Noch mehr „Bugs“ aus WoW Classic, die eigentlich Features sind

In WoW Classic wurden Fehler gemeldet, die eigentlich Features sind. Einige davon sind wieder ziemlich witzig.

Obwohl die Beta von World of Warcraft Classic bereits seit einigen Tagen beendet ist, hat Blizzard noch einmal die Liste mit vermeintlichen Fehlern aktualisiert, die von Spielern häufig gemeldet werden. Dabei handelt es sich um Features von WoW Classic, die vielleicht auf den ersten Blick wie Fehler aussehen, aber durchaus Bestandteil der ursprünglichen Erfahrung von WoW waren.

WoW Classic Header

Diese Fehler wurden falsch gemeldet: Die folgenden Fähigkeiten oder Situationen wurden von mehreren Spielern während der Beta von WoW Classic über das „Bug melden“-System bemängelt. Sie sind aber alle gewollt:

  • Kältekegel verhält sich genau so, wie es von den Entwicklern erwartet wurde und in Classic der Fall war.
  • Der Boden-Effekt einer Frostfalle des Jägers löst die Verstohlenheit eines Schurken auf.
  • Die Berserker-Fähigkeit der Trolle funktioniert genau so wie erwartet.
  • Das Pet, das ein Hexenmeister beschworen hat, wenn er in das Spiel einloggt, gewährt keinen Seelensplitter, wenn es fortgeschickt wird oder außer Reichweite des Spielers gerät.
  • Die Aktivierungsreichweite der Fallen ist im Stealth reduziert, wenn der verstohlene Spieler das gleiche oder ein höheres Level als der Jäger besitzt.
  • Seelenverbindung kann nicht entfernt werden, indem man das Pet eines Hexenmeisters dispellt.
  • Der Sukkubus des Hexenmeisters kann nicht zaubern, wenn das Pet außer Sichtlinie zu seinem Ziel ist.
  • Wenn man Verstohlenheit manuell abbricht, nachdem man Verschwinden verwendet hat, dann wird auch der Verschwinden-Buff entfernt.
  • Entfesselungskünstler hat eine geringe Chance zu scheitern, wenn es gegen einen Effekt benutzt wird, der eine reduzierte Chance besitzt, aufgehoben zu werden.
  • Schurken werden durch den Zauber Blizzard nicht aufgedeckt, bis sie Schaden erleiden.
  • Wenn Jäger-Begleiter verspottet werden, dann greifen sie den Spotter an, wenn sie auf aggressiv oder defensiv eingestellt sind.

Ob es sich bei diesen Punkten per Definition um Bugs handeln sollte, das muss natürlich jeder für sich selbst entscheiden. Fakt ist allerdings, dass ihr diese Dinge genau so in Classic finden werdet, wenn das Spiel im August veröffentlicht wird.

Schon früher hatten Spieler Bugs gemeldet, die gar keine sind:
Das hier ist die erste Liste der „Feature-Bugs“
Später wurde diese Liste nochmal erweitert

Hättet ihr euch noch an all diese Kleinigkeiten erinnert? Oder hättet ihr aus dem Gefühl heraus einige der Punkt als Fehler einsortiert?

Mehr zum Thema
Welche Klasse soll ich in WoW Classic spielen? Dieses Quiz hilft Euch

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet Ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): us.forums.blizzard.com
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (2)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.