler als Retail-Aktive^^ und deswegen werden nun nochmal neue Classicserver gestartet, das man vielleich noch ein paar Spieler zurückgewinnt, weil es ja schon viel waren die nicht mit dem Prepatch-Stand zu BC einverstanden waren (weil GENAU DAS eingetreten ist, vor dem eben diese Spieler gewarnt haben)

Aber ich wette sie verbocken auch das wieder…..allein schon mit ihrer “wir killen alles was mit weib, wein gesang”-Regulierei zu tun hat, wird da sehr viel weniger Classic(-feeling) übrigbleiben^^

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Daalung
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x